Fußball Chemie Zeitz-Premnitz 1979/1980

BSG Chemie Zeitz-BSG Chemie Premnitz 5:0

 

Aufstellung:

 

Michael Ginzel

Heino Rügen

Nowitzki

Werner Groß

Ullrich Janeck(ab 46.min Heinrichs)

Stephan Lipsky

Rainer Dennstedt

Helmut Lück

Bernd Helbig

Manfred Kempf(ab 46.min Andreas Pfeiffer)

Hans Hurtig

 

Zuschauer: 200

 

Schiedsrichter: Bohn(Wurzbach)

 

Tore:  1:0 Frank Burkhardt 5.min, 2:0 Bernd Hädicke 21.min, 3:0 Harry Kunze 64.min, 4:0 Frank Burkhardt 66.min, 5:0 Frank Burkhardt 75.min

 

 

Die Gäste hinterließen einen schwachen Eindruck, was auch nicht durch die schwierigen Platzverhältnisse zu entschuldigen war. Das traf besonders auf die Abwehr zu, in der nur Groß einigermaßen sicher stand und eine mögliche höhere Niederlage verhinderte. Im Angriff bemühten sich allein Lück und Hurtig, doch fanden sie kaum Unterstützung.  Beide  Vorpausentreffer   (6.,22.) wurden per Kopf erzielt. Als

innerhalb von 120 Sekunden (64., 65.) 4:0 hieß, da war die Moral der Premnitzer völlig gebrochen,, hätte es noch mehr als ein 5:0 (73.) werden können. Die einzige reelle Torchance besaß Kempf, die er freistehend vergab.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.