Fußball Premnitz II-Belzig 2003/2004

TSV Chemie Premnitz II – FC Borussia Belzig 0:1

Mit 0:1 unterlagen die Kreisliga-Kicker des TSV Chemie Premnitz II am Sonntagnachmittag dem FC Borussia Belzig.

Nach einer für den TSV II überlegen geführten Anfangsphase verflachte das Premnitzer Spiel Mitte der ersten Hälfte. Die Gäste aus Belzig kamen einige Male zu guten Gelegenheiten. Nach einem Foul von Mba im TSV-Strafraum verwandelte Krzewski zum 0:1.

Nach der Pause bestimmte über weite Strecken der Gastgeber die Szenerie. Chemie II setzte die Borussen unter Druck. Chancen konnte man sich aber nur selten erarbeiten. Im Angriff fehlte es beim TSV II insgesamt an Durchschlagskraft. So brachten die Belziger mit Glück und Geschick den knappen Vorsprung über die Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.