Fußball Ziesar-Premnitz 1992/1993

SV Ziesar-TSV Chemie Premnitz 1:3(0:3)

Nach zwei Heimniederlagen gegen jeweils Tabellenletzte (Damsdorf und Wollin) trafen die Premnitzer Fußballer nun in Ziesar auf einen weiteren Letzten in der Kreisliga.

Die TSVer ließen sich nicht ein weiteres Mal überraschen, führten durch Tore von Steve Lucke (15.), Thomas Marschner (37.) und Jan Berner in der 44. Minute mit 3:0, bevor der Herr in Schwarz zum Pausentee bat.

Danach schien auch schon das Pulver der Premnitzer verschossen – magere „Hausmannskost“ war nur noch im Angebot: 45 Minuten,   die man sehr schnell vergessen sollte. Mit dem Tor der Gastgeber, eine Minute vor Spielende, gelang dem SV Ziesar 61 noch eine Resultatsverbesserung, was durchaus an den zweiten 45 Minuten gemessen dem Spielverlauf entsprach.

Ulrich Hahn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.