TSV-SC Potsdam II 1965/66

05.12.1965

 

BSG Chemie Premnitz-SC PotsdamII 8:1

In guter Verfassung stellte sich Chemie Premnitz in diesem Spiel vor. Der SC hatte nur nach dem 2 : 0 (15.Minute) eine Druckperiode,als  direkt über die Flügel gespielt wurde. Zu diesem Zeitpunkt war man auch geneigt den Potsdamern den Anschlußtreffer zu zutrauen, Doch mit zunehmender Spieldauer verflachte das  Spiel mehr und mehr. Die zweiten 45 Minuten gehörten eindeutig den Gastgebern. 6 weitere Tore waren die Ausbeute. Das Potsdamer Tor entsprang einem Strafstoß in der 56. Minute, durch Wollenschläger erzielt, Die Premnitzer Treffer schossen Mäß 4; Barnewitz; Sandowski,Höll und Neumann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.