Link verschicken   Drucken
 

SG Birkenwerder- BSG Chemie Premnitz 1964/1965

21.02.1965

21.02.1965

SG Birkenwerder- BSG Chemie Premnitz 1:3

Fußball: Einen kaum erwarteten Erfolg verbuchte die I. Männer im Punktspiel in Birkenwerder. Wieder mit vielfachem Ersatz antretend, Lontzek, Mäß,Krause und Hönighaus standen nicht zur Verfügung, fand man das richtige Rezept, um dieses Spiel zu gewinnen. 0:1 hieß es nach 25 Spielminuten, doch dauerte die Führung nur 2 Minuten. Barnewitz leistete die Vorarbeit bei einer Ecke und Sandowski vollendete. Härtel erzielte mit einem 20-m-Schuss die 2:1-Führung (39. Minute). Das war dann auch der Halbzeitstand.

Gleich nach Wiederanpfiff versuchten die Gastgeber, mit aller Macht zum Erfolg zu kommen, doch die Deckung stand sattelfest und verhinderte jeglichen Erfolg. Höckendorf im Tor hielt ausgezeichnet, und Altmeister Erd verdiente sich in der Abwehr ein Sonderlob. Eine Minute vor dem Abpfiff konnte Sandowski noch Tor Nr. 3 unterbringen.