Fußball Saison 1980-1989

 

 

Saison Ligazugehörigkeit Platz Pokal Runde
1980/1981 Bezirksliga Potsdam Gruppe 1   1. FDBG-Pokal Zwischenrunde
1981/1982 Bezirksliga Potsdam Gruppe 1   1. Aufstieg
1982/1983 DDR Liga Staffel B   5.
1983/1984 DDR Liga Staffel B   8. Abstieg FDBG-Pokal 2.Runde
1984/1985 Bezirksliga Potsdam   4. FDGB-Pokal 1.Runde
1985/1986 Bezirksliga Potsdam   9.
1986/1987 Bezirksliga Potsdam   6.
1987/1988 Bezirksliga Potsdam   7.
1988/1989 Bezirksliga Potsdam   5.
1989/1990 Bezirksliga Potsdam   1.

 

2.Männer

Die Saison 1980/1981-1989/1990 im Überblick

 

Saison
Ligazugehörigkeit
Platz
Bemerkung
1980/1981 Bezirksklasse Potsdam C 1. Aufstieg n.möglich da I. in Bezirksliga spielt
1981/1982 Bezirksklasse Potsdam C 5.
1982/1983 Bezirksklasse Potsdam C 1. Aufstieg in die Bezirksliga
1983/1984 Bezirksliga Staffel Nord 12.
1984/1985 Bezirksklasse Potsdam C 7. Zwangsabstieg ,durch Abstieg der I. in Bezirksliga
1985/1986 Bezirksklasse Potsdam A
1986/1987 Bezirksklasse Potsdam C 6.
1987/1988 Bezirksklasse Potsdam C 9.
1988/1989 Bezirksklasse Potsdam C 13. Abstieg in die Kreisliga
1989/1990 Kreisliga Rathenow

Jugend

Die Jugendmannschaften in der Übersicht von Saison 1980/1981-1989/1990

 Saison 1980/1981

Saison 1981/1982

Saison 1982/1983

Saison 1983/1984

Saison 1984/1985

Saison 1985/1986

Saison 1986/1987

Saison 1987/1988

Alte Herren

 

Saison 1986/1987

 

Backzurück zur Übersicht

Ein Gedanke zu „Fußball Saison 1980-1989

  1. Hallo Sportfreunde,
    ich bin überrascht, dass in Eurer Statistik der 2. Männermannschaft die Einträge unvollständig sind. Es fehlen die Angaben zu 1990. Immerhin wurde die Mannschaft in diesem Jahr Kreismeister und schaffte den Sprung in die Landesklasse. Außerdem feierte sie noch den Gewinn des Kreispokals und das ist Euch keine Erwähnung wert? Ihr schämt Euch doch nicht etwa, weil diese Titel nur durch die Zusammenlegung der 2. mit der des Wohnbezirks 3, ebenfalls einer Kreisligamannschaft, die auf Grund Spielermangels in der Saison zurückziehen musste, möglich wurden. Auch das spätere Nichtwahrnehmen des Aufstiegsplatzes, verbunden mit der Auflösung der Mannschaft, war sicher kein Ruhmesblatt für Chemie. Prinzipiell bleibt jedoch festzuhalten, dass der gesamte Fußballkreis stolz auf diese Statistik der 2. Mannschaft 1990 wäre, nur eben Ihr nicht.
    Welch glorreiche Entwicklung die 1.Männermannschaft dann mit Motor Süd Brandenburg genommen hat, ist ja hinlänglich bekannt. Es wurde eine Mannschaft, bestehend aus echten Premnitzern für ein Team mit überwiegend Fremden geopfert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.