Fußball Saisonübersicht 1973/1974

Saisonübersicht 1973/1974

Die Punktspiele in der Fußball-Bezirksliga wurden am Sonnabend abgeschlossen. Den Titel holte sich erwartungsgemäß die Elf von Motor Hennigsdorf, während Empor Wusterhausen neben DEFA Babelsberg und Motor Pritzwalk absteigen muß. Den Pokal für die fairste Mannschaft kann Motor Pritzwalk in Empfang nehmen.

Die Hennigsdorfer Mannschaft zeigte sich sehr ausgeglichen. Sie gab lediglich drei Punkte gegen Neuruppin (!) ab und erlitt eine Niederlage in Zehdenick. Motor Ludwigsfelde gab sich im Endkampf aber nur durch das schlechtere Torverhältnis geschlagen. Motor Rathenow und Chemie Premnitz konnte in dieser Saison nicht die Erwartungen erfüllen. Premnitz büßte zu zu Beginn der zweiten Halbserie viel an Boden ein, während den Rathenowern an „Stehvermögen“ fehlte. Alle anderen Kollektive hatten nie etwas mit dem Ausgang des Titelkampfes zu tun, wobei sich das Mittelfeld wenig konstant zeigte. Eine deutliche Steigerung ließ Eintracht Glindow erkennen. Die Raue-Schützlinge lagen bis zum 8. Spieltag am Ende der Tabelle, schoben sich dann aber noch auf die bisher beste Plazierung (6. Rang) vor. Dagegen fielen in der Rückrunde TSV Luckenwalde vom 6. auf den 12. und Empor Wusterhausen vom 8. auf den 14. Platz zurück.

Die Torausbeute war insgesamt mit 3,68 Treffern je Spiel erfreulich hoch, blieb jedoch etwas hinter dem Rekordergebnis der Saison 1972/73 (3,73) zurück. Als bester Torschütze erwies sich der sowjetische Sportfreund Bessmertnie (Hennigsdorf/24) vor Lahutta (Rathenow/22). Sehr erfreulich war die Zuschauerresonanz.

 Es wurden über 116 000 Besucher registriert, während es 1972/73 109 150 waren. Den besten Besuch hatte am 3. März das Duell zwischen Premnitz und Rathenow(2200).

Den größten Zuspruch insgesamt hatte aber TSV Luckenwalde (12 400), obwohl die drei letzten Spiele auf neutralen Plätzen bestritten werden mußten. Die Spiele des Absteigers DEFA besuchten dagegen nur rund 1600 Sportfreunde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.