Link verschicken   Drucken
 

Chemie Premnitz-SG Dynamo Schwerin 1968/1969

29.11.1968

BSG Chemie Premnitz-SG Dynamo Schwerin 2:3

 

Aufstellung

 

Reinhard Wittner,Heinz Trumpf,Walter Himburg,Bernd Kuhlmey,Rainer Mäß

Werner Michalzek,Lothar Suhrbier,Peter Fischer,Lugauer,Hans-Dietrich Kircheis

Bernd Schubert

 

Zuschauer: 500

 

Schiedsrichter: Kootz(Ribnitz)

 

Tore: 0:1 Hans-Peter Sinn 31.min, 1:1 Heinz Trumpf 35.min, 1:2 Dieter See 60.min, 1:3 Jürgen Tell 82.min, 2:3 Werner Michalzek 88.min

 

 

Dynamo Schwerin führte schon mit 3:1

Kärglich bleibt nach wie vor mit einem Sieg und vier Unentschieden die Bilanz von Chemie Premnitz auf eigenem Platz. So musste auch gestern gegen Dynamo Schwerin über eine 2:3-Niederlage quittiert werden. Beide Vertretungen lieferten sich ein kampfbetontes Spiel, in dem allerdings die Technik bei weitem zu kurz kam. Während die Aktionen der Premnitzer mehr dem Zufall überlassen blieben, zeigte der Gast zumindest das konstruktivere Mittelfeldspiel und hatte in Sinn und See zwei gefährliche Stürmer zur Stelle. Torfolge: 0 :1 Sinn (31.),1:1 Trumpf (35.), 1:2 See (60), 1 : 3 Teil (82.), 2 : 3 Michalzik (88.).