Fußball Chemie Schönebeck-Premnitz 1977/1978

BSG Chemie Schönebeck-BSG Chemie Premnitz 1:1

 

Aufstellung:

 

Klaus Thiem

Günter Teßmer

Dietmar Möhring

Werner Groß

Siegfried Hopp

Horst Sandowski

Helmut Lück

Bernd Helbig

Bernd Rosenberg (ab 70.min Alfons Neuendorf)

Reinhard Gottong (ab 60.min Rainer Dennstedt)

Hans Hurtig

 

Zuschauer: 2000

 

Schiedsrichter: Supp(Meiningen)

 

Tore: 1:0 Gerald Thiele 29.min, 1:1 Reinhard Gottong 37.min

 

 

Erneut eine feine Premnitzer Partie

Erneut nötigten die Premnitzer Respekt ab, die mit einer feinen Leistung den guten Tabellenrang bestätigten. Das Duell der beiden Aufsteiger war bereitsfrühzeitig entschieden. G. Thiele schoß Schönebeck nach 29 Minuten in Front.Dadurch herausgefordert, vervielfältigteder Gast seine Anstrengungen und sah sie schon 8 Minuten später mit dem Ausgleich durch Gottong — den an diesem Tage herausragenden Mann unseres Ligisten — belohnt. Premnitz begnügte sich keinesfalls mit diesem Resultat, sondern, zog in der zweiten Halbzeit noch einmal das Tempo an.

Doch trotz aller Bemühungen blieb den Havelstädtern ein Vorsprung versagt.Da auch die Gastgeber noch ihre Gelegenheiten hatten, die jedoch die Premnitzer Abwehr zu vereiteln wußte,blieb es bei diesem gerechten Ergebnis.  HORST SIMON

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.