Fußball Sued Brandenburg-Premnitz 1987/1988

24.10.1987  Pkt.  Motor Süd Brandenburg         2    :    0      Chemie Premnitz

                                                     Gute Leistung – verdientes 2:0

 

Für Motor Süd – nun Tabellensechster – gab es den dritten Sieg hintereinander. Gegen den alten Widersacher Chemie Premnitz warteten die Brandenburger in der sehr ansprechenden Bezirksligapartie mit sehenswerten Kombinationen auf, doch diesen fehlte bis zur Pause ein durchaus verdienter Treffer. Als die Premnitzer unmittelbar nach dem Wechsel versuchten, das Geschehen an sich zu reißen, versetzten ihnen die nun noch agiler wirkenden Gastgeber innerhalb von 15 Minuten mit zwei Toren aus Nahdistanz den K.O. Ausgezeichnete Leistungen zeigten die Torhüter Zinke und Bahra:

Aufstellung Brandenburg : Zinke, Buczelowski, Marten I, Kalläne, Kakoschky, Freidank (73.min Schegietz), Milbradt,

                                            Körner, Fliegel, Marten II, Hanne M.

Torschützen                     : 1:0 Marten II (60.min), 2:0 Hanne (74.min)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.