Link verschicken   Drucken
 

TSV Chemie Premnitz e.V. - Abteilung Fußball - 1.Männermannschaft

Bergstr.
46
14727 Premnitz

Landesliga Nord Saison 2018/2019

1.Männer 2018/2019

 

 

Trainingszeiten

Mo: 18.30 - 20.00 Uhr

Mi: 18.30 - 20.00 Uhr

Do: 18.30 - 20.00 Uhr

 

14.07.2018 Premnitz Ziesar/Glienicke 5:1
21.07.2018 Premnitz Warnau 2:0
25.07.2018 Lok Stendal Premnitz 0:0
28.07.2018 Falkensee/Finkenkrug Blitzturnier 3.Platz
04.08.2018 Premnitz Möringer SV 2:2
10.08.2018 Glindow Premnitz 1:8
       
Pokal- 18.08.2018 Premnitz Werder 3:1
2.Runde Premnitz Wernsdorf 1:4
       
1- 25.08.2018 Premnitz Wittstock 1:1
2- 01.09.2018 Premnitz Stahl Brandenburg 2:0
3- 15.09.2018 Premnitz Ahrensfelde 1:1
4- 22.09.2018 Pritzwalk Premnitz 3:6
5- 30.09.2018 Premnitz Neustadt 2:1
6- 03.10.2018 Fortuna Babelsberg Premnitz 1:0
7- 06.10.2018 Premnitz FSV Babelsberg 2:1
8- 20.10.2018 Babelsberg II Premnitz 2:1
9- 27.10.2018 Premnitz Velten 1:2
10- 03.11.2018 Henningsdorf Premnitz 2:1
11- 10.11.2018 Premnitz Perleberg 2:3
12- 24.11.2018 Schwedt Premnitz 0:0
13- 01.12.2018 Premnitz RSV Eintracht 1:2
14- 08.12.2018 Premnitz Angermünde 7:0
15- 15.12.2018 Zehdenick Premnitz 4:2
16-24.02.2019-14.00 Wittstock Premnitz  
17-02.03.2019-15.00 Stahl Brandenburg Premnitz  
18-09.03.2019-15.00 Ahrensfelde Premnitz  
19-16.03.2019-15.00 Premnitz Pritzwalk  
20-23.03.2019-15.00 Neustadt Premnitz  
21-30.03.2019-15.00 Premnitz Fortuna Babelsberg  
22-06.04.2019-15.00 FSV Babelsberg Premnitz  
23-13.04.2019-15.00 Premnitz Babelsberg II  
24-27.04.2019-15.00 Velten Premnitz  
25-04.05.2019-15.00 Premnitz Henningsdorf  
26-11.05.2019-15.00 Perleberg Premnitz  
27-18.05.2019-15.00 Premnitz Schwedt  
28-01.06.2019-15.00 RSV Eintracht Premnitz  
29-15.06.2019-15.00 Angermünde Premnitz  
30-22.06.2019-15.00 Premnitz Zehdenick  

 


Aktuelle Meldungen

16.02.2019: In einem weiteren Vorbereitungsspiel besiegte unsere 1.Männer den TuS Wahrburg mit 9:0  [mehr]

 

27.01.2019: Im ersten Vorbereitungsspiel konnten sich die 1.Männer mit 4:0 durchsetzten.  Tore : Lucas Block, Daniel Pfefferkorn, Ricardo Quast und Elias Große [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Rampf Bau Cup Männer-Turnier 2019

12.01.2019: Rampf Bau Cup Männer-Turnier 2019   Turniersieger : TSV Chemie Premnitz   ----> Spielbericht+Bilder(Sportbuzzer)   1 TSV Chemie ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Hallenturnier 2019

27.12.2018: Vom 11. bis 13.Januar findet die diesjährige Ausgabe der Premnitzer Hallenturniere statt.    11.Januar 17.00 Uhr Alte Herren Turnier -> Ergebnisse,Bilder 11.Januar 20.00 Uhr Frauenturnier ... [mehr]

 

09.12.2018: Deutlicher Heimsieg ! -> Spielbericht [mehr]

 

02.12.2018: Die 1.Männer unterliegen dem Tabellenführer mit 1:2  + Spielbericht   Tapfer gekämpft, am Ende aber doch verloren. Die Landesliga-Fußballer des TSV Chemie Premnitz mussten sich am ... [mehr]

 

25.11.2018: Chemie Premnitz hält beim FC Schwedt 02 die Null.   --Spielbericht: Quelle Sportbuzzer(Christoph Laak)   Videohighlight vom Spiel-> Fupa.net [mehr]

 

12.11.2018: TSV Chemie Premnitz fühlt sich verschaukelt   Landesliga Nord: Premnitz unterliegt in Hennigsdorf mit 1:2.   Quelle: Sportbuzzer(Christoph Laak)   Die Landesliga-Fußballer des ... [mehr]

 

12.11.2018: Katerstimmung nach Heimniederlage beim TSV Chemie Premnitz   Landesliga Nord: Chemie Premnitz unterliegt gegen Einheit Perleberg auf eigenem Platz mit 2:3.   Quelle: ... [mehr]

 

27.10.2018: Endstand 1:2 (0:0)   Quelle: Spielbericht+Bilder(Christoph Laak)   Später Treffer von Oberhavel Velten schockt TSV Chemie Premnitz   Die Landesliga-Kicker haben ihr Heimspiel ... [mehr]

 

20.10.2018: Quelle: Sportbuzzer(Christoph Laak)   Zwar haben die Landesliga-Kicker des TSV Chemie Premnitz den 2. Platz, wie von Trainer Olaf Krause als Ziel vorgegeben, verteidigt, aber Punkte konnten ... [mehr]

 

20.12.1980: 2.Aufstigespiel zum Aufstieg zur DDR-Liga Saison 1980/1981 Motor Babelsberg-Chemie Premnitz 4:1 (1:0) n.V. Torfolge: 1:0 Goldmann (45.) 1:1 Rosin (57./Selbsttor) 2:1 Rosin (77.) 3:1 Thomalla ... [mehr]

 

20.12.1980: 1.Aufstigespiel zum Aufstieg zur DDR-Liga Saison 1980/1981 Chemie Premnitz-Motor Babelsberg 2:1 (0:0) Torfolge: 0:1 Rosin ( 76.) 1:1 , 2:1 Rosenberg (87.,89.) Zuschauer: 2100 180 Sekunden ... [mehr]

 

20.12.1980: Chemie Premnitz-Eintracht Alt Ruppin 6:1 (3:0) Torfolge: 1:0 Neumann (22.) 2:0 Rosenberg (27.) 3:0 Hurtig (34./Strafstoß) 4:0 Rosenberg (54.) 4:1 Augener (80.) 5:1 Lück (81.) 6:1 Janneck (88.) [mehr]

 

20.12.1980: SG Finkenkrug-Chemie Premnitz 2:6 (2:2) Torfolge: 0:1 Rosenberg (31.) 0:2 Ginzel (34./Strafstoß) 1:2 Hilber (39.) 2:2 Rothe (41./Strafstoß) 2:3 Janneck (64.) 2:4 Kempf (67.) 2:5 , 2:6 Rosenberg ... [mehr]

 

20.12.1980: Chemie Premnitz-Landbau Neustadt 4:1 (3:0) Torfolge: 1:0 ,2:0, 3:0 Spanier (8.,29.,33.) 3:1 König (65.) 4:1 Neumann (84.) [mehr]

 

20.12.1980: Chemie Premnitz-Stahl Hennigsdorf II 9:2 (3:1) Torfolge: 1:0 Kempf (11.) 1:1 Ball (20.) 2:1 Lück (37.) 3:1 Groß (43./Strafstoß) 4:1 Hurtig (58.) 5:1 Neuendorf (60.) 6:1 Rosenberg (61.) 7:1 ... [mehr]

 

20.12.1980: Motor Pritzwalk-Chemie Premnitz 0:1 (0:0) Torfolge: 0:1 Dennstedt (87.) Zuschauer: / [mehr]

 

20.12.1980: Einheit Nauen-Chemie Premnitz 2:4 Torfolge: / Zuschauer: / [mehr]

 

20.12.1980: Chemie Premnitz-Stahl Oranienburg 4:0 (1:0) Torfolge: 1:0 Neuendorf 2:0 Groß(Strafstoß) 3:0 Hurtig 4:0 Rosenberg [mehr]

 

20.12.1980: electronic Neuruppin-Chemie Premnitz 0:3 (0:2) Torfolge: 0:1 Rosenberg (17.) 0:2 Groß (39./Strafstoß) 0:3 Rosenberg (61.) Zuschauer: / [mehr]

 

20.12.1980: Chemie Premnitz-Empor Wusterhausen 10:2 (4:1) Torfolge: 1:0 Lück (2.) 2:0 Kempf (5.) 3:0 Rosenberg (10.) 4:0 Goldmann (28.) 4:1 Dicke (44.) 5:1 Rosenberg (49.) 6:1 Kempf (56.) 6:2 Dicke (63.) 7:2 ... [mehr]

 

20.12.1980: Chemie Premnitz-Motor Rathenow 6:0 (3:0) Torfolge: 1:0 Goldmann (20.) 2:0 Dennstedt (37.) 3:0 Groß (40./Strafstoß ) 4:0 Hopp (67.) 5:0 , 6:0 Groß (75./Strafstoß,84.) [mehr]

 

20.12.1980: Chemie Velten-Chemie Premnitz 0:1 (0:0) Torfolge: / Zuschauer: / [mehr]

 

20.12.1980: Motor Rathenow-Chemie Premnitz 1:2 (0:1) Torfolge: 0:1 Rosenberg (37.) 1:1 Lüpke (86.) 1:2 Neumann ( 87.) Zuschauer: 1000 [mehr]

 

20.12.1980: Chemie Premnitz-Fortschritt Wittstock 2:0 (0:0) Torfolge: 1:0 Goldmann (60.) 2:0 Hurtig (77.) [mehr]

 

20.12.1980: SG Sachsenhausen-Chemie Premnitz 2:2 (1:2) Torfolge: 0:1 Kempf (3.) 0:2 Lück (29.) 1:2 Güntherodt (44.) 2:2 Brösicke (58./Strafstoß) [mehr]

 

20.12.1980: Eintracht Alt Ruppin-Chemie Premnitz 0:3 (0:1) Torfolge: 0:1 Groß (28.) 0:2 Kempf (57.) 0:3 Goldmann (58.) [mehr]

 

20.12.1980: Landbau Neustadt-Chemie Premnitz 2:4 (1:1) Torfolge: 0:1 Kempf (12.) 1:1 Grohs (25.) 1:2 Rosenberg (50.) 2:2 Genz (68./Strafstoß ) 2:3 Hurtig (75.) 2:4 Neuendorf (83.) [mehr]

 

20.12.1980: Stahl Hennigsdorf II-Chemie Premnitz 0:2 (0:1) Torfolge: 0:1 , 0:2 Rosenberg ( 17.,65.) Zuschauer: / [mehr]

 

20.12.1980: Chemie Premnitz-Motor Pritzwalk 2:0 (2:0) Torfolge: 1:0 Kempf (25.) 2:0 Janeck (41.) Zuschauer: / [mehr]

 

20.12.1980: Stahl Oranienburg-Chemie Premnitz 1:2 (1:1) Torfolge: 1:0 Brauner (21.) 1:1 , 1:2 Rosenberg ( 36.,70.) Zuschauer: 1000 [mehr]

 

20.12.1980: Chemie Premnitz-electronic Neuruppin 1:0 (1:0) Torfolge: 1:0 Rosenberg (9.) Zuschauer: 800   [mehr]

 

20.12.1980: Empor Wusterhausen-Chemie Premnitz 2:5 (2:1) Torfolge: 0:1 Hopp (3.) 1:1, 2:1 Brunnemann (25.,43.) 2:2 Groß (48.) 2:3 Dennstedt (59.) 2:4 Groß (63.) 2:5 Neumann (73.)   [mehr]

 

20.12.1980: Chemie Premnitz-Einheit Nauen 7:1 (1:0) Torfolge: 1:0 Rosenberg (44.) 2:0 Kempf (49.) 3:0 Goldmann (56.) 4:0 , 5:0 Hopp (64.,76.) 5:1 Lubitzki (78.) 6:1 , 7:1 Janek (56.,89.) [mehr]

 

20.12.1980: FDGB-Pokal 2.Runde Chemie Premnitz-Union Berlin 1:4 (0:2) Torfolge: 0:1 Borchardt (8.) 0:2 Brademann (13.) 0:3 Sigusch (65.) 0:4 Helbig (85.,Foulstrafstoß) 1:4 Kämpf ... [mehr]

 

20.12.1980: Chemie Premnitz-Chemie Velten 2:0 (2:0) Torfolge: 1:0 Goldmann (15.) 2:0 Kempf (38.) [mehr]

 

20.12.1980: Fortschritt Wittstock-Chemie Premnitz 0:4 (0:1) Torfolge: 0:1 Groß (44.) 0:2, 0:3 Rosenberg (46.,60.) 0:4 Hurtig (72.) [mehr]

 

20.12.1980: Chemie Premnitz - SG Sachsenhausen 3:0 Torfolge: 1:0 Hurtig (3.), 2:0 Rosenberg (30.) 3:0 Kempf (88./Strafstoß) [mehr]

 

20.12.1980: FDGB-Pokal 1.Runde Chemie Premnitz-Motor Hennigsdorf 2:1 Torfolge: 1:0 Kempf (22.) 1:1 Reichow (52.) 2:1 Kempf (55./Strafstoß) [mehr]

 

20.12.1976: 2.Spiel um den Aufstieg zur DDR-Liga 1976/1977 Motor Babelsberg II-Chemie Premnitz 4:2 Bezirksmeister und Aufsteiger zur DDR-Liga Die Entscheidung ist gefallen, die I. Männer Fußball wird ... [mehr]

 

20.12.1976: 1.Spiel um den Aufstieg zur DDR-Liga 1976/1977 Chemie Premnitz-Motor Babelsberg II 7:0 Zuschauer: 700 Premnitz mit 7:0 hoch überlegen Im ersten Spiel um die Fußball- ... [mehr]

 

20.12.1976: Chemie Premnitz—Stahl Oranienburg 2:2 (1:1) Torfolge: 1:0 Gottong (14./Strafstoß) 1:1 Trölenberg ( 27.) 2:1 Neuendorf (57.) 2:2 Weißprich (70.) Zuschauer: / [mehr]

 

20.12.1976: Chemie Velten –Chemie Premnitz 1:3 (0:2) Torfolge: 0:1 Sandowski (9.) 0:2 Spickermann (17.), 1:2 Müller (59.), 1:3 Rosenberg (74.) Zuschauer: / [mehr]

 

20.12.1976: Lok Neustadt-Chemie Premnitz 1:6 (0:5) Torfolge: 0:1 Sandowski (23.) ,0:2 Rosenberg (25.), 0:3, 0:4 Helbig (27.,38.) 0:5 Schulz (41.) 1:5 Grohs (60.) 1:6 Neuendorf ( 67.) Zuschauer: / [mehr]

 

20.12.1976: Chemie Premnitz-Aufbau Zehdenick 6:1 (1:1) Torfolge: 1:0 Helbig (15.) 1:1 Jesiek (22.) 2:1 Rosenberg (62.), 3:1 Neuendorf (73.),4:1 Helbig (85.), 5:1 Gottong (86.),6:1 Spieckermann ... [mehr]

 

20.12.1976: SG Sachsenhausen—Chemie Premnitz 1:1 (1:0) Torfolge: 1:0 Fenn(21.),1:1 Groß (86.) Zuschauer: [mehr]

 

20.12.1976: Chemie Premnitz-Traktor Alt Ruppin 1:0 (1:0) Torfolge: 1: 0 Groß (37.) Zuschauer: / [mehr]

 

20.12.1976: Chemie Premnitz-SG Rhinow 9:0 (5:0) Torfolge: 1:0 Tessmer (7.) 2:0 ,3:0 Rosenberg ( 26.,30.) 4:0 Helbig (34.) 5:0, 6:0 Gottong (44.,50.) 7:0, 8:0,9:0 Neuendorf (57.,68.,89.) Zuschauer: / [mehr]

 

20.12.1976: electronic Neuruppin-Chemie Premnitz 0:0 Torfolge Zuschauer: / [mehr]

 

20.12.1976: Chemie Premnitz-Einheit Nauen 2:1 (0:0) Torfolge: 1:0 Helbig (64.),2:0 Neuendorf (70.), 2:1 Kamisch (89.) Zuschauer: [mehr]

 

20.12.1976: Vorrundenspiele zur Bezirksbestenermittlung im Fußball Traktor Niemegk sorgte für die große Überraschung In den Sporthallen von Premnitz und Luckenwalde fanden am Sonnabend die ersten ... [mehr]

 

20.12.1976: Empor Wusterhausen-Chemie Premnitz 0:8 (0:2) Torfolge: 0:1 Möhring (17.), 0:2 Rosenberg (23.), 0:3 Gottong (55.), 0:4 ,0:5 Rosenberg (60.,63.),0:6 Neuendorf (68.). 0:7 Rosenberg (75.),0:8 ... [mehr]

 

20.12.1976: Chemie Premnitz-Traktor Häsen 3:0 (1:0) Torfolge: 1:0 Rosenberg (35.) 2:0 Tessmer (55.) 3:0 Sandowski (75.) Zuschauer: / [mehr]

 

20.12.1976: Chemie Premnitz-Motor Rathenow 8:2 (3:1) Torfolge: 0:1 Lahutta (2.), 1:1 und 2:1 Rosenberg (12., 21.), 3:1 Gottong (38./Strafstoß), 4:1 und 5:1 Rosenberg (47., 66.), 6:1 Sandowski (77.), 6:2 ... [mehr]

 

20.12.1976: Stahl Oranienburg-Chemie Premnitz 1:2 (1:1) Torfolge: 1:0 Müller (17.), 1:1 Helbig (42.), 1:2 Neuendorf (89.) Zuschauer: 1100 Durch den knappen Erfolg in Oranienburg kann im Kampf um die ... [mehr]

 

20.12.1976: Chemie Premnitz-Chemie Velten 4:1 (3:0) Torfolge: 1:0,2:0 und 3:0 Gottung (29./Strafstoß,32.,43.), 3:1 Merkel (50.), 4:1 Hurtig (53.) Zuschauer: / [mehr]

 

20.12.1976: Stahl Hennigsdorf II gegen Chemie Premnitz 1:1 (0:0) Torfolge: 1:0 Balle (54./Strafstoß), 1:1 Richter (63./Eigentor) Zuschauer: 250   [mehr]

 

20.12.1976: Chemie Premnitz-Lok Neustadt 6:3 (4:2) Torfolge: 0:1 Grohs (2.), 1:1 Dennstedt (4.),2:1 Sandowski (7.), 3:1 Helbig (12.),3:2 Grohs (28.), 4:2 Rosenberg (39.),4:3 Laudahn (62.), 5:3 Sandowski ... [mehr]

 

20.12.1976: Aufbau Zehdenick-Chemie Premnitz 3:2 (0:1) Torfolge: 0:1 Hurtig ( 12.) 1:1 ,2:1 Kaja (22., 72.) 3:1 Krawczyk (83.) 3:2 Neuendorf (86.) Zuschauer: 700 [mehr]

 

20.12.1976: Chemie Premnitz-SG Sachsenhausen 2:0 (0:0) Torfolge: 1:0 Gottong (75.) 2:0 Rosenberg (84.) Zuschauer: 500 [mehr]

 

20.12.1976: Traktor Alt Ruppin-Chemie Premnitz 0:5 (0:1) Torfolge: 0:1 Rosenberg (21.), 0:2 Hurtig (61.), 0:3 Spickermann (78.), 0:4 Groß (82,),. 0:5 Spickermann (88.) Zuschauer: 550 [mehr]

 

20.12.1976: SG Rhinow gegen Chemie Premnitz 0:7 (0:4) Torfolge: 0:1 Gottong (12./Strafstoß), 0:2 Rosenberg (15.), 0:3 Dennstedt (25.) 0:4 Hurtig (30.), 0:5 Rosenberg (55.), 0:6 Franke(65./Eigentor), 0:7 ... [mehr]

 

20.12.1976: Chemie Premnitz-electronic Neuruppin 6:0 (1:0) Torfolge: 1:0 Rosenberg (12.), 2:0 und 3:0 Gottong (49., 62.), 4:0 Dennstedt (64.), 5:0 Helbig (82.), 6:0 Möhring (84.) Zuschauer: 450 [mehr]

 

20.12.1976: Einheit Nauen-Chemie Premnitz 0:2(0:1) Torfolge: 0:1 Dennstedt (39.), 0:2 Hurtig (88.) Zuschauer: 200 [mehr]

 

20.12.1976: Chemie Premnitz-Empor Wusterhausen 5:1 (3:0) Torfolge: 1:0, 2:0 Rosenberg (6.,18.) 3:0 Gottong (30.) 4:0 Spieckermann ( 74.) 4:1 Brenn (83.) 5:1 Sadowski (87.) Zuschauer: 400 [mehr]

 

20.12.1974: Saisonübersicht 1974/1975 Wenn auch die Fußballmannschaften derzeit ihre verdiente Sommerpause angetreten haben, so dürfte die zahlreichen Anhänger des runden Leders trotzdem interessieren, ... [mehr]

 

20.12.1974: Pokalhalbfinale Traktor Zernitz-Chemie Premnitz 1:2 (0:1) Wie erwartet kamen ins Finale Bezirksmeister Chemie Premnitz und Motor Hennigsdorf werden erwartungsgemäß das Endspiel um den ... [mehr]

 

20.12.1974: Chemie Premnitz-Motor Hennigsdorf 3:0 (2:0) Chemie-Elf holten sich auch den Pokal Der Chemie-Elf gelang das begehrte Doppel. Nach dem Gewinn des Titels eines Fußball-Bezirksmeisters und dem ... [mehr]

 

20.12.1974: Auf. Chemie Premnitz- Motor Süd Brandenburg 1 : 0 Torfolge: 1:0 Rosenberg (32.) Zuschauer: 4500 Premnitzer Chemie-Elf ist Fußballmeister des Bezirkes Im zweiten Entscheidungsspiel ... [mehr]

 

20.12.1974: Auf. Motor Süd Brandenburg-Chemie Premnitz 2 : 1 Torschützen : 1:1 Dylawerski, 2:1 Dylawerski Zuschauer 5000 Hoffnung zwischen zwei Spielen Die imponierende Kulisse von 5000 (!) ... [mehr]

 

20.12.1974: Chemie Premnitz-Chemie Velten 1:1 (0:1) Torfolge: 0:1 Müller (35.) 1:1 Rosenberg (65.) Zuschauer: 200 [mehr]

 

20.12.1974: Chemie Premnitz-Stahl Oranienburg 4:0 (1:0) Torfolge: 1:0 Kempf (4.) 2:0 Sandowski (63.) 3:0 Kempf (85./Strafstoß) 4:0 Helbig (87.) Zuschauer: 300 [mehr]

 

20.12.1974: Aufbau Zehdenick-Chemie Premnitz 1:1 (1:1) Torfolge: 1:0 Ziethmann (6.) 1:1 Sandowski (16.) Zuschauer : 600 [mehr]

 

20.12.1974: Chemie Premnitz-Traktor Alt Ruppin 3:0 (2:0) Torfolge: 1:0 Kempf (27.) 2:0 Gottong (35.) 3:0 Hurtig (69.) Zuschauer: 200 [mehr]

 

20.12.1974: Einheit Nauen-Chemie Premnitz 1:3 (0:1) Torfolge: 0:1 Kempf (25.), 1:1 Blümel (52./Strafstoß ) 1:2 Gottong (70.Strafstoß ) 1:3 Rosenberg (78.) Zuschauer : 350 [mehr]

 

20.12.1974: Chemie Premnitz-Empor Wusterhausen 3:1 (3:1) Torfolge: 1:0 , 2:0 Hurtig (8.,24.) 2:1 Degdau (38.) 3:1 Kempf (41.) Zuschauer: 350 [mehr]

 

20.12.1974: Chemie Premnitz-Lok Neustadt 3:2 (1:1) Torfolge: 0:1 Laudan (17./Strafstoß ) 1:1 Kempf (40.) 2:1 Sandowski (59.) 3:1 Hurtig (81.) 3:2 Laudan (90.) Zuschauer: 300 [mehr]

 

20.12.1974: Motor Hennigsdorf gegen Chemie Premnitz 4:0 (1:0) Torfolge: 1:0 ,2:0 ,3:0 Bessmertinie (26., 56., 70.) 4:0 Schiewe ( 87./Strafstoß) Zuschauer : 1200 [mehr]

 

20.12.1974: Chemie Premnitz-Motor Mögelin 9:0 (5:0) Torfolge: 1:0 Möhring (1.), 2:0 Kempf (14.),3:0 Helbig (18.), 4:0 Rosenberg (30.),5:0,6:0 und 7:0 Kempf (37., 47.,48.),8:0 Gottong (75./Strafstoß),9:0 ... [mehr]

 

20.12.1974: Motor Rathenow gegen Chemie Premnitz 0:2 (0:2) Torfolge: 0:1 Hurtig (23.) 0:2 Groß (26.) Zuschauer : 3000 3000 sahen in Rathenow die Revanche von Chemie Premnitz. Die Rekordzahl von 3000 ... [mehr]

 

20.12.1974: Chemie Premnitz—Stahl Hennigsdorf II 5:0 (1:0) Torfolge: 1:0 Dennstedt(10.),2:0 Gottong (49.) 3:0 Möhring (78.) 4:0 Schubert (83.),5:0 Rosenberg (89.) Zuschauer: 400 [mehr]

 

20.12.1974: Motor Pritzwalk gegen Chemie Premnitz 0:1 (0:1) Torfolge: 0:1 Dennstedt (31.) Zuschauer : 270 [mehr]

 

20.12.1974: Chemie Premnitz-Lok Wittstock 6:0 (1:0) Torfolge: 1:0 Möhring (11.) 2:0 ,3:0, 4:0 Rosenberg ( 51.,55.,69.) 5:0 , 6:0 Hurtig ( 70.,86.) Zuschauer: 300 [mehr]

 

20.12.1974: Chemie Velten-Chemie Premnitz 2:3 (2:1) Torfolge: 0:1 Gottong (18./Strafstoß) 1:1 Sakowski (21.) 2:1 Willig (32./Strafstoß ) 2:2 Sandowski (48.) 2:3 Hurtig (53.) Zuschauer: 400 [mehr]

 

20.12.1974: Chemie Premnitz-electronic Neuruppin 2:0 (1:0) Torfolge: 1:0 Gottong (23./Strafstoß), 2:0 Möhring (48.) Zuschauer:300 [mehr]

 

20.12.1974: Stahl Oranienburg-Chemie Premnitz 2:4 (0:2) Torfolge: 0:1 und 0:2 Kempf (20.,23.) 1:2 Trölenberg (54.) 1:3 Rosenberg (83.) 2:3 Müller ( 85.) 2:4 Kempf ( 90.) Zuschauer: 650 In Oranienburg ... [mehr]

 

20.12.1974: Chemie Premnitz-Aufbau Zehdenick 4:1 (1:0) Torfolge: 1:0 Fischer (31.) 2:0 Kempf ( 46.) 3:0 Sandowski (55.) 4:0 Kempf (60.) 4:1 Bunk (72.) Zuschauer: 200 [mehr]

 

20.12.1974: Traktor Alt Ruppin-Chemie Premnitz 2:4 (0:2) Torfolge: 0:1 Sandowski (15.) 0:2 Kempf (24.) 0:3 Sandowski ( 48.) 0:4 Kempf ( 63.) 1:4 Garagulja ( 75.) 2:4 Dulik ( 85.) Zuschauer: 250 [mehr]

 

20.12.1974: Chemie Premnitz-Einheit Nauen 3:0 (1:0) Torfolge: 1:0 Gottung (33.) 2:0 Kimpf (66.) 3:0 Dennstedt (77.) Zuschauer: 400 [mehr]

 

20.12.1974: Empor Wusterhausen-Chemie Premnitz 0:1 (0:0) Torfolge: 0:1 Sandowski (78.) Zuschauer: 200 [mehr]

 

20.12.1974: Lok Neustadt-Chemie Premnitz 2:6 (0:2) Torfolge: 0:1 Fischer (15.) 0:2 Gottong ( 21.) 1:2 Laudan (69.) 1:3 Klinkowski (70./Selbsttor) 1:4 Schulz (75.) 2:4 Elgerd (80.) 2:5 Sandowski (85.) 2:6 ... [mehr]

 

20.12.1974: Chemie Premnitz-Motor Hennigsdorf 3:2 (1:1) Torfolge: 0:1 Kittel (27./Strafstoß) 1:1 Sandowski (28.) 2:1 Gottung ( 51./Srafstoß ) 3:1 Groß (67.) 3:2 Besmerti (78.) Zuschauer: 400 Das ... [mehr]

 

20.12.1974: Motor Mögelin-Chemie Premnitz 1:7 (0:2) Torfolge: 0:1 Möhring (12.) , 0:2 Rosenberg (43.) 1:2 Lentge (46.) 1:3 Sandowski (57.) 1:4 Gottung (77.) 1:5 und 1:6 Rosenberg (80.,84.) 1:7 Gottung ... [mehr]

 

20.12.1974: Chemie Premnitz gegen Motor Rathenow 1:2 (0:1) Torfolge: 0:1 Möhring (34./Eigentor) 0:2 Lahutta (73.) 1:2 Himburg (74./Strafstoß) Zuschauer: 2000 Besonderes Interesse fand diesmal aber in ... [mehr]

 

20.12.1974: Stahl Henigsdorf II-Chemie Premnitz 2:3 (0:1) Torfolge: 0:1 Groß (25.) 0:2 Hopp(65./Strafstoß) 0:3 Gottong (67.) 1:3 und 2:3 Görlitz (73.,90.) Zuschauer: 300 Stahl Hennigsdorf II begann ... [mehr]

 

20.12.1974: Chemie Premnitz gegen Motor Pritzwalk 6:1 (3:0) Torfolge: 1:0 Rosenberg (7.), 2:0 Hurtig (8.), 3:0 und 4:0 Dennstedt (23.,57.) 4:1 Genenz (62.), 5:1 Groß (81.), 6:1 Gottong (89.) Zuschauer: 400 [mehr]

 

20.12.1974: Lok Wittstock-Chemie Premnitz 2:6 Behrend und Hoffmeister für sowie Groß (2), Himburg (2) und Gottong (2) für Chemie erzielten die Tore. [mehr]

 

19.12.1973: Die Punktspiele in der Fußball-Bezirksliga wurden am Sonnabend abgeschlossen. Den Titel holte sich erwartungsgemäß die Elf von Motor Hennigsdorf, während Empor Wusterhausen neben DEFA Babelsberg ... [mehr]

 

19.12.1973: TSV Luckenwalde—Chemie Premnitz 0:2 (0:0) Torfolge: 0:1 Hurtig(70.) 0:2 Gottung (75.) Zuschauer: 125 [mehr]

 

19.12.1973: Empor Wusterhausen-Chemie Premnitz 0:5 (0:0) Torfolge: 0:1 Möhring (48.) 0:2 Hurtig (53.) 0:3 und 0:4 Rosenberg ( 61., 84.) 0:5 Groß (85.) Zuschauer: 550 Empor bot eine sehr schwache ... [mehr]

 

19.12.1973: Motor Pritzwalk-Chemie Premnitz 1:5 (0:4) Torfolge: 0:1 Rosenberg,0:4 Rosenberg (35.), 1:4 Ribbe (72.) 1:5 Groß (83.) Zuschauer: 150 Chemie war technisch und spielerisch klar besser. [mehr]

 

19.12.1973: Motor Hennigsdorf-Chemie Premnitz 4:2 (2:1) Torfolge: 1:0 und 2:0 Kittel (15.,25) 2:1 Hurtig (43.) 2:2 Anders ( 60./Selbsttor) 3:2 und 4:2 Besmerti (70.,86.) Zuschauer: 800 [mehr]

 

19.12.1973: SG Bornim-Chemie Premnitz 3:1 (1:0) Torfolge: 1:0 Schälicke( 42.) 2:0 und 3:0 Hoff (60.,63.) 3:1 Kölsch ( 65.) Zuschauer: 150 Die Premnitzer schlugen die feinere Klinge, zeigten im Angriff ... [mehr]

 

19.12.1973: Vorwärts/Motor Teltow-Chemie Premnitz 2:1 (1:1) Torfolge: 0:1 Groß (2.) 1:1 und 2:1 Grau (10., 71.) Zuschauer: 100 Gegen den technisch besseren Gegner steckte Teltow nie auf und konnte ... [mehr]

 

19.12.1973: Einheit Nauen-Chemie Premnitz 1:6 (0:2) Torfolge: 0:1 und 0:2 Fischer (1.,25.) 1:2 Samsonow (52.) 1:3 Sandowski (56.) 1:4 Fischer (58.) 1:5 und 1:6 Hurtig (75.,80.) Zuschauer: 250 Nauen ... [mehr]

 

19.12.1973: Motor Babelsberg II-Chemie Premnitz 0:0 Zuschauer: 400 Die Punkteteilung entsprach dem Verlauf der gutklassigen Partie. Chemie begann stark, vermochte gute Chancen jedoch nicht auszunutzen. In ... [mehr]

 

19.12.1973: Vorrunden der Bezirksbestenermittlung im Hallenfußball Stahl Brandenburg und Premnitz ohne ein Gegentor Die Vorrundenspiele in Premnitz hatten dagegen ihre Anziehungskraft nicht verfehlt, denn ... [mehr]

 

19.12.1973: Motor Süd Brandenburg- Chemie Premnitz 2 : 4 (2:1) Torfolge: 1:0 Neiling (2.min), 2:0 Kalisch (15.min) 2:1 Möhring (28.) 2:2 Sandowski (57.) 2:3 Himburg (62./Strafstoß) 2:4 Kölsch (65.) ... [mehr]

 

19.12.1973: electronic Neuruppin-Chemie Premnitz 3:3 (1:2) Torfolge: 1:0 Szatkowski (4.), 1:1 Himburg (8./Strafstoß),1:2 Hurtig (25.)1:3 Möhring (65.) 2:3 Diehr (80.) 3:3 Sander (85.) Zuschauer: ... [mehr]

 

19.12.1973: DEFA Babelsberg-Chemie Premnitz 1:1 (0:0) Torfolge: 1:0 Müller (48. Strafstoß), 1:1 Möhring (87.) Zuschauer: 100 DEFA erkannte bald die Chancen, denn der Favorit blieb weit unter den ... [mehr]

 

19.12.1973: Motor Ludwigsfelde-Chemie Premnitz 0:0 Tore: Fehlanzeige Zuschauer: 550 Die gute Tabellenposition der Ludwigsfelder lockt mehr und mehr Zuschauer an. Sie sahen auch ein sehr gutes ... [mehr]

 

19.12.1973: Aufbau Zehdenick-Chemie Premnitz 0:5 (0:2) Tore: 0:1 Hurtig (25.) 0:2 Gottung (37.) 0:3 Fischer (72.) 0:4 Gottung (75.) 0:5 Hurtig (82.) Zuschauer: 650 Der Gastgeber zeigte zu viel Respekt ... [mehr]

 

19.12.1973: Motor Rathenow-Chemie Premnitz 0:0 Tore: Fehlanzeige Zuschauer: 2200 Die beiden alten Rivalen bemühten sich um eine faire Spielweise. So wurde es ein gutklassiges und abwechlungsreiches ... [mehr]

 

19.12.1973: Chemie Premnitz-Motor Süd Brandenburg 2:0 (2:0) Torfolge : 1:0 Groß (18.) 2:0 Rosenberg (27.) Zuschauer: 200 Aufstellung Brandenburg : Gebhardt, Kostka I, Neiling, Kalisch, Kostka II, ... [mehr]

 

19.12.1973: Chemie Premnitz-electronic Neuruppin 0:0 Tore: Fehlanzeige Zuschauer: 100 Das Eckenverhältnis von 18:2 drückt die Überlegenheit der Premnitzer aus, die jedoch viele Chancen ausließen und ... [mehr]

 

19.12.1973: Chemie Premnitz-Motor Ludwigsfelde 0:1 (0:1) Torfolge: 0:1 Urbanke (44.) Zuschauer: 600 Den einzigen Treffer erzielte Urbanke mit einem Kopfball in der 44. Minute. Die Aktionen der Gäste ... [mehr]

 

19.12.1973: Chemie Premnitz-Aufbau Zehdenick 3:0 (3:0) Torfolge: 1:0 Bunk (8./Selbsttor) 2:0 Gottung (14.) 3:0 Sandowski (33.) Zuschauer: 150 Die Aktionen beider Mannschaften waren nur Stückwerk. [mehr]

 

19.12.1973: Chemie Premnitz-Motor Rathenow 1:2 (1:1) Torfolge: 1:0 Schubs (5.), 1:1 Scherbeck (26.), 1:2 Lahutta (73.) Zuschauer: 2200 Das Interesse des 19.Spieltages unsere Bezirksliga galt ohne ... [mehr]

 

19.12.1973: Chemie Premnitz-Eintracht Glindow 1:2 (1:1) Torfolge: 1:0 Schubert (21.) 1:1,1:2 Wegener (44., 72.) Zuschauer: 200 15:2 Ecken drücken die Premnitzer Überlegenheit richtig aus. Die ... [mehr]

 

19.12.1973: Chemie Premnitz-TSV Luckenwalde 2:0 (1:0) Torfolge: 1:0 Himburg (5./Strafstoß),2:0 Fischer (65.) Zuschauer: 250 TSV gefiel spielerisch und besaß in Frechen einen ausgezeichneten ... [mehr]

 

19.12.1973: Chemie Premnitz-Empor Wusterhausen 6:0 (3:0) Torfolge: 1:0 Fischer (15.), 2:0 Himburg (40./Strafstoß), 3:0 Fischer (44.), 4:0 Gottong (55.), 5:0 Sandowski (56.), 6:0 Gottong (74.) Zuschauer: ... [mehr]

 

19.12.1973: Chemie Premnitz-Motor Pritzwalk 10:0 (4:0) Torfolge: 1:0 Groß (7.), 2:0 Sandowski (14), 3:0 Hurtig (32.), 4:0 Sandowski (39.), 5:0 Hurtig (58)., 6:0 Groß (65.), 7:0 Fischer (74.), 8:0 Sandowski ... [mehr]

 

19.12.1973: Chemie Premnitz-Motor Hennigsdorf 2:4 (1:3) Torfolge: 0:1 Groß (17,Selbsttor), 0:2 Golger (25.), 1:2 Himburg (27./Strafstoß), 1:3 Wittstock (44.),2:3 Gottunq (76.), 2:4 Höhne ... [mehr]

 

19.12.1973: Chemie Premnitz-SG Bornim 6:1 (1:1) Torfolge: 1:0 Sandowski (32),1:1 Hauer (36.), 2:1 Sandowski (56.), 3:1 Gottung (63.), 4:1,5:1,6:1 Fischer (64., 65., 81.) Zuschauer: 450 Erst nach der ... [mehr]

 

19.12.1973: Chemie Premnitz-Vorwärts/Motor Teltow 5:1 (1:0) Torfolge: 1:0 Himburg (37./Strafstoß) 1:1 Schmidt (46.) 2:1 Möhring (47.) 3:1 Himburg (67./Strafstoß) 4:1 Fischer (76.) 5:1 Sandowski ... [mehr]

 

19.12.1973: Chemie Premnitz-Einheit Nauen 2:0 (0:0) Torfolge: 1:0 Himburg (56./Strafstoß), 2:0 Fischer (85.) Zuschauer: 550 Chemie spielte drückend überlegen und schnürte den Gegner ein. Der ... [mehr]

 

19.12.1973: Eintracht Glindow-Chemie Premnitz 0:8 (0:7) Torfolge: 0:1 Hurtig (6.), 0:2 und 0:3 Barnewitz (11., 17.), 0:4 Barnewitz (20.),0:5,0:6 und 0:7 Sandowski (29., 33., 42.), 0:8 Möhring ... [mehr]

 

19.12.1973: Chemie Premnitz-Motor Babelsberg II 6:3 (3:1) Torfolger: 1:0 Fischer (17.),2:0 Sandowski (27.),3:0 Hurtig (36.), 3:1 Borowietz (43,). 4:1 Himburg (54./Strafstoß), 4:2 Schmutzler (60.), 5:2 ... [mehr]

 

19.12.1972: Titelkampf war bereits frühzeitig entschieden Von unserem Sportredakteur PETER BRANDES Experten waren sich vor Beginn der Fußball-Bezirksliga-Saison 1972/73 darin einig: Diese Serie würde ... [mehr]

 

19.12.1972: Chemie Premnitz-DEFA Babelsberg 10:0 (8:0) Torfolge: 1:0 Sandowski (5.) 2:0 Hurtig (8.) 3:0 Gottung (14.) 4:0 Sandowski (17.) 5:0 und 6:0 Hurtig ( 27., 38.) 7:0 Kölsch (40.) 8:0 Hurtig (42.) 9:0 ... [mehr]

 

19.12.1972: Chemie Premnitz-TSV Luckenwalde 2:1 (1:1) Torfolge: 0:1 Schmidt (7.),1:1 und 2:1 Möhring ( 10., 59./Strafstoß ) Zuschauer: 400 Durch systemloses Spiel und eine insgesamt schwache Leistung ... [mehr]

 

19.12.1972: Chemie Premnitz-Motor Pritzwalk 7:1 (2:1) Torfolge: 1:0 Sandowski (17.) 2:0 Fischer (27.) 2:1 Gerdewischke (28.) 3:1 und 4:1 Sandowski ( 59., 77.) 5:1 Suhrbier ( 82.) 6:1 Möhring (87.) 7:1 ... [mehr]

 

19.12.1972: Von den Vorrundenspielen um den BFA-Wanderpokal im Hallenfußball Die Favoriten gaben klar den Ton an Erste Plätze für Premnitz, Stahl Hennigsdorf, Stahl Brandenburg In den Sporthallen von ... [mehr]

 

19.12.1972: Motor Süd Brandenburg- Chemie Premnitz 2:2 Torschützen : Kostka I, Loll Zuschauer 1100 Aufstellung Brandenburg : Heiß, Kostka I, Neiling, Nigitiet, Kostka II, Konopka, Tschoepe, Conrad, ... [mehr]

 

19.12.1972: Lok Wittstock-Chemie Premnitz 0:2 (0:0) Torfolge: 0:1 Gottung (47.),0:2 Tutewohl (71.) Zuschauer: 400 [mehr]

 

19.12.1972: Vorwärts/Motor Teltow-Chemie Premnitz 1:1 (0:1) Torfolge: 0:1 Gottong (8.) 1:1 Golz (89.) Zuschauer: 150 Premnitz hatte einen guten Start und griff zunächst laufend an. Nach der Pause fand ... [mehr]

 

19.12.1972: Chemie Premnitz-Motor Ludwigsfelde 3:1 (1:0) Torfolge: 1:0 Gottung (34.), 2:0 Kölsch (63.), 2:1 Urbanke (79.), 3:1 Hurtig (84.) Zuschauer: 600 Das Spiel hatte nur mäßiges Niveau. Premnitz ... [mehr]

 

19.12.1972: SG Bornim-Chemie Premnitz 2:2 (1:1) Torfolge: 1:0 W. Römer(18.) 1:1 Kölsch (22.) 2:1 Hauer (68.) 2:2 Fischer (72.) Zuschauer: 250 Premnitz enttäuschte in spielerischer Hinsicht. So ... [mehr]

 

19.12.1972: Chemie Premnitz-electronic Neuruppin 5:0(0:0) Torfolge: 1:0 und 2:0 Hurtig ( 52., 64) 3:0 Himburg ( 73.) 4:0 Möhring ( 85.) 5:0 Gottong (87.) Zuschauer: 150 Premnitz wollte sich für die ... [mehr]

 

19.12.1972: Dynamo Gransee-Chemie Premnitz 0:4 (0:2) Torfolge: 0:1 Tutewohl (27.) , 0:2 Sandowski (28.) 0:3 Kölsch (47.) 0:4 Möhring( 70.) Zuschauer: 100 Chemie erwies sich der jungen ... [mehr]

 

19.12.1972: Chemie Premnitz—Aufbau Zehdenick 5:0( 4:0) Torfolge: 1:0 Sandowski (9.) 2:0 Hurtig (11.) 3:0 Sandowski ( 22.) 4:0 Möhring (38.) 5:0 Hurtig (47.) Zuschauer: 200 Der eindeutig dominierenden ... [mehr]

 

19.12.1972: Einheit Nauen-Chemie Premnitz 1:4 (1:3) Torfolge: 0:1 Hurtig(28) 1:1 Blümel (29.), 1:2 und 1:3 Sandowski (38., 72.), 1:4 Groß (90.) Zuschauer: 400 Die reifere Spielweise der Premnitzer ... [mehr]

 

19.12.1972: Chemie Premnitz—Eintracht Glindow 4:0(1:0) Torfolge: 1:0 Hurtig (18.),2:0 Gottung (54.),3:0 Möhring (67.),4:0 Himburg (87./Strafstoß) Zuschauer: 350 Ein Eckenverhältnis 20:1 spiegelt ... [mehr]

 

19.12.1972: Chemie Premnitz-Motor Süd Brandenburg 0:2 (0:1) Torfolge: 0:1 Conrad (2.min),0:2 Konopka (84.min) Zuschauer 600 Das Eckenverhältnis von 14:2 drückt die Überlegenheit der Premnitzer ... [mehr]

 

19.12.1972: DEFA Babelsberg-Chemie Premnitz 0:1(0:0) Torfolge: 0:1 Tutewohl (54.) Zuschauer: 350 DEFA lieferte dem Favoriten eine gleichwertige Partie. Nur mit etwas Glück kam Chemie aus einer recht ... [mehr]

 

19.12.1972: Motor Rathenow-Chemie Premnitz 2:2(2:0) Torfolge: 1:0 Dennstedt ( 25.), 2:0 Lahutta (32.) , 2:1 Möhring (63.) 2:2 Fischer (83.) Zuschauer: 1400 Wegen unsportlichen Verhaltens gegenüber dem ... [mehr]

 

19.12.1972: Chemie Premnitz-Motor Babelsberg 0:1 (0:0) Torfolge: 0:1 Borowietz (70.) Zuschauer: 1000 Beide Mannschaften spielten offensiv. Durch die gute Aufbauarbeit von Möhring besaß Chemie die ... [mehr]

 

19.12.1972: TSV Luckenwalde-Chemie Premnitz 0:2(0:0) Torfolge: 0:1 Möhring (50.),0:2 Sandowski (70.) Luckenwalde hat nun den Anschluss an die Spitzengruppe verpasst. In dem optisch überlegen geführten ... [mehr]

 

19.12.1972: Chemie Premnitz-Lok Wittstock 4:0 (3:0) Torfolge: 1:0 Sandowski (30.), 2:0 Möhring (31.), 3:0 Himburg (38./Strafstoß), 4:0 Sandowski (47.) Zuschauer: 300 Lok beschränkte sich keinesfalls ... [mehr]

 

19.12.1972: Chemie Premnitz-Vorwärts/Motor Teltow 3:0 (0:0) Torfolge: 1:0 Möhring (60.), 2:0 Sandowski (72.), 3:0 Tutewohl (79.) Zuschauer: 350 Obwohl einige Stammspieler fehlten, steigerte sich ... [mehr]

 

19.12.1972: Chemie Premnitz - SG Bornim 4:1 (2:1) Torfolge: 1:0 Möhring (4.), 1:1 Römer (18.), 2:1 Himburg (26./Strafstoß), 3:1 und 4:1 Möhring (66.,90.) Zuschauer: 200 Chemie ist von der Bestform ... [mehr]

 

19.12.1972: Chemie Premnitz-Dynamo Gransee 6:0 (4:0) Torfolge: 1:0 Sandowski (13.), 2:0 Gabel (23.) , 3:0 Sandowski (36.), 4:0 Gottung( 43.), 5:0 Suhrbier (49.),6:0 Himburg (76.) Zuschauer: ... [mehr]

 

19.12.1972: Chemie Premnitz-Einheit Nauen 0:1 (0:0) Torfolge: 0:1 Ney (64.) [mehr]

 

19.12.1972: Motor Pritzwalk-Chemie Premnitz 0:2(0:1) Torfolge: 0:1 Möhring (26.),0:2 Tutewohl (71.) Zuschauer: 430 Die Gäste spielten sehr selbstbewusst auf und ließen sich die vorhandenen Chancen ... [mehr]

 

19.12.1972: Motor Ludwigsfelde—Chemie Premnitz 2:3 (0:2) Torfolge: 0:1 Möhring (22.) 0:2 Gottung (44.). 0:3 Möhring (52.), 1:3 Nonnenmacher(65.) ,2:3 Karras (90./Strafstoß) Zuschauert 300 Die ... [mehr]

 

19.12.1972: electronic Neuruppin-Chemie Premnitz 2:0 (1:0) Torfolge: 1:0 und 2:0 Wiechner (13., 61.) Zuschauer: 300 In der teilweise harten Partie steigerte sich der Gastgeber zu seiner bisher besten ... [mehr]

 

19.12.1972: Aufbau Zehdenick-Chemie Premnitz 0:2 (0:1) Torfolge: 0:1 Sandowski (40.) 0:2 Himburg (58./Strafstoß) Zuschauer: 600 Ein insgesamt sehr mäßiges Spiel ohne größere Höhepunkte. Die ... [mehr]

 

19.12.1972: Eintracht Glindow-Chemie Premnitz 0:1 (0:0) Torfolge: 0:1 Meljutin (81.) Zuschauer: 300 [mehr]

 

10.12.1971: Vorrunde in Premnitz Vorangestellt sei, dass in der Premnitzer Sporthalle von allen Mannschaften fair gespielt wurde. Es gab nur vier Siebenmeter und zwei Herausstellungen. Eine erfreuliche ... [mehr]

 

10.12.1971: Was brachte die Fußball-Bezirksligasaison in der abgelaufenen Spielzeit 1971/72? An Niveau eingebüßt Liga-Erfahrung verschaffte Hennigsdorf und Premnitz ein deutliches Plus / Zuschauerzahlen ... [mehr]

 

10.12.1971: Pokal TSV Luckenwalde-Chemie Premnitz 1:0 Vor etwa 1000 Zuschauern zeigte Premnitz in Luckenwalde nur eine mäßige Leistung. Es fehlten vor allem Schüsse aus der zweiten Reihe, und so endete die ... [mehr]

 

10.12.1971: Motor Ludwigsfelde-Chemie Premnitz 1:2 (0:1) Torfolge: 0:1 Sandowski (14.),0:2 Möhring(50.), 1:2 Kübler (79.) Zuschauer: 100 Mit raumgreifenden Aktionen verschafften sich die Premnitzer in ... [mehr]

 

10.12.1971: Chemie Premnitz-Motor Hennigsdorf 0:0 Tore:Fehlanzeige Zuschauer: 800 Entscheidung vertagt Torloses Spiel in Premnitz - Zweiter Absteiger Lok Jüterbog Erst am letzten Spieltag der ... [mehr]

 

10.12.1971: Lok Wittstock-Chemie Premnitz 1:2 (0:0) Torfolge: 0:1 Fischer (53.), 1:1 Bienert( 65.) , 1:2 Gottong( 90.) Zuschauer: 500 Chemie bot insgesamt eine sehr enttäuschende Leistung. [mehr]

 

10.12.1971: Chemie Premnitz-Einheit Nauen 4:0 (1:0) Torfolge: 1:0 Michalzik (20.) , 2:0 Möhring (55./Strafstoß), 3:0 Tutewohl( 63.), 4:0 Sandowski( 68.) Zuschauer : 400 Das Treffen verlief sehr ... [mehr]

 

10.12.1971: Chemie Premnitz-Motor Pritzwalk 8:1 (3:1) Torfolge: 1:0 Möhring( 12.), 1:1 Gerdewischke( 15.), 2:1 Meißner(37.), 3:1 Sandowski(44.),4:1 Michalzik( 54.) , 5:1 und 6:1 Sandowski (75.,82.) 7:1 ... [mehr]

 

10.12.1971: TSV Luckenwalde-Chemie Premnitz 1:3 (1:3) Torfolge: 0:1 Tutewohl (9.), 1:1 Schmidt (11.), 1:2 und 1:3 Möhring ( 13., 44.) Zuschauer: 1700 Chemie nutzte die Schwächen der Deckungsarbeit ... [mehr]

 

10.12.1971: Motor Rathenow-Chemie Premnitz 1:1 (0:0) Zuschauer: 1600 Unter Leitung des gut harmonierenden Schiedsrichterkollektives Methner,Dr. Sima und Pianski entsprach dieses mit Spannung erwartete ... [mehr]

 

10.12.1971: Eintracht Glindow-Chemie Premnitz 0:1 (0:1) Torfolge: 0:1 Sandowski(36.) [mehr]

 

10.12.1971: Chemie Premnitz-Motor Babelsberg II 2:1 (1:1) Torfolge: 0:1 Kosubek(3.) 1:1 Sandowski (27.), 2:1 Möhring (90./Strafstoß) Zuschauer : 600 Babelsberg stellte sich sehr klug ein und ... [mehr]

 

10.12.1971: Chemie Premnitz-Vorwärts/Motor Teltow 7:1 (2:0) Torfolge: 1:0 Möhring (40.), 2:0 Tutewohl (45.),3:0 Suhrbier (65.),4:0 Tutewohl(75.),4:1 Maul (78.),5:1 Fischer(79.),6:1 Tutewohl (88.), 7:1 ... [mehr]

 

10.12.1971: Freundschaftsspiel BSG Chemie Premnitz- Motor Süd Brandenburg 7: 0 (4:0) Motor Süd war ohne Chance Chemie Premnitz und Motor Süd Brandenburg nutzten das spielfreie Wochenende zu einem ... [mehr]

 

10.12.1971: Motor Süd Brandenburg-Chemie Premnitz 1:0 (0:0). Torschütze war Dylawerski in der 90. Minute (Foulstrafstoß)) Zuschauer: 1150 Ein etwas glücklicher Sieg der Havelstädter in der ... [mehr]

 

10.12.1971: Chemie Premnitz-Lok Jüterbog 9:0 (4:0) Torfolge: 1:0 Sandowski (16.) 2:0 Gottung (19.),3:0 Möhring (26.), 4:0 Suhrbier (43.),5:0 Möhring (46.) 6:0 Gottung (64.), 7:0, 8:0 Möhring (75., ... [mehr]

 

10.12.1971: Dynamo Gransee-Chemie Premnitz 1:3(0:2) Torfolge: 0:1 Möhring (57.Strafstoß),0:2 Fischer(30.), 1:2 Freitag (55.) 1:3 Sandowski (80.) Zuschauer: 200 Chemie begann sehr schwungvoll und ... [mehr]

 

10.12.1971: Chemie Premnitz-Empor Neuruppin 2:0 (0:0) Torfolge: 1:0 Mäß (66.),2:0 Sandowski (86.) Zuschauer:350 Eindeutig dominierte der Gastgeber und holte ein Eckenverhältnis von 16:0 heraus. Viele ... [mehr]

 

10.12.1971: DEFA Babelsberg-Chemie Premnitz 0:2 (0:0) Torfolge: 0:1 Sandowski (75.),0:2 Gottung (82.) Zuschauer:300 Die ersten stürmischen Angriffe der Gäste fingen die Platzherren ab, um dann selbst ... [mehr]

 

10.12.1971: Chemie Premnitz-Motor Ludwigsfelde 2:1 (0:0) Torfolge: 0:1 Müller (64./Strafstoß), 1:1 Suhrbier (73./ Strafstoß), 2:1 Mäß (87.) Zuschauer: 500 Ein Lob den Gästen, die in der ... [mehr]

 

10.12.1971: Motor Hennigsdorf-Chemie Premnitz 1:1(1:0) Torfolge: 1:0 Müller(6.), 1:1 Mäß (67.) Der Abstand der Verfolger zu den beiden Tabellenführern verringerte sich um einen Punkt Im Spitzenduell ... [mehr]

 

10.12.1971: Chemie Premnitz-Lok Wittstock 7:0 (3:0) Torfolge: 1:0 Möhring (27.), 2:0 Michalzik (40.), 3:0 und 4:0 Sandowski (43., 54.), 5:0 Meißner 63.),6:0 Möhring(74.),7:0 Suhrbier ... [mehr]

 

10.12.1971: Einheit Nauen-Chemie Premnitz 1:3 (0:1) Torfolge: 0 : 1 Mäß (20.), 1:1 Kasatschok (58.), 1:2 Sandowski (75.), 1:3 Möhring (81.) Zuschauer: 400 Die Chemie-Elf vermochte nicht voll zu ... [mehr]

 

10.12.1971: Motor Pritzwalk-Chemie Premnitz 0:2 (0 :0) Torfolge: 0:1 Mäß (70.), 0:2 Trapp (83.) Zuschauer: 400 Lange Zeit hielten die Pritzwalker mit. In den Schlussminuten erwiesen sich die Gäste ... [mehr]

 

10.12.1971: Chemie Premnitz-TSV Luckenwalde 3:1 (3:1) Torfolge: 1:0 Sandowski (14.) 1:1 Mayer(16./Handstrafstoß), 2:1 und 3:1 Sandowski( 32,38) Zuschauer: 650 Nur 20 Minuten hielt der TSV mit. Danach ... [mehr]

 

10.12.1971: Chemie Premnitz-Motor Rathenow 4:0 (1:0) Torfolge; 1 :0 Trapp (42.) 2 :0 Gottong (60.). 3:0 Mäß (66.), 4:0 Sandowski (76.) Zuschauer: 850 In der sehr harten Auseinandersetzung waren die ... [mehr]

 

10.12.1971: Chemie Premnitz-Eintracht Glindow 3:0 (2:0) Torfolge: 1:0 Trapp (17.) 2:0 Sandowski (18.), 3:0 Trapp (60.) Zuschauer: 450 Das Eckenverhältnis von 21:1 bringt die Überlegenheit der ... [mehr]

 

10.12.1971: Motor Babelsberg II-Chemie Premnitz 0:2 (0:2) Torfolge: 0:1 Mäß (40.), 0:2 Trapp( 43.) Zuschauer:400 Die viel Respekt zeigenden Babelsberger verbuchten durch Edeling nach etwa 10 Minuten ... [mehr]

 

10.12.1971: Vorwärts/Motor Teltow-Chemie Premnitz 2:1 (2 :0) Vorwärts/Motor: Brick, Löbel, Dollhardt, Till, Werder, Betke, Pogorzelski, Ebert (ab 46. Maul), Krauß, Steffenhagen (ab 78. Vater), ... [mehr]

 

10.12.1971: Chemie Premnitz-Motor Süd Brandenburg 4:0 (2:0) Torfolge: 1:0 Möhring(23.) 2:0 Gottong (44.), 3:0 Trapp(67.), 4:0 Mäß (74.) Zuschauer: 550 Aufstellung Brandenburg : Maier (46.min ... [mehr]

 

10.12.1971: Lok Jüterbog-Chemie Premnitz 0:5 (0:1) Torfolge: 0:1 Gottung (21.), 0:2 Mäß(46.) , 0:3 Trapp(60.) , 0:4 Mäß(80.), 0:5 Trapp(88.) Zuschauer:100 In dem zumeist ausgeglichenen Kampf ... [mehr]

 

10.12.1971: Chemie Premnitz-Dynamo Gransee 3:0 (2:0) Torfolge: 1:0 Meißner(12.), 2:0 Möhring (43.), 3:0 Gottung (82.) Zuschauer: 550 Die Chemie-Elf dominierte eindeutig, vermochte aber gegen die ... [mehr]

 

10.12.1971: Empor Neuruppin-Chemie Premnitz 0:2 ( 0:0) Torfolge: 0:1 und 0:2 Gottung (60., 88.) Zuschauer : 400 Vor der Pause besaß Empor einige gute Chancen, in der zweiten Halbzeit war Chemie aber ... [mehr]

 

10.12.1971: Chemie Premnitz-DEFA Babelsberg 0:0 Zuschauer: 500 Mit Mäß und Schubert fehlten Chemie die bestimmenden Kräfte. Nachdem Sümnick mit einem Freistoß (49.) DEFA fast in Führung gebracht ... [mehr]

 

10.12.1970: FDGB-Pokal Chemie Premnitz—DEFA Babelsberg 5:0 Torfolge: 1:0 Kempf(15.), 2:0 Fischer(23.) ,3:0 Kempf(73.), 4:0 Barnewitz(76.), 5:0 Hurtig( 89.) Chemie 5:0 Sieger DEFA Babelsberg blieb in ... [mehr]

 

10.12.1970: In der 2. Serie ungeschlagen Platz 1 und damit Aufstieg in die DDR-Liga lautete unmissverständlich zu Beginn der Saison die Zielstellung von Stahl Hennigsdorf. Nun, das Vorhaben der Schützlinge ... [mehr]

 

10.12.1970: Empor Neuruppin—Chemie Premnitz 2:0 (1:0) Torfolge: 1:0 und 2:0 Wichner (25., 85.) Zuschauer: 400 In einer zumeist ausgeglichenen Partie griff Empor wesentlich zielstrebiger an. Der ... [mehr]

 

10.12.1970: Chemie Premnitz-Motor Pritzwalk 1:2(0:0) Torfolge: 0:1 Gerdewischke (52.) 1:1 Fischer (85.), 1:2 Hanne(88./Strafstoß) Zuschauer: 200 In einer Begegnung ohne spielerische Höhepunkte kamen ... [mehr]

 

10.12.1970: Motor Ludwigsfelde—Chemie Premnitz 1:1 (1:0) Torfolge: 1:0 Grau(41.) ,1:1 Müller(85.) Zuschauer:200 Im dem abwechslungsreichen Treffen wurden insgesamt nur mäßige Leistungen geboten. ... [mehr]

 

10.12.1970: Chemie Premnitz-Motor Süd Brandenburg 3:0 (0:0) Torfolge: 1:0 Albrecht(46./Strafstoß), 2:0 Mäß (66.), 3:0 Hurtig(84.) Zuschauer 200 Aufstellung Brandenburg : Rotter, Konopka, Neiling, ... [mehr]

 

10.12.1970: Vorwärts/Motor Teltow—Chemie Premnitz 3:1 (0:0) Torfolge: 1:0 Till(60.), 2:0 Gehrke(70.), 2:1 Mäß (72.), 3:1 Mros(78.) Zuschauer:100 Zunächst erwiesen sich beide Mannschaften in ... [mehr]

 

10.12.1970: Chemie Premnitz-DEFA Babelsberg 4:0 (3:0) Torfolge: 1:0 Fischer (3.) 2:0 Sandowski (13.), 3:0 Mäß (16.) 4:0 Albrecht (85./Strafstoß) Zuschauer : 300 Chemie hatte einen guten Start, doch ... [mehr]

 

10.12.1970: Chemie Premnitz—Stahl Hennigsdorf 0:2 (0:2) Chemie: Wittner, Schulz, Himburg, Gabel, Albrecht, Möhring, Sandowski, Fischer (ab 70. Kempf), Malis, Michalzik. Hurtig Stahl: Dehne, Martens (ab ... [mehr]

 

10.12.1970: Einheit Nauen—Chemie Premnitz 1:1 (0:1) Torfolge: 0:1 Sandowski (32.),1:1 Görschkow (52.) Zuschauer: 300 Nach einer Serie schwacher Leistungen bot Nauen gegen den Favoriten eine gute ... [mehr]

 

10.12.1970: Chemie Premnitz-Motor Rathenow 1:0 (0:0) Torfolge: 1:0 Sandowski (64.) Zuschauer: 1100 Die Kondition der Gäste reichte lediglich für eine Halbzeit, so dass sich das Geschehen in den ... [mehr]

 

10.12.1970: Motor Babelsberg-Chemie Premnitz 2:0 Babelsberg: Hoppe; Ningler, Buchheiser, Hansel, Werder; Teileis, Rautenberg, Seibt, Borowietz, Kuhlbrodt, Heibig (ab 65. Wunderlich). Premnitz: Wittner, ... [mehr]

 

10.12.1970: Aufbau Zehdenick- Chemie Premnitz 0:4 (0:1) Tofolge: 0:1 Fischer(43.), 0:2 Mäß(75.), 0:3 Sandowski(78.), 0:4 Möhring(82.) Zuschauer: 600 Aufbau musste mit fünffachem Ersatz antreten. So ... [mehr]

 

10.12.1970: Motor Hennigsdorf- Chemie Premnitz 2:0 (0:0) Tofolge: 1:0 Wittstock (47.) , 2:0 Willig (77.) Zuschauer: 1600 Schiedsrichter: Baier(Neustadt) Motor: ... [mehr]

 

10.12.1970: Motor Pritzwalk - Chemie Premnitz 1:3(0:1) Tofolge: 0:1 Sandowski(15.), 0:2 Fischer(66.),1:2 Borghardt (73.), 1:3 Sandowski(85.) Zuschauer: 450 Pritzwalk war dem Gegner im Mittelfeld ... [mehr]

 

10.12.1970: Motor Süd Brandenburg - Chemie Premnitz 3:1(1:0) Tofolge: 1:0 Plank (3.min),1:1 Landhäuser (57.min); 2:1 Dylawerski (56.min), 3:1 Lübke (80.min) Zuschauer: 1600 Motor Süd Brandenburg ... [mehr]

 

10.12.1970: DEFA Babelsberg-Chemie Premnitz 0:1(0:0) Torfolge: 0:1 Sandowski (86.) Zuschauer: 750 [mehr]

 

10.12.1970: Stahl Hennigsdorf-Chemie Premnitz 1:2(0:2) Torfolge: 0:1 Hurtig(9.), 0:2 Sandowski(26.), 1:2 Uden(68.Strafstoß) Zuschauer: 2000 Vor 2000 Zuschauern ziegte die Abwehr des Gastgeber diesmal ... [mehr]

 

10.12.1970: Motor Rathenow-Chemie Premnitz 0:3(0:2) Torfolge: 0:1 Mau (27.Selbsttor),0:2 Döring (35./Selbsttor) 0:3 Hurtig (57.) Zuschauer: 1800 In diesem fairen Treffen der Ortsnachbarn erwies sich ... [mehr]

 

10.12.1970: TSV Luckenwalde-Chemie Premnitz 1:2(1:1) Torfolge: 1:0 Schmidt(2.),1:1 Hurtig(41.), 1:2 Michalzik (82.) Zuschauer: 1400 In der mit viel Einsatz geführten Partie wurde Chemie durch den ... [mehr]

 

10.12.1970: Lok Jüterbog—Chemie Premnitz 0:1 (0:1) Torfolge: 0:1 Landhäuser (23.) Zuschauer: 600 Lok hielt das Treffen jederzeit offen und war mehrfach dem Ausgleichstreffer nahe. So war der ... [mehr]

 

10.12.1970: Chemie Premnitz—TSV Luckenwalde 2:0 (1:0) Torfolge: 1:0 Hurtig (34.), 2:0 Mäß (82./Strafstoß) Zuschauer: 600 Beide Mannschaften blieben den Zuschauern vieles schuldig. Die Gäste ... [mehr]

 

10.12.1970: Chemie Premnitz-Lok Jüterbog 5:0(2:0) Torfolge:1:0 Michalzik(19.) ,2:0Sandowski (20.), 3:0 Richter (48.Eigentor), 4:0 Sandowski( 65.), 5:0 Michalzik( 73.) Zuschauer: 400 Die Chemie-Elf ... [mehr]

 

10.12.1970: Chemie Premnitz-Empor Neuruppin 2:0(1:0) Torfolge:1:0 und 2:0 Mäß (18./Strafstoß,55.) Zuschauer: 400 Bei Regenwetter wurde es eine Begegnung mit sehr mäßigem Niveau, die beiderseits ... [mehr]

 

10.12.1970: Chemie Premnitz-Motor Ludwigsfelde 0:0 Tore: Fehlanzeige Zuschauer: 400 Ohne Hurtig und Mäß musste Chemie auskommen, viele Aktionen blieben nur Stückwerk. Bei klarer Feldüberlegenheit ... [mehr]

 

10.12.1970: Chemie Premnitz-Vorwärts/Motor Teltow 3:0(2:0) Torfolge: 1:0 Hurtig(9.), 2:0 Möhring(14.), 3:0 Suhrbier(47./Strafstoß) Zuschauer: 400 Es hat den Anschein, als würden die Premnitzer mit ... [mehr]

 

10.12.1970: Chemie Premnitz-Lok Kirchmöser 4:2(0:1) Torfolge: 0:1 Koch(12.),0:2 Heitz(53.),1:2 Sandowski(60.),2:2 Mäß(71.), 3:2 und 4:2 Landhäuser(73.,78.) Zuschauer:600 Auf eigenem Platz kommt die ... [mehr]

 

10.12.1970: Chemie Premnitz-Einheit Nauen 3:1 (3:1) handschriftliche Notizen von Roland Gordner: Unser Gegner war ganz schön in Schwung. Die sowjetischen Mitspieler bei Nauen waren ganz gut in Form. Aber ... [mehr]

 

10.12.1970: Chemie Premnitz-Motor Babelsberg 1:0 (1:0) Chemie Premnitz: Wittner, Schulz, Himburg, Möhring, Schubert, Michalzik, Sandowski, Fischer, Mäß, Suhrbier, Hurtig. Motor Babelsberg: Hoppe, ... [mehr]

 

10.12.1970: Chemie Premnitz-Aufbau Zehdenick 0:0 Zuschauer: 600 Mit einer guten Leistung bestätigten die Gäste nachdrücklich, das der Erfolg über Pritzwalk kein Zufall war. Aufbau kämpfte um jeden ... [mehr]

 

10.12.1970: Chemie Premnitz-Motor Hennigsdorf 2:1(1:1) Torfolge: 1:0 Möhring (16.), 1:1 Kalbe (29.),2:1 Möhring(53.) Chemie: Wittner, Schulz, Himburg,Gabel, Schubert, Michalzik, Sandowski,Möhring,Mäß, ... [mehr]

 

10.12.1970: Fußball Vorbereitung Premnitz-1.FC Union Berlin 1970/1971 Nach zwei Auswärtsspielen - 4:2 bei Vorwärts Perleberg und 2:0 in Burg bei Einheit - stellte sich Chemie Premnitz nun gestern in einem ... [mehr]

 

03.12.1969: Chemie Premnitz- Lok Jüterbog 5:0 (2:0) Torfolge: 1:0 Michalzik(23.), 2:0 Fischer (38), 3:0  und 4:0 Mäß (48.,53.), 5:0 Sandowski (63.). Zuschauer: 250. Das Schlusslicht bot eine ... [mehr]

 

03.12.1969: Chemie Premnitz-Vorwärts/Motor Teltow 6:0(4:0) Torfolge:1:0 Lugauer (14.),2:0 Fischer (18.),3:0 Sandowski (21.),4:0 Möhring(26.),5:0 Michalzik (63.),6:0 Michalzik (86./Strafstoß) Zuschauer: ... [mehr]

 

03.12.1969: Freundschaftsspiel Chemie Premnitz-Lok Stendal 2:5 (0:3)   Stendaler gewannen verdient   Kaum einer der 1500 Zuschauer hatte nach 15 Spielminuten geglaubt, dass Premnitz nach 45 Minuten ... [mehr]

 

03.12.1969: Chemie Premnitz-Motor Köpenick 0:2 (0 :1)   Enttäuscht verließen die Zuschauer am Sonnabend den Platz. Was die Chemie-Fußballer gegen Köpenick boten, war mehr als mager. Nach den ... [mehr]

 

03.12.1969: Empor Neuruppin-Chemie Premnitz 0:4(0:0)   Torfolge: 0:1, 0:2 und 0:3 Mäß (53., 66., 69./Strafstoß),0:4Möhring (80.)   Zuschauer: 400   Empor verbuchte in der ersten Halbzeit ... [mehr]

 

03.12.1969: Chemie Premnitz-Motor Pritzwalk 2:0 (0:0)   Torfolge: 1:0 Landhäuser (53.), 2:0 Mäß (69.)   Zuschauer: 300   Mäß war der überragende Spieler auf dem Feld. Chemie braucht ... [mehr]

 

03.12.1969: Motor Ludwigsfelde-Chemie Premnitz 2:1 (1:1)   Torfolge: 1:0 Hacke (5.), 1:1 Mäß (45./Elfmeter), 2:1 Urbanke (50.)   Zuschauer: 300   Insgesamt ein verdienter Erfolg des ... [mehr]

 

03.12.1969: Chemie Premnitz-Motor Süd Brandenburg 1:1 (1:0)   Torfolge: 1:0 Möhring (45.), 1:1 Lübke (47)   Zuschauer: 400   Auch gegen eine Mannschaft des Vorderfeldes konnte Motor Süd ... [mehr]

 

03.12.1969: Lok Kirchmöser – Chemie Premnitz 1:3 (1:1) Torfolge: 1:0 Holtz (23.), 1:1 Hönnicke (32.), 1:2 Ludwig (72.), 1:3 Michalzik (82.) Zuschauer 200 [mehr]

 

03.12.1969: Motor Mögelin-Chemie Premnitz 0:2 (0:1)   Torfolge: 0:1 Fischer (8.), 0:2 Michalzik (87.)   Zuschauer: 300   Eine Begegnung ohne Höhepunkt, in der auch Premnitz den Beweis des ... [mehr]

 

03.12.1969: Stahl Brandenburg-Chemie Premnitz 1:0 (0:0)   Der Gastgeber ließ diesmal einige Schwächen erkennen   Von unserem Berichterstatter MANFRED LUTZENS   Stahl: Hürth, Valentin, ... [mehr]

 

03.12.1969: Chemie Premnitz- TSV Luckenwalde 8:0 (3:0)   Torfolge: 1:0 Michalzik(16.), 2:0 Fischer (23.), 3:0 Möhring(33.),4:0 und 5:0 Hönicke (60.,61.), 6:0 Sandowski (68.), 7:0 Krest (74.), 8:0 ... [mehr]

 

03.12.1969: Die Überraschung: Motor Hennigsdorf-Chemie Premnitz 1:2 (1:2)   Zwei Kopfballtore und nach 13 Minuten 0:2!   Motor: Blochel, Hornauer, Bringmann, Bolz, Merkel, Blecker, Strehmel, ... [mehr]

 

03.12.1969: Chemie Premnitz- Empor Neuruppin 2:2 (0:1)   Torfolge: 0:1 Wiechner (22.), 1:1 Lesniak (53./Selbsttor), 1:2 Lesniak (57.), 2:2 Fischer (74.)   Zuschauer: 200   Ein ... [mehr]

 

03.12.1969: Motor Pritzwalk – Chemie Premnitz 1:0 (1:0) Torfolge : 1:0 Gerdewischke(7.) Zuschauer : 600 Der schnelle Führungstreffer gab dem Gastgeber Auftrieb. Motor steigerte sich dann zu seiner ... [mehr]

 

03.12.1969: Chemie Premnitz-Motor Ludwigsfelde 2:0 (0:0)   Torfolge: 1:0 Michalzik (55.), 2:0 Michalzik (83. /Elfmeter)   Zuschauer: 500   Das Niveau dieser Begegnung war äußerst mäßig. ... [mehr]

 

03.12.1969: Motor Süd Brandenburg 0 : 0 Chemie Premnitz DIE STÜRMER HATTEN KEINE SCHUSSSTIEFEL Wurde der Gastgeber nach dem völlig unzulänglichen Leistungen der vergangenen Wochen gegen den ... [mehr]

 

03.12.1969: Aufbau Zehdenick-Chemie Premnitz 1:4 (1 :1)   Torfolge: 0:1 Michalzik(6.),1:1 Wollenschläger (13./Strafstoß), 1:2 Sandowski (83.), 1:3 Michalzik (85.), 1:4 ... [mehr]

 

03.12.1969: Chemie Premnitz-Lok Kirchmöser 1:0 (0:0)   Torfolge: 1:0 Fischer (59.)   Zuschauer: 600   Kaum einer der Zuschauer wurde bei diesem Spiel warm. Das Niveau war nur sehr ... [mehr]

 

03.12.1969: Stahl Hennigsdorf-Chemie Premnitz 1:0 Siegestreffer nur mit Hilfestellung   Stahl: Dehne; Martens, Hartmut Richter, Uhden, Wolfgang Richter, Fabianek, Heinz Richter, Ziesel, Schmutzler, ... [mehr]

 

03.12.1969: Premnitz-Motor Mögelin 1:0 (1:0)   Torfolge: 1:0 Mäß (8.)   Zuschauer: 1000   Chemie fand keine Einstellung zur geschickt verteidigenden Mannschaft des Neulings. Die ... [mehr]

 

03.12.1969: Motor Rathenow-Chemie Premnitz 0:0   Zuschauer: 2000   Die Begegnung in Rathenow war für die Premnitzer wie erwartet kein Zuckerlecken. So erlebten die 2000 eine aufopferungsvoll ... [mehr]

 

03.12.1969: Chemie Premnitz-Stahl Brandenburg 1:2 (1:1) Chemie: Wittner, Scherbeck, Himburg, Trumpf, Michalzik, Möhring, Sandowski, Landhäuser (ab 56. Schulz), Fischer, Schubert, Mäß; Stahl: Oechsle, ... [mehr]

 

03.12.1969: TSV Luckenwalde-Chemie Premnitz 0:4 (0:1).   Torfolge: 0:1 Fischer (32.) 0:2 Michalzik (54.), 0:3 Schubert (83.), 0:4 Geißler (86.).   Zuschauer 1700.   Der Neuling war für die ... [mehr]

 

03.12.1969: Chemie Premnitz-Motor Babelsberg 3:1 (2:0)   Abwehrschwächen prompt bestraft   Premnitz: Wittner, Scherbeck, Himburg, Trumpf, Michalzik, Möhring, Sandowski, Landhäuser, Fischer, ... [mehr]

 

03.12.1969: Lok Jüterbog-Chemie Premnitz 1:4 (1 : 1)   Torfolge: 1 :0 G. Dammüller(11.), 1 : 1 Schubert (40.),1:2 Möhring (49.), 1 : 3 Mäß (71.), 1 : 4 Landhäuser (85.).   Zuschauer: ... [mehr]

 

03.12.1969: Chemie Premnitz-Motor Hennigsdorf 0:0   Liga-Absteiger ohne Schußstiefel   Premnitz: Wittner, Trumpf, Himburg, Schubert, Möhring, Schulz, Sandowski, Michalzik, Mäß, Weiser, ... [mehr]

 

29.11.1968: 7.Schülerturnier in Premnitz   Wieder entführte FC Hansa den Pokal nach Rostock Gastgeber Premnitz belegte einen beachtlichen 3. Platz Zum 7. Male stand in Premnitz ein DDR-offenes ... [mehr]

 

29.11.1968: Vorbereitung BSG Chemie Premnitz-Vorwärts Leipzig 0:1   Fußball-Freundschaftsspiel Chemie Premnitz-Vorwärts Leipzig 0 :1 Am Gäste-Torwart gescheitert Die Armee-Fußballer aus ... [mehr]

 

29.11.1968: Vorbereitung BSG Chemie Premnitz-FC Magdeburg 0:2 Chemie Premnitz-FC Magdeburg 0 :2 (0 :1) Widrige Platzverhältnisse, führten dazu, dass an beide Mannschaften erhöhte Anforderungen sowohl ... [mehr]

 

29.11.1968: Wernigerode-BSG 68/69 Nur ein mageres 2:1 in Wernigerode 8 Tage weilt die Fußball-Liga-Mannschaft von Chemie Premnitz in Wernigerode, um sich auf die Punktspielsaison vorzubereiten. In einem ... [mehr]

 

29.11.1968: Vorwärts Glöwen-BSG Chemie Premnitz 2:4 Fast gestrauchelt Fast wäre Fußball-Liga-Vertreter Chemie Premnitz in einem Freundschaftsspiel beim Bezirksligisten Vorwärts Glöwen gestrauchelt. ... [mehr]

 

29.11.1968: Vorbereitung BSG Chemie Premnitz-Vorwärts Perleberg 1:1   1:1 in Premnitz Premnitz in einem weiteren Vorbereitungsspiel von Vorwärts Perleberg, einem Bezirksligavertreter von Schwerin. ... [mehr]

 

29.11.1968: SG Lichtenberg 47-BSG Chemie Premnitz 2:1   Aufstellung   Harsch,Heinz Trumpf,Walter Himburg Heinz Hermstein,Manfred Weigmann,Bernd Kuhlmey,Werner Michalzek,Lugauer Hans-Dietrich ... [mehr]

 

29.11.1968: BSG Chemie Premnitz-BSG Energie Cottbus 1:6   Aufstellung   Reinhard Wittner,Heinz Trumpf,Walter Himburg,Manfred Weigmann,Bernd Kuhlmey Lothar Suhrbier,Horst Sandowski (ab 46.min ... [mehr]

 

29.11.1968: BSG Post Neubrandenburg-BSG Chemie Premnitz 0:0   Zuschauer: Schiedsrichter: Tore:     Post Neubrandenburg-Chemie Premnitz 0 :0 Überraschungssieg war möglich Chemie ... [mehr]

 

29.11.1968: BSG Chemie Premnitz-SG Dynamo Schwerin 2:3   Aufstellung   Reinhard Wittner,Heinz Trumpf,Walter Himburg,Bernd Kuhlmey,Rainer Mäß Werner Michalzek,Lothar Suhrbier,Peter ... [mehr]

 

29.11.1968: ASG Vorwärts Stralsund-BSG Chemie Premnitz 1:0   Aufstellung   Reinhard Wittner,Heinz Trumpf,Walter Himburg,Bernd Kuhlmey,Wilfried Schubert (ab 51.min Rainer Mäß), Werner ... [mehr]

 

29.11.1968: BSG Chemie Premnitz-BFC Dynamo II 0:1   Aufstellung   Reinhard Wittner,Heinz Trumpf,Bernd Kuhlmey,Wilfried Schubert,Werner Michalzek Lothar Suhrbier,Peter Fischer Rainer Mäß (ab ... [mehr]

 

29.11.1968: BSG Stahl Eisenhüttenstadt-BSG Chemie Premnitz 1:0   Aufstellung   Reinhard Wittner,Heinz Trumpf Walter Himburg (ab 46.min Werner Michalzek) Wilfried Schubert,Bernd ... [mehr]

 

29.11.1968: BSG Chemie Premnitz-BSG Motor Hennigsdorf 1:1   Aufstellung   Reinhard Wittner,Heinz Trumpf,Walter Himburg,Wilfried Schubert,Bernd Kuhlmey Lothar Suhrbier,Peter Fischer,Werner ... [mehr]

 

29.11.1968: ASG Vorwärts Cottbus-BSG Chemie Premnitz 0:0   Aufstellung   Reinhard Wittner,Heinz Trumpf,Heinz Hermstein,Bernd Kuhlmey,Walter Himburg Werner Michalzek,Lothar Suhrbier (ab 70.min ... [mehr]

 

29.11.1968: BSG Chemie Premnitz-ASG Vorwärts Neubrandenburg 2:3   Aufstellung   Reinhard Wittner,Heinz Trumpf,Heinz Hermstein,Bernd Kuhlmey,Walter Himburg Werner Michalzek,Lothar Suhrbier,Bernd ... [mehr]

 

29.11.1968: BSG KKW Nord Greifswald-BSG Chemie Premnitz 2:0   Aufstellung   Reinhard Wittner,Heinz Hermstein,Bernd Kuhlmey,Walter Himburg,Manfred Weigmann Werner Michalzek,Lothar Suhrbier,Bernd ... [mehr]

 

29.11.1968: BSG Chemie Premnitz-FC Hansa Rostock II 0:4   Aufstellung   Reinhard Wittner,Heinz Hermstein,Heinz Trumpf,Bernd Kuhlmey,Walter Himburg Wilfried Schubert,Werner Michalzek Bernd ... [mehr]

 

29.11.1968: TSG Wismar-BSG Chemie Premnitz 1:1   Aufstellung   Reinhard Wittner,Heinz Hermstein,Heinz Trumpf (ab 82.min Manfred Weigmann) Bernd Kuhlmey,Walter Himburg,Wilfried Schubert,Werner ... [mehr]

 

29.11.1968: BSG Chemie Premnitz-BSG Chemie Wolfen 1:1 Aufstellung nicht bekannt     Zuschauer: Schiedsrichter: Tore: [mehr]

 

29.11.1968: BSG Lok Stendal-BSG Chemie Premnitz 3:0   Aufstellung   Reinhard Wittner,Heinz Hermstein,Heinz Trumpf,Bernd Kuhlmey,Walter Himburg Wilfried Schubert,Manfred Weigmann,Werner ... [mehr]

 

29.11.1968: BSG Chemie Premnitz-SG Lichtenberg 47 1:0   Aufstellung   Reinhard Wittner,Heinz Trumpf,Bernd Kuhlmey,Walter Himburg,Wilfried Schubert Manfred Weigmann,Peter Fischer,Werner ... [mehr]

 

29.11.1968: BSG Energie Cottbus-BSG Chemie Premnitz 0:1   Aufstellung   Reinhard Wittner,Heinz Hermstein (ab 16.min Peter Fischer),Walter Himburg,Bernd Kuhlmey Wilfried Schubert,Manfred ... [mehr]

 

29.11.1968: BSG Chemie Premnitz-BSG Post Neubrandenburg 1:4   Aufstellung   Reinhard Wittner,Manfred Weigmann,Walter Himburg,Bernd Kuhlmey,Wilfried Schubert Dietmar Möhring,Heinz Trumpf,Bernd ... [mehr]

 

29.11.1968: SG Dynamo Schwerin-BSG Chemie Premnitz 5:0 Aufstellung   Reinhard Wittner,Manfred Weigmann,Walter Himburg,Horst Sandowski,Bernd Kuhlmey Wilfried Schubert,Horst Geißler,Heinz ... [mehr]

 

29.11.1968: BSG Chemie Premnitz-ASG Vorwärts Stralsund 0:1   Aufstellung   Reinhard Wittner,Heinz Hermstein,Walter Himburg,Rainer Mäß,Bernd Kuhlmey,Wilfried Schubert,Dietmar Möhring,Heinz ... [mehr]

 

29.11.1968: BFC Dynamo II-BSG Chemie Premnitz 2:0   Aufstellung   Reinhard Wittner,Heinz Hermstein,Walter Himburg,Manfred Gabel (ab 46.min Bernd Schubert),Bernd Kuhlmey,Wilfried Schubert Dietmar ... [mehr]

 

29.11.1968: BSG Chemie Premnitz-BSG Stahl Eisenhüttenstadt 1:2   Aufstellung   Reinhard Wittner,Heinz Hermstein,Walter Himburg,Manfred Gabel,Bernd Kuhlmey Wilfried Schubert,Dietmar ... [mehr]

 

29.11.1968: BSG Motor Hennigsdorf-BSG Chemie Premnitz 2:1   Aufstellung   Reinhard Wittner,Heinz Hermstein,Walter Himburg,Bernd Kuhlmey,Wilfried Schubert Dietmar Möhring,Heinz Trumpf,Peter ... [mehr]

 

29.11.1968: BSG Chemie Premnitz-ASG Vorwärts Cottbus 0:0   Aufstellung   Reinhard Wittner,Manfred Gabel,Walter Himburg,Bernd Kuhlmey,Wilfried Schubert Dietmar Möhring,Heinz Trumpf,Peter ... [mehr]

 

29.11.1968: ASG Vorwärts Neubrandenburg-BSG Chemie Premnitz 0:0   Aufstellung   Reinhard Wittner,Bernd Schubert,Manfred Gabel,Bernd Kuhlmey,Wilfried Schubert,Dietmar Möhring,Heinz Trumpf Peter ... [mehr]

 

29.11.1968: BSG Chemie Premnitz-BSG KKW Nord Greifswald 0:2   Aufstellung   Reinhard Wittner,Manfred Weigmann,Manfred Gabel,Bernd Kuhlmey,Wilfried Schubert,Dietmar Möhring,Heinz Trumpf Peter ... [mehr]

 

29.11.1968: FC Hansa Rostock II-BSG Chemie Premnitz 1:1   Aufstellung   Reinhard Wittner,Manfred Weigmann,Manfred Gabel,Bernd Kuhlmey,Wilfried Schubert Dietmar Möhring (ab 77.min Heinz ... [mehr]

 

29.11.1968: BSG Chemie Premnitz-TSG Wismar 0:2   Aufstellung   Reinhard Wittner,Manfred Weigmann,Heinz Hermstein,Bernd Kuhlmey,Wilfried Schubert Dietmar Möhring,Heinz Trumpf,Peter Fischer (ab ... [mehr]

 

29.11.1968: BSG Chemie Wolfen-BSG Chemie Premnitz 1:0   Aufstellung   Reinhard Wittner,Manfred Weigmann,Walter Himburg,Bernd Kuhlmey,Wilfried Schubert,Dietmar Möhring,Heinz Trumpf,Peter ... [mehr]

 

29.11.1968: BSG Chemie Premnitz-BSG Lok Stendal 1:1   Aufstellung   Reinhard Wittner,Manfred Weigmann,Walter Himburg,Bernd Kuhlmey,Wilfried Schubert,Dietmar Möhring,Heinz Trumpf,Peter ... [mehr]

 

29.11.1967: Interview Trainer 1967/1968 CHEMIE PREMNITZ Klassenerhalt – GÜNTER WEITKUHN: „Die Vorbereitungsperiode war sehr erschwert; denn nach dem Aufstieg am 18. Juni blieb wenig Zeit für den ... [mehr]

 

29.11.1967: Vor der Saison 1967/1968 Was erwartet uns ab nächste Woche? Das Experimentieren und Probieren ist nun vorbei. Ab kommenden Sonntag startet die Fußball-DDR-Liga die Punktspielsaison ... [mehr]

 

29.11.1967: BSG Chemie Premnitz-SG Dynamo Schwerin 2:1 Aufstellung Reinhard Wittner,Heinz Hermstein,Bernd Kuhlmey,Wilfried Schubert,Walter Himburg,Heinz Trumpf,Klaus Berger,Hans Böttcher,Peter ... [mehr]

 

29.11.1967: SG Lichtenberg 47-BSG Chemie Premnitz 1:0 Aufstellung Reinhard Wittner,Heinz Hermstein,Werner Michalzek,Wilfried Schubert,Walter Himburg,Heinz Trumpf,Hans Böttcher,Hans-Dietrich Kircheis,Kurt ... [mehr]

 

29.11.1967: BSG Chemie Premnitz-BFC Dynamo 2:3 Aufstellung Reinhard Wittner,Heinz Hermstein,Bernd Kuhlmey,Wilfried Schubert,Walter Himburg,Heinz Trumpf,Klaus Berger (ab 65.min Hans-Dietrich Kircheis),Hans ... [mehr]

 

29.11.1967: BSG Motor Babelsberg-BSG Chemie Premnitz 2:2   Aufstellung   Reinhard Wittner,Heinz Hermstein,Bernd Kuhlmey,Wilfried Schubert,Walter Himburg,Werner Michalzek,Klaus Berger,Hans ... [mehr]

 

29.11.1967: BSG Chemie Premnitz-BSG Stahl Eisenhüttenstadt 1:1   Aufstellung   Reinhard Wittner,Heinz Hermstein,Bernd Kuhlmey,Wilfried Schubert,Heinz Trumpf,Werner Michalzek (ab 46.min ... [mehr]

 

29.11.1967: BSG Energie Cottbus-BSG Chemie Premnitz 3:1   Aufstellung   Reinhard Wittner,Heinz Hermstein,Bernd Kuhlmey,Wilfried Schubert,Walter Himburg,Werner Michalzek,Klaus Berger,Hans ... [mehr]

 

29.11.1967: BSG Chemie Premnitz-ASG Vorwärts Cottbus 2:0   Aufstellung   Reinhard Wittner,Heinz Hermstein,Bernd Kuhlmey,Wilfried Schubert,Walter Himburg,Werner Michalzek (ab 67.min Lothar ... [mehr]

 

29.11.1967: BSG Motor Hennigsdorf-BSG Chemie Premnitz 3:1   Aufstellung   Reinhard Wittner,Heinz Hermstein,Bernd Kuhlmey,Wilfried Schubert,Werner Michalzek,Heinz Trumpf (ab 46.min Bruno ... [mehr]

 

29.11.1967: BSG Chemie Premnitz-TSG Wismar 3:0   Aufstellung   Reinhard Wittner,Heinz Hermstein,Bernd Kuhlmey,Wilfried Schubert,Walter Himburg,Werner Michalzek,Klaus Berger,Hans Böttcher,Peter ... [mehr]

 

29.11.1967: FC Hansa Rostock II-BSG Chemie Premnitz 0:0   Aufstellung   Reinhard Wittner,Heinz Hermstein,Bernd Kuhlmey,Wilfried Schubert,Walter Himburg,Werner Michalzek (ab 48.min Peter ... [mehr]

 

29.11.1967: BSG Chemie Premnitz-ASG Vorwärts Stralsund 1:1   Aufstellung   Reinhard Wittner,Heinz Hermstein,Bernd Kuhlmey,Wilfried Schubert,Walter Himburg,Werner Michalzek,Horst Sandowski,Hans ... [mehr]

 

29.11.1967: BSG Motor Köpenick-BSG Chemie Premnitz 0:3   Aufstellung   Reinhard Wittner,Heinz Hermstein,Bernd Kuhlmey,Wilfried Schubert,Walter Himburg,Werner Michalzek,Klaus Berger,Hans ... [mehr]

 

29.11.1967: BSG Chemie Premnitz-BSG Aktivist Schwarze Pumpe 1:1   Aufstellung   Reinhard Wittner,Heinz Hermstein,Bernd Kuhlmey,Wilfried Schubert,Walter Himburg,Werner Michalzek,Klaus Berger,Hans ... [mehr]

 

29.11.1967: BSG Post Neubrandenburg-BSG Chemie Premnitz 5:0   Aufstellung   Reinhard Wittner,Rolf Hagen,Walter Himburg,Bernd Kuhlmey,Kurt Lüdicke,Wilfried Schubert,Werner Michalzek,Klaus ... [mehr]

 

29.11.1967: BSG Chemie Premnitz-ASG Vorwärts Neubrandenburg 3:2   Aufstellung   Reinhard Wittner,Heinz Hermstein,Walter Himburg,Bernd Kuhlmey (ab. 50.min Horst Sandowski),Kurt Lüdicke,Wilfried ... [mehr]

 

29.11.1967: SG Dynamo Schwerin-BSG Chemie Premnitz 2:0 Aufstellung Reinhard Wittner,Rolf Hagen,Walter Himburg,Bernd Kuhlmey,Heinz Trumpf,Wilfried Schubert,Bruno Filip,Werner Michalzek,Klaus Berger,Peter ... [mehr]

 

29.11.1967: BSG Chemie Premnitz-SG Lichtenberg 47 0:0   Aufstellung   Reinhard Wittner,Rolf Hagen,Walter Himburg,Bernd Kuhlmey,Heinz Trumpf,Wilfried Schubert,Bruno Filip,Hans-Dietrich ... [mehr]

 

29.11.1967: BFC Dynamo-BSG Chemie Premnitz 1:1   Aufstellung   Reinhard Wittner,Rolf Hagen,Walter Himburg,Bernd Kuhlmey,Heinz Trumpf,Wilfried Schubert,Bruno Filip,Hans-Dietrich Kircheis,Klaus ... [mehr]

 

29.11.1967: BSG Chemie Premnitz-BSG Motor Babelsberg 1:1   Aufstellung   Reinhard Wittner,Heinz Hermstein,Walter Himburg,Rolf Hagen,Heinz Neumann,Werner Michalzek,Heinz Trumpf,Bernd Kuhlmey,Hans ... [mehr]

 

29.11.1967: BSG Stahl Eisenhüttenstadt-BSG Chemie Premnitz 8:0   Aufstellung   Reinhard Wittner,Werner Michalzek,Walter Himburg,Günther Czarnofski,Heinz Trumpf,Rolf Hagen,Klaus ... [mehr]

 

29.11.1967: BSG Chemie Premnitz-BSG Energie Cottbus 2:0   Aufstellung   Reinhard Wittner,Werner Michalzek,Walter Himburg,Günther Czarnofski,Heinz Trumpf Rolf Hagen,Heinz Neumann,Klaus ... [mehr]

 

29.11.1967: ASG Vorwärts Cottbus-BSG Chemie Premnitz 5:0   Aufstellung   Reinhard Wittner,Heinz Hermstein,Peter Kieka Rolf Hagen,Heinz Neumann,Werner Michalzek Peter Fischer,Wilfried ... [mehr]

 

29.11.1967: BSG Chemie Premnitz-BSG Motor Hennigsdorf 0:0   Aufstellung   Reinhard Wittner,Heinz Hermstein,Walter Himburg,Rolf Hagen,Heinz Neumann,Werner Michalzek,Peter Kieka,Heinz Trumpf,Bernd ... [mehr]

 

29.11.1967: TSG Wismar-BSG Chemie Premnitz 1:0   Aufstellung   Reinhard Wittner,Heinz Hermstein,Walter Himburg,Bruno Filip,Heinz Neumann,Werner Michalzek,Peter Fischer,Heinz Trumpf,Bernd ... [mehr]

 

29.11.1967: BSG Chemie Premnitz-FC Hansa Rostock II 1:1   Aufstellung   Reinhard Wittner,Heinz Hermstein,Walter Himburg,Rolf Hagen,Heinz Neumann,Werner Michalzek,Peter Fischer,Heinz Trumpf,Bernd ... [mehr]

 

29.11.1967: ASG Vorwärts Stralsund-BSG Chemie Premnitz 1:1   Aufstellung   Reinhard Wittner,Heinz Hermstein,Walter Himburg,Rolf Hagen,Heinz Neumann,Werner Michalzek,Peter Fischer,Bruno Filip,Bernd ... [mehr]

 

29.11.1967: BSG Chemie Premnitz-BSG Motor Köpenick 4:0   Aufstellung   Reinhard Wittner,Heinz Hermstein,Walter Himburg,Rolf Hagen,Heinz Neumann,Werner Michalzek,Peter Fischer,Heinz Trumpf,Bernd ... [mehr]

 

29.11.1967: BSG Aktivist Schwarze Pumpe-BSG Chemie Premnitz 0:1   Aufstellung   Reinhard Wittner,Heinz Hermstein,Walter Himburg,Rolf Hagen,Heinz Neumann,Werner Michalzek,Peter Fischer,Heinz ... [mehr]

 

29.11.1967: BSG Chemie Premnitz-BSG Post Neubrandenburg 0:2 Aufstellung: Reinhard Wittner,Heinz Hermstein,Walter Himburg,Rolf Hagen,Heinz Neumann,Werner Michalzek,Kurt Lüdicke,Heinz Trumpf,Bernd ... [mehr]

 

29.11.1967: ASG Vorwärts Neubrandenburg-BSG Chemie Premnitz 0:3   Aufstellung: Reinhard Wittner,Heinz Hermstein,Walter Himburg,Rolf Hagen,Heinz Neumann,Werner Michalzek,Kurt Lüdicke,Peter ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Aktivist Espenhain—Chemie Premnitz 1966/1967

29.11.1966: 4.Spiel Aufstiegsrunde zur DDR-Liga Saison 1966/1967 Aktivist Espenhain—Chemie Premnitz 0:0 Gästeabwehr stand sicher Aktivist: Brummer; Gill, Wiegner, Strahl; Görnitz, Altmann; Göitsch, ... [mehr]

 

29.11.1966: 3.Spiel Aufstigesrunde zur DDR-Liga Saison 1966/1967 Chemie Premnitz-Fortschritt Weißenfels 0:1 (0:0) Nervosität nie abgestreift Niedergeschlagenheit gestern bei den zahlreichen Premnitzer ... [mehr]

 

29.11.1966: 1.FC Magdeburg II – BSG Chemie Premnitz 1:1 600 Zuschauer bei strömenden Regen ,davon 300 knapp waren Premnitzer Anhänger, die nach Magdeburg gefahren waren. Torfolge: 1:0 Eckardt(17. ... [mehr]

 

29.11.1966: BSG Chemie Premnitz-Motor Schwerin 4:0 Verständliche Fussballbegeisterung in Premnitz: 2300 Zuschauer beim 1. Aufstiegsspiel zur DDR-Liga zwischen ihrer Mannschaft und Motor Schwerin. Das ... [mehr]

 

29.11.1966: Motor Süd Brandenburg – BSG Chemie Premnitz 1:2 Ohne jegliche Dramatik erlebten die 1500 Zuschauer ein sogenanntes Sommerfussballspiel. Bei der Chemie-Elf verständlich; denn man hatte den ... [mehr]

 

29.11.1966: Motor Ludwigsfelde – BSG Chemie Premnitz 0:0 Der frisch gebackene Bezirksmeister konnte im Verlauf der gesamten 90 Minuten keine deutlichen Vorteile gegenüber den sicher spielenden Gastgeber ... [mehr]

 

29.11.1966: BSG Chemie Premnitz-Rotation Babelsberg 4:0 Nach 15 Spielminuten hatte Rotation nur noch 9 Spieler auf dem Rasen; Skerra(3.) und Künzel(15.) schieden verletzt aus. Mit Glück und Geschick wurde ... [mehr]

 

29.11.1966: BSG Chemie Premnitz-Aufbau Zehdenick 2:0 Der Spitzenreiter blieb auch in diesem Spiel einiges schuldig. Zeigte sich die Abwehr fehlerlos, so war der Angriff drucklos. Da dies auch für den Gast ... [mehr]

 

29.11.1966: BSG Birkenwerder-BSG Chemie Premnitz 0:2 Der Tabellenerste ging kein Risiko ein und verließ sich völlig auf seine sichere Abwehr. Vom Premnitzer Angriff war jedoch nicht viel zu sehen. Insgesamt ... [mehr]

 

29.11.1966: BSG Chemie Premnitz-Chemie Brieselang 3:0 Was der Tabellenführer vor eigenem Publikum bot, war mehr als magere Fussballkost. Besonders der Sturm ließ jeden Einsatz vermissen. [mehr]

 

29.11.1966: Stahl Hennigsdorf-BSG Chemie Premnitz 0:0 Chemie spielte betont auf Torsicherung, nutze aber jede Chance zu gefährlichen Gegenstößen. So verlief die Begegnung sehr abwechslungsreich und stand ... [mehr]

 

29.11.1966: Lok Kirchmöser-BSG Chemie Premnitz 1:1 2000 Zuschauer , darunter 600 Schlachtenbummler aus Premnitz, wurden Zeugen dieses Spitzenspiels. Erfüllten sich ihre Erwartungen? Ja und nein. Die Gäste ... [mehr]

 

29.11.1966: BSG Chemie Premnitz-Stahl Brandenburg 3:2 Vor über 1500 Zuschauern lieferten sich beiden Kontrahenten in diesem Spitzenduell eine packende Auseinandersetzung. Es waren 2 völlig gleichwertige ... [mehr]

 

29.11.1966: Einheit Nauen-BSG Chemie Premnitz 0:1 Die technisch bessere Chemie-Elf gab zunächst den Ton an und ging durch einen Treffer von Trumpf(25.) auch verdient in Führung. Nauen startete nun Angriffe ... [mehr]

 

29.11.1966: BSG Chemie Premnitz-Empor Potsdam 8:0 Pausenlos stürmte Chemie in diesem Spiel. Empor verteidigte aufopferungsvoll, und das 33 Minuten lang. Dann war der Bann gebrochen. 3 Tore in 5 Minuten, dass ... [mehr]

 

29.11.1966: BSG Chemie Premnitz-Empor Neuruppin 3:0 Überlegen gestaltete Premnitz diese Begegnung von der ersten bis zur 90.Minute.Chancen am laufenden Band boten sich an, doch nur ein Tor von Barnewitz(12.) ... [mehr]

 

29.11.1966: Lok Jüterbog-BSG Chemie Premnitz 0:1   Mit verstärkter Deckung ,die den fast ständigen stürmenden Lok-Angriff stets unter Kontrolle behielt, holte sich der Spitzenreiter zwei weitere ... [mehr]

 

29.11.1966: BSG Chemie Premnitz-Traktor Pritzwalk 2:0 Mehr Mühe als erwartet hatte Chemie mit dem Aufsteiger. Hinzu kam, dass Premnitz die besten Torchancen ungenutzt ließ. Zumindest bis zur Halbzeit ... [mehr]

 

29.11.1966: Vorwärts Potsdam-BSG Chemie Premnitz 0:1   Der Spitzenreiter, der in der ersten Halbserie 6:0 gewonnen hatte, war durch die letzten Ergebnisse der Armee-Sportler gewarnt.Chemie operierte ... [mehr]

 

29.11.1966: BSG Chemie Premnitz-Lok Jüterbog 2:1 In dieser Begegnung vergab Chemie schon in den ersten 20 Minuten die Möglichkeit ,das Spiel zu entscheiden. Schubert,Barnewitz und Mäß übertrafen sich im ... [mehr]

 

29.11.1966: Aufbau Zehdenick-BSG Chemie Premnitz 1:2 Vor beiden Toren gab es spannende Szenen. Die Premnitzer hatten einen guten Start, retteten in den Schlussminuten aber nur mit etwas Glück den ... [mehr]

 

29.11.1966: Empor Neuruppin-BSG Chemie Premnitz 0:0 Trotz des torlosen Ausgangs hatte diese Begegnung einige Höhepunkte. Zwar besaßen die technisch besseren Gaste klare Vorteile, verstanden es jedoch nicht, ... [mehr]

 

29.11.1966: BSG Chemie Premnitz-Einheit Nauen 3:1 45 Minuten benötigte Chemie, um gegen Nauen den eigenen Spielrhythmus zu finden. Die 1:0-Führung für die Gäste (17. Grauwinkel) war nicht unverdient, ... [mehr]

 

29.11.1966: BSG Chemie Premnitz-Lok Kirchmöser 2:0 1200 Zuschauer sahen diese wichtige Begegnung, in der es für beide Mannschaften darum ging, die Tuchfühlung zum Spitzenreiter Motor Süd nicht zu ... [mehr]

 

29.11.1966: Stahl Brandenburg-BSG Chemie Premnitz 1:1 Das Schlagerspiel der Bezirksliga verlief recht abwechslungsreich, ohne aber überdurchschnittliches Niveau aufzuweisen. In den ersten 45 Minuten hatten ... [mehr]

 

29.11.1966: BSG Chemie Premnitz-BSG Birkenwerder 4:0 Mit Birkenwerder stellte sich die bisher schwächste Mannschaft der Bezirksliga in Premnitz vor, die von Anfang an nur auf Torsicherung bedacht war. Mit ... [mehr]

 

29.11.1966: Empor Potsdam-BSG Chemie Premnitz 1:3 Sturmregisseur Paul Philipp, dessen Sperre am nächsten Sonntag abgelaufen ist, fehlte dem Neuling an allen Ecken und Enden. So operierte der Angriff ohne ... [mehr]

 

29.11.1966: Chemie Brieselang-BSG Chemie Premnitz 0:3 Das Schlusslicht bemühte sich auch diesmal nach besten Kräften. Premnitz sah in vielen Situationen nicht gerade gut aus, hatte jedoch mit der ... [mehr]

 

29.11.1966: BSG Chemie Premnitz-Stahl Hennigsdorf 1:1 Kopfschüttelnd verließen auch diesmal wieder viele Zuschauer den Platz. Über 90 Minuten bestimmte Chemie zumeist eindeutig das Spiel, ohne daraus den ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Rotation Babelsberg-BSG Chemie Premnitz 1966/1967

29.11.1966: Rotation Babelsberg-BSG Chemie Premnitz 1:3   Der Sturm des Gastgebers kam nicht zur Entfaltung, während die Premnitzer Fünferreihe mit druckvollem Spiel immer wieder für Gefahr sorgte. ... [mehr]

 

29.11.1966: BSG Chemie Premnitz-Motor Süd Brandenburg 0:2 2000 Zuschauer waren von ihrer Chemie-Mannschaft enttäuscht.Vieles war auf Zufall abgestellt, das Abspiel kam nur selten an. Nervosität ... [mehr]

 

29.11.1966: Traktor Pritzwalk-BSG Chemie Premnitz 1:3 Eine sehr schwache Leistung der Premnitzer die in keiner Phase überzeugten. So hielt Traktor auch über weite Strecken mit und hatte in der ersten ... [mehr]

 

29.11.1966: BSG Chemie Premnitz-Vorwärts Potsdam 6:0 1100 Zuschauer sahen diesen unerwartet hohen Sieg ihrer Chemie-Elf. Die Gastgeber präsentierten sich in einer guten Verfassung,ließen Vorwärts Potsdam ... [mehr]

 

06.06.1966: 06.06.1966 Ahrendsee-BSG Chemie Premnitz 0:6 Chemie Premnitz unternahm mit der I. Männer Fußball nach einer längeren Pause wieder den ersten Versuch mit einem Vergleich in Ahrendsee beim ... [mehr]

 

24.04.1966: 24.04.1966 BSG Chemie Premnitz-Lok Jüterbog 2:2 2:0 führten die Jüterboger nach 26 Minuten durch Tore von Meier und Schmors nicht unverdient, zumal die Gäste das schnelle und direkte Spiel ... [mehr]

 

24.04.1966: 24.04.1966 Vorwärts Potsdam-BSG Chemie Premnitz 1:5 Im Spiel zwischen Vorwärts Pots­dam I und Chemie Premnitz hatten die Armee-Fussballer keine Chancen. Sie unterlagen 1:5 und wurden damit ... [mehr]

 

27.03.1966: 27.03.1966 BSG Chemie Premnitz-Stahl Hennigsdorf 2:1 Nur mäßiges Niveau hatte dieses Spiel aufzuweisen. Vieles war dem Zufall überlassen. Der böige Wind tat sein übriges, Lontzek im ... [mehr]

 

20.03.1966: 20.03.1966 Einheit Nauen-BSG Chemie Premnitz 2:0 Dank großem kämpferischem Einsatz kam Einheit völlig verdient zu diesem Erfolg. Nach ausgeglichener erster Halbzeit wurde Chemie ... [mehr]

 

08.03.1966: 08.03.1966 Aufbau Zehdenick-BSG Chemie Premnitz 0:1 Beide Mannschaften verstanden es nicht, die sich bietenden Chancen zu nutzen. Zudem hatte Premnitz mit Lontzek einen Torwart zur Stelle, der ... [mehr]

 

02.03.1966: 02.03.1966 BSG Chemie Premnitz-Rotation Babelsberg 2:0 Das Treffen zwischen Chemie Premnitz und Rotation Babelsberg wurde auf einem Schlackeplatz ausgetragen und endete mit einem 2:0 Sieg der ... [mehr]

 

22.02.1966: 22.02.1966 Stahl Brandenburg-BSG Chemie Premnitz 1:1 Wenn man bedenkt, das beide Mannschaften noch vor wenigen Wochen zu den Titelaspiranten gehörten, so war dieses Treffen auch unter ... [mehr]

 

08.02.1966: 08.02.1966 BSG Chemie Premnitz-Chemie Brieselang 2:0 Ein Spiel ohne Höhepunkte. Alles nur Stückwerk. Innerhalb einer Minute wurde das Treffen durch 2 Tore durch Mäß (20.) entschieden. ... [mehr]

 

30.01.1966: 30.01.1966 Lok Brandenburg-BSG Chemie Premnitz 2:2 Die Lok-Elf unterstrich auch im Treffen gegen Chemie Premnitz ihre ansteigende Form. Als es nach 10 Minuten durch Tore von Witt und Thiede ... [mehr]

 

23.01.1966: 23.01.1966 Motor Babelsberg II-BSG Chemie Premnitz 3:1 Die Reservemannschaft von Motor Babelsberg festigt sich immer mehr. Das musste mit Chemie Premnitz am Sonntag auch eine der führenden ... [mehr]

 

16.01.1966: 16.01.1966 BSG Chemie Premnitz-BSG Birkenwerder 1:1 Eine enttäuschende Leistung bot Chemie seinem treuen Anhang. Man versuchte, auf engem Raum und durch langes Ballhalten zum Erfolg zu kommen. ... [mehr]

 

10.01.1966: 10.01.1966 BSG Birkenwerder-BSG Chemie Premnitz 1:3 Die Premnitzer spielten in der ersten 1. Halbzeit sehr schwach. Das 1:0(35.) durch Horn entsprach durchaus dem Spielverlauf und dem ... [mehr]

 

19.12.1965: 19.12.1965 Motor Mögelin-BSG Chemie Premnitz 2:2 Am Rande einer Niederlage befand sich Chemie Premnitz in Mögelin. Richter (25) verwandelte einen Handstrafstoß, und Krüger (44.) überwand ... [mehr]

 

12.12.1965: 12.12.1965 BSG Chemie Premnitz-Motor Süd Brandenburg 4 : 0 Vor über 1000 Zuschauern nahm Chemie im ersten Spiel der zweiten Halbserie für die am 30.Oktober in Brandenburg erlittenen ... [mehr]

 

05.12.1965: 05.12.1965 BSG Chemie Premnitz-SC Potsdam II 8:1 In guter Verfassung stellte sich Chemie Premnitz in diesem Spiel vor. Der SC hatte nur nach dem 2 : 0 (15.Minute) eine Druckperiode, als direkt ... [mehr]

 

28.11.1965: BSG Chemie Premnitz-Motor Babelsberg 3:0 Nach Stendal stellte sich mit Motor Babelsberg dann am Sonntag ein Ver­treter der I. Liga in Premnitz vor. Auch diese Mannschaft entschuldigte sich nach ... [mehr]

 

28.11.1965: BSG Chemie Premnitz-WEMA Plauen 2:0 Zu einem weiteren Freundschafts­spiel hatten die Fußballer von Chemie Premnitz den Vertreter der I. Liga, Staf­fel Süd, Motor WEMA Plauen, verpflich­tet. ... [mehr]

 

28.11.1965: BSG Chemie Premnitz-Lok Stendal 1:1 Zu einem weiteren Vorbereitungsspiel hatte sich die Sektion Fußball am letzten Mittwoch den Vertreter der Oberliga Lok Stendal eingeladen. Man hatte Pech, ... [mehr]

 

28.11.1965: BSG Chemie Premnitz-Vorwärts Neubrandenburg 0:0 Trotz einer Übertragung der Fußball-Weltmeisterschaft waren einige hundert Zuschauer gekommen, um das Fußball-Freundschaftsspiel Chemie Premnitz ... [mehr]

 

23.11.1965: 23.11.1965 BSG Chemie Premnitz-Stahl Brandenburg 0:1 0 :1 verlor Chemie Premnitz das Punktspiel gegen Stahl Brandenburg, und das bedeutet gleichzeitig Niederlage Nr. 2 in dieser Saison auf ... [mehr]

 

09.11.1965: 09.11.1965 BSG Chemie Premnitz-Vorwärts Potsdam 1:3 Chemie Premnitz bezog gegen Vorwärts Potsdam die erste Heimniederlage. Vorwärts gewann verdient ,zumal man es verstand, die Schwächen der ... [mehr]

 

30.10.1965: 30.10.1965 Motor Süd Brandenburg-BSG Chemie Premnitz 3 : 1 MOTOR SÜD WAR KLAR BESSER Norbert Schegietz war beim Gastgeber Dreh- und Angelpunkt In einem gutklassigen Spiel bezwang ... [mehr]

 

30.10.1965: 30.10.1965 Rotation Babelsberg-BSG Chemie Premnitz 6:4 4 Tore wurden von der I. Männer Fußball in Babelsberg bei Rotation im Punktspiel erzielt, doch reichten diese noch nicht aus, um das ... [mehr]

 

25.10.1965: 25.10.1965 BSG Chemie Premnitz-Lok Kirchmöser 2:1 Das Spiel Chemie Premnitz-Lok Kirchmöser hätte bereits nach 5 Minuten entschieden sein können. 3 klare Chancen waren vorhanden, doch wurden ... [mehr]

 

18.10.1965: 18.10.1965 BSG Chemie Premnitz-Einheit Nauen 5:0 Vorkastner vom Platz Das Spiel Chemie Premnitz-Einheit Nauen konnte nur eine Halbzeit die Erwartungen erfüllen. Bis dahin wurde schnell ... [mehr]

 

10.10.1965: 10.10.1965 BSG Chemie Premnitz-Aufbau Zehdenick 3:2 Entscheidung in der 89. Minute Die Zehdenicker stellten sich in Premnitz als eine auf allen Positionen gleichmäßig besetzte Mannschaft ... [mehr]

 

26.09.1965: 26.09.1965 BSG Chemie Premnitz-Lok Brandenburg 4:0 Je Halbzeit 2 Tore Chemie Premnitz hatte mit Lok Brandenburg nicht viel zu schlagen. Die Eisenbahner zeigten sich zwar sehr eifrig, doch in ... [mehr]

 

19.09.1965: 19.09.1965 Aufbau Jüterbog-BSG Chemie Premnitz 0:1 Es hat geklappt, ein Doppelpunktgewinn wurde von der 1.Männer Fußball beim Punktspiel in Jüterbog erspielt. Dieses Spiel hatte seitens ... [mehr]

 

05.09.1965: 05.09.1965 BSG Chemie Premnitz-Motor Mögelin 6:0 Klarer als erwartet 1200 Zuschauer sahen in Premnitz zum Auftakt das Spiel ihrer Chemie-Elf gegen Motor Mögelin. Nervös wurde auf beiden ... [mehr]

 

26.05.1965: 26.05.1965 Motor Süd Brandenburg- BSG Chemie Premnitz 5:0 MOTOR SÜD IN BESTER FORM Auf den Werner-Seelenbinder-Sportplatz schloss Motor Süd am Dienstag die Fußballsaison 1964/65 ab. ... [mehr]

 

11.05.1965: 11.05.1965 Vorwärts Potsdam- BSG Chemie Premnitz 2:0 Beide Treffer vor Halbzeit Beiden Mannschaften fiel es schwer, den Ball unter Kontrolle zu halten. In der ersten Halbzeit hatte ... [mehr]

 

02.05.1965: 02.05.1965 BSG Chemie Premnitz-Aufbau Jüterbog 6:3 9 Tore in Premnitz Chemie Premnitz beherrschte Aufbau Jüterbog sicher. Durch Sandowski gelang jedoch bis zur Pause lediglich eine magere ... [mehr]

 

25.04.1965: 25.04.1965 Motor Rathenow- BSG Chemie Premnitz 3:2 Eine überaus enttäuschende Leistung bot Chemie Premnitz in Rathenow. Der Gastgeber brachte die Premnitzer Deckung anfangs arg in ... [mehr]

 

18.04.1965: 18.04.1965 Rotation Babelsberg- BSG Chemie Premnitz 4:0 In einem Meisterschaftsspiel der Fußball-Bezirksliga schlug gestern Abend Rotation Babelsberg auf dem Karl-Liebknecht-Sportplatz die Elf ... [mehr]

 

11.04.1965: 11.04.1965 BSG Chemie Premnitz-Lok Kirchmöser 3:2 Lok mit harten Bandagen Chemie Premnitz hatte gegen Lok Kirchmöser einen schweren Stand. Durch eine teilweise harte Gangart nahm sich Lok ... [mehr]

 

28.03.1965: 28.03.1965 BSG Chemie Premnitz-Stahl Brandenburg 0:1 Überzeugend: Lontzek Im Spiel Chemie Premnitz-Stahl Brandenburg gab es nur wenige Höhepunkte. Premnitz bestimmte zunächst das ... [mehr]

 

21.03.1965: 21.03.1965 Stahl Hennigsdorf- BSG Chemie Premnitz 0:0 Ohne Tore ging das Spiel Stahl Hennigsdorf-Chemie Premnitz über die Bühne. Beide Mannschaften zeigten wohl ein gefälliges und für das ... [mehr]

 

14.03.1965: 14.03.1965 BSG Chemie Premnitz-SC Potsdam II Premnitz vergab Strafstoß Durch einen 2:1 Erfolg über den SC Potsdam II konnte sich Chemie Premnitz weiter in der Spitzengruppe behaupten. Die ... [mehr]

 

28.02.1965: 28.02.1965 BSG Chemie Premnitz-Lok Wittstock 4:1 Bereits nach 24 Minuten 3 :0 Nach 2 hintereinander erspielten Erfolgen wurde Wittstock in Premnitz bei Chemie gestoppt. Bereits nach 24 ... [mehr]

 

21.02.1965: 21.02.1965 SG Birkenwerder- BSG Chemie Premnitz 1:3 Fußball: Einen kaum erwarteten Erfolg verbuchte die I. Männer im Punktspiel in Birkenwerder. Wieder mit vielfachem Ersatz antretend, ... [mehr]

 

14.02.1965: 14.02.1965 BSG Chemie Premnitz-Lok Brandenburg 0:2 Enttäuschende Premnitzer Die abstiegsbedrohte Lok-Elf aus Brandenburg holte sich völlig überraschend in Premnitz 2 Punkte und das nicht ... [mehr]

 

31.01.1965: BSG Chemie Premnitz-Aufbau Zehdenick 5:1 Als Zehdenicks Kräfte nachließen Chemie Premnitz zeigte sich noch weit von der Bestform entfernt. Gegen die stark vom Abstieg bedrohte Elf von Aufbau ... [mehr]

 

13.12.1964: 13.12.1964 Lok Kirchmöser- BSG Chemie Premnitz 2:1 Chemie Premnitz musste in Kirchmöser auf einige Stammspieler verzichten. Bei den Eisenbahnern hingegeben war der sich bereits zuletzt ... [mehr]

 

06.12.1964: 06.12.1964 BSG Chemie Premnitz-SG Birkenwerder 4:1   Birkenwerder ging in Premnitz überraschend in Führung und verteidigte den knappen Vorsprung bis zur 44. Minute.Dann erzwang aber ... [mehr]

 

22.11.1964: 22.11.1964 BSG Chemie Premnitz-Vorwärts Potsdam 1:1 Premnitz noch gut bedient Vorwärts Potsdam bestätigte in Premnitz die zuletzt erzielten Ergeb­nisse, stellte sich als schnelle und ... [mehr]

 

15.11.1964: 15.11.1964 Lok Wittstock- BSG Chemie Premnitz 2:3 Wittstock musste sich Chemie Premnitz 2:3 beugen, wobei Torwart Schnell in der 64. Minute, als Hübner den 3. Premnitzer Treffer erzielte, ... [mehr]

 

08.11.1964: 08.11.1964 BSG Chemie Premnitz-Motor Rathenow 3:0 Wenig Mühe hatte auch Chemie Premnitz mit dem alten Rivalen Motor Rathenow. In der 35. und 59. Minute sorgte Sandowski für den 2 : ... [mehr]

 

01.11.1964: 01.11.1964 BSG Chemie Premnitz-Stahl Hennigsdorf 0:1 Stahl Hennigsdorf errang in Premitz einen glücklichen Erfolg. Chemie ließ Härtel, Hönighaus, Bade und Barnewitz aus disziplinarischen ... [mehr]

 

25.10.1964: 25.10.1964 Aufbau Jüterbog- BSG Chemie Premnitz 3:1 Aufbau Jüterbog führte durch ein Vorpausentor von Siegfried Meier lange 1 :0. In der 82. Minute kam Chemie Premnitz zum Ausgleich, musste ... [mehr]

 

18.10.1964: BSG Chemie Premnitz-Rotation Babelsberg 4:0 Sicherer als erwartet wurde das Fußball-Punktspiel der Bezirksliga Premnitz gegen Rot. Babelsberg für Premitz entschieden. Die Gäste lagen nach 17 ... [mehr]

 

11.10.1964: 11.10.1964 Stahl Brandenburg- BSG Chemie Premnitz 1:1 In Brandenburg bei Stahl wurde das Fußball-Punktspiel der Bezirksliga in der Besetzung wie gegen Nauen durchgeführt, also ohne Mäß und ... [mehr]

 

04.10.1964: 0 4.10.1964 BSG Chemie Premnitz-Einheit Nauen 3:2 Ohne Mäß und Krause, dafür mit Sandowski und Philipp wurde das Fußball-Punktspiel Premnitz – Nauen durchgeführt. Ersparen Sie uns einen ... [mehr]

 

27.09.1964: 27.09.1964 SC Potsdam II- BSG Chemie Premnitz 5:2 Im Spitzenspiel SC Potsdam II gegen Chemie- Premnitz auf dem „Babelsberger Karl-Liebknecht-Sportplatz standen sich 2 noch ungeschlagene ... [mehr]

 

22.09.1964: 22.09.1964 BSG Chemie Premnitz-Motor Hennigsdorf 2:1 3500 Zuschauer sahen das Spitzenspiel der Fußball-Bezirksliga zwischen Chemie Premnitz und Motor Hennigsdorf, das die Gastgeber mit 2 :1 ... [mehr]

 

15.09.1964: 15.09.1965 Aufbau Zehdenick- BSG Chemie Premnitz 1:3 Chemie Premnitz erzielte durch Mäß mit geschicktem, steilem Durchspiel in der 31. Minute den Führungstreffer, obwohl die gastgebende Elf ... [mehr]

 

06.09.1964: 06.09.1964 BSG Chemie Premnitz-Motor Süd Brandenburg 3:1 Den Punktspielstart unserer Fußballer kann man als gelungen bezeichnen. Konnte doch im ersten Spiel der große Favorit für die ... [mehr]

 

28.11.1963: Einheit Oranienburg-BSG Chemie Premnitz 1:5 Einen wertvollen Doppelpunktgewinn erreichte die I. Männer Fußball beim Punktspiel in Oranienburg. Zunächst sah es nicht gut aus, denn der Gastgeber ... [mehr]

 

28.11.1963:   BSG Chemie Premnitz-Lok Neustadt 10:0 Lieber Leser, wenn Sie das Spiel Chemie Premnitz — Lok Neustadt gesehen haben, werden Sie uns bestätigen, dass Lok Neustadt in den 90 Minuten nie ... [mehr]

 

28.11.1963: Einheit Kyritz-BSG Chemie Premnitz 1:2 Unter keinem glücklichen Stern stand das Spiel der 1. Männermannschaft Fußball in Kyritz bei Einheit. Bereits nach der 1. Spielminute wurde Trumpf ... [mehr]

 

24.08.1963: 24.08.1963 Freundschaftsspiel Motor Süd Brandenburg-BSG Chemie Premnitz 3:0 CHEMIE PREMNITZ HATTE KEINE CHANCE Motor Süd gewann Vorbereitungsspiel auf die Saison 3:0. Noch einmal stand ... [mehr]

 

24.08.1963:   24.08.1963 BSG Chemie Premnitz-SG Birkenwerder 5:0 Vor dem Spiel gegen Birkenwerder hatte man bei unseren Fußballern einige Sorgen. Birkenwerder war der große Sieger am 24. November und ... [mehr]

 

04.08.1962:   04.08.1962 Vorbereitung BSG Chemie Premnitz-Motor Süd Brandenburg 4:4 Der Erstligist Motor Süd Brandenburg trat in Premnitz gegen die dortige Chemie-Elf (Bezirksliga) an und musste ... [mehr]

 

04.08.1962: 04.08.1962 BSG Chemie Premnitz-Einheit Oranienburg 4:1 Mit Einheit Oranienburg hat­ten die Chemiker eine Mannschaft zu Gast, zu der man überhaupt keine Ein­stellung fand, trotzdem Sieg, ... [mehr]

 

23.04.1961: 23.04.1961 BSG Chemie Premnitz-Einheit Kyritz 1:2 Die Chemiker nutzten am Sonnabend den Platzvorteil nicht, um den Anschluss an das Mittelfeld herzustellen, denn nach einer enttäuschenden ... [mehr]

 

09.04.1961: 09.04.1961 Motor Mögelin-BSG Chemie Premnitz 0:4(0:2) Das In Wudike ausgetragene Punkte­spiel Mögelin — Premnitz wurde allge­mein so eingeschätzt, dass Mögelin die größeren Aussichten ... [mehr]

 

26.03.1961: 26.03.1961 BSG Chemie Premnitz-Motor Hennigsdorf II 1:1 Wenn auch bei den Chemikern der Knoten nicht restlos platzte, so war ge­genüber den bisherigen Spielen eine Ver­besserung zu erkennen. ... [mehr]

 

19.03.1961: 19.03.1961 Einheit Nauen-BSG Chemie Premnitz 2:1 Chemie Premnitz musste im Punktspiel gegen Einheit Nauen über eine 1:2 Niederlage quittieren .Gegenüber den letzten Spielen war eine ... [mehr]

 

12.03.1961: 12.03.1961 BSG Chemie Premnitz-Empor Neuruppin 0:3 Im Spiel gegen Empor Neuruppin hatte man den Gastgeber die größeren Aussichten auf einen Erfolg eingeräumt,doch es kam anders.Dem ... [mehr]

 

05.03.1961: 05.03.1961 Stahl Hennigsdorf-BSG Chemie Premnitz 5:0 Premnitz hatte im Spiel gegen Stahl Hennigsdorf einen rabenschwarzen Tag erwischt, denn nichts wollte gelingen. Wenn in der ersten ... [mehr]

 

26.02.1961: 26.02.1961 BSG Chemie Premnitz-Einheit Oranienburg 3:2 +++Guter Start für Chemie+++ Im ersten Punktespiel der Bezirksliga hatten die Chemiker aus Premnitz Einheit Oranienburg zum Gegner und ... [mehr]

 

Fotoalben