Link verschicken   Drucken
 

Vorbereitung Vorwärts Glöwen-BSG Chemie Premnitz 1968/1969

29.11.1968

Vorwärts Glöwen-BSG Chemie Premnitz 2:4

Fast gestrauchelt

Fast wäre Fußball-Liga-Vertreter Chemie Premnitz in einem Freundschaftsspiel beim Bezirksligisten Vorwärts Glöwen gestrauchelt. Wiederum vergab der Angriff gute Möglichkeiten. Hinzu kam, dass B. Schubert das mannschaftsdienliche Spiel vermissen ließ und so vieles dem Zufall überlassen blieb. Da die Abwehr auch nicht den besten Tag erwischt hatte – Tor Nr. 1 kommt auf das Konto W. Schuberts, hieß es zur Pause 2:0 für den Gastgeber.

Völlig anders verlief die 2. Halbzeit. B. Schubert wurde gegen Trumpf ausgewechselt, und das Premnitzer Spiel bekam Linie. Jetzt hatte Vorwärts nicht mehr viel entgegenzusetzen, und Tore von Sandowski (57.), Michalzik (68. und 82.) sowie Reimann (37.) ließen die Chemiker noch zu diesem klaren Erfolg kommen.

Premnitz spielte mit: Wittner, Weigmann, Kuhlmey, Himburg, W. Schubert, Michalzik, Fischer, Sandowski, B. Schubert (ab 56. Trumpf), Reimann, Maß (ab 46. Geißler).

VK ULRICH HAHN