Fußball Neustadt-Premnitz 1984/1985

Landbau Neustadt—Chemie Premnitz 0:1 (0:1)

Torfolge: 0:1 Lange (5.)

Zuschauer:

Schon in der 5. Minute gelang Lange in der zunächst völlig ausgeglichenen Begegnung der alles entscheidende Treffer.Mit großem kämpferischem Einsatz wurde der Gastgeber nach dem Seiten-Wechsel stark überlegen. Chemie hatte in der Abwehr alle Hände voll zu tun.In erster Linie war es Torwart Thiem zu verdanken,daß es bei diesem Doppelpunktgewinn blieb.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.