Link verschicken   Drucken
 

Vorwärts Neubrandenburg-BSG Chemie Premnitz 1968/1969

29.11.1968

ASG Vorwärts Neubrandenburg-BSG Chemie Premnitz 0:0

 

Aufstellung

 

Reinhard Wittner,Bernd Schubert,Manfred Gabel,Bernd Kuhlmey,Wilfried Schubert,Dietmar Möhring,Heinz Trumpf

Peter Fischer,Bernd Schubert,Werner Michalzek

Rainer Mäß

Zuschauer: 300

 

Schiedsrichter:Kinzel(Boizenburg)

 

Tore: Fehlanzeige

 

 

Vorwärts Neubrandenburg—Chemie Premnitz 0 : 0

 

Chemie scheiterte am Torsteher.

 

Das Resultat spiegelt In keinem Fall den Spielverlauf wider. Das Geschehen während der 90 Minuten war nie ausgewogen. Vielmehr gaben die Gäste aus Premnitz bei den Neubrandenburger Armee-Fußballern klar den Ton an. Angriff auf Angriff rollte auf das Vorwärts-Gehäuse. Aber eben dort stand mit Uwe Bengs jener Mann zwischen den Pfosten, der mit seinen tollkühnen Paraden einen verdienten Chemie-Sieg vereitelte. Allein fünf todsichere Chancen machte er zunichte. Und selbst als Fischer und Kuhlmey allein durchgebrochen waren, scheiterten sie doch noch am Torsteher. Gegen Ende ließen dann bei beiden Vertretern Konzentration und Tempo spürbar nach.

 

Chemie-Trainer Fabian: „Wir hatten sehr viele Chancen. Aber trotzdem bin ich mit dem Resultat zufrieden. Die Besten: Himburg, Fischer, Kuhlmey.“