Vorschau Rückrunde 2016/2017

Quelle : Sportbuzzer03

 

Der Vorbereitungs-Fahrplan für den Fußball-Landesligisten TSV Chemie Premnitz steht fest. Die Elf nimmt am Sonnabend am Hallenturnier des FC Borussia Brandenburg und an einem Turnier in Bad Belzig teil. Außerdem veranstalten die Premnitzer eine Woche später auf eigenem Parkett ein Turnier. Am 28. Januar sind die Chemiker dann beim Hallenturnier des FC Stahl Brandenburg dabei. Eine richtige Pause haben die Premnitzer bisher nicht eingelegt, die Mannschaft trainiert in der Halle und wird sich durch Läufe weiterhin fit halten.

Zudem bestreiten die Premnitzer drei Testspiele. Am 4. Februar wird bei der SG Lok Brandenburg getestet. Je nach Wetterlage wird auf dem Kunstrasenplatz an der Massowburg oder auf dem Rasen am Johannisburger Anger gespielt. Der Anstoß wird um 14 Uhr erfolgen. Weiter geht es am 11. Februar gegen den FSV Havelberg. Hier stehen Ort und Uhrzeit noch nicht endgültig fest. Den Abschluss der Testspielserie bildet die Partie beim Brandenburgligisten Werderaner FC. Hier tritt Chemie am 18. Februar, um 13 Uhr, an. Zum ersten Rückrundespiel müssen die Premnitzer, am 25. Februar, beim Tabellennachbarn FSV Forst Borgsdorf antreten.

Back

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.