Nachwuchs 1.Spieltag 2015/2016

Am Wochenende begann für unseren Nachwuchs die Punktspielsaison. Alle Spielberichte unter Weiterlesen

 

 

 

 

Einen erfolgreichen Saisonstart legten unsere B-Junioren am gestrigen Samstag gegen den SV Dallgow hin. –> Bilder
Nachdem der TSV die ersten Minuten komplett verschlief und bereits den 0:1 Rückstand hinnehmen musste, fand man anschließend deutlich besser ins Spiel und zeigte in der Offensive attraktiven Fußball. Vor allem Lucas Witschel konnte seine Form deutlich steigern, zeigte ein starkes Spiel und traf gleich vier Mal für seine Farben. Bis kurz vor dem Seitenwechsel konnte Chemie nach vielen guten Kombinationen eine 6:1-Führung herausschießen. Dass sich die Mannschaft in der Defensivarbeit noch deutlich steigern muss, wurde deutlich, als man quasi mit dem Halbzeitpfiff den zweiten Gegentreffer hinnehmen musste.
Das Geschehen der zweiten Halbzeit ist schnell erzählt. Premnitz wechselte aufgrund der klaren Führung durch und versuchte weiterhin sein Torkonto aufzubessern. In der Hintermannschaft ließ der TSV nun so gut wie nichts mehr zu und vorne schlug es noch drei mal im Kasten der Gäste ein, so dass es zum Ende 9:2 für unsere U17 stand.
In der nächsten Woche geht die Auswärtsreise nach Michendorf. Gespielt wird am Sonntag um 10.00 Uhr!

Aufstellung:
Adam Brauer, Jakob Woite, Niklas Haase (Louis Pollak), Paul Pollack (Florian Kromp), Philip Achilles, Gero Hilger, Elias Sandowski, Maximilian Hecht, Gino Lucke (Ian Krähenbühl), Hans Büchner und Lucas Witschel

Tore:
0 : 1 Josef Nowak 4.
1 : 1 Maximilian Hecht 7.
2 : 1 Lucas Witschel 11.
3 : 1 Lucas Witschel 14.
4 : 1 Eigentor 19.
5 : 1 Gino Lucke 23.
6 : 1 Lucas Witschel 32.
6 : 2 Julian Stroh 40.
7 : 2 Philip Achilles 44.
8 : 2 Ian Krähenbühl 63.
9 : 2 Lucas Witschel 69.

—-

Die D-Jugend gewann ihr erstes Punktspiel in Wusterwitz mit 5:4 . Nach einer 4:1 Halbzeitführung wurde es am Ende nochmal eng, doch aufgrund einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnten die 3 Punkte mit nach Hause genommen werden. 0:1 Justin Bludau (4.) 0:2 Julian Birr (10.) 1:2 (20.) 1:3 Julian Birr (22.) 1:4 Julian Birr (24.) 2:4 (31.) 2:5 Justin Bludau (50.) 3:5 (53.) 4:5 (59.)

—-

Im Spiel der beiden E-Jugendmannschaften setzte sich die E1-Jugend am Ende deutlich durch, der jüngere Jahrgang hielt aber lange gut dagegen und wird für manche Überraschung sorgen. –> Bilder

 

 

 

—-

Am Sonntag empfing die F-Jugend den Ortsnachbarn aus Fohrde. Durch den 11:2 Heimerfolg konnte ein erstes Achtungszeichen gesetzt werden. -> Bilder

1:0 Oskar Hesse (9.) 2:0 Moritz Fehlberg(20.) 3:0 Oskar Hesse (20.) 4:0, 5:0 Mladen Kis (30,32) 6:0 Kjelt-Iven Kiewitt (33.) 6:1 (34.) 7:1 Oskar Hesse (35.)

8:1 Mladen Kis (39.) 9:1 Oskar Hesse (39.) 10:1 Kjelt-Iven Kiewitt (40.) 11:1 Mladen Kis (39.)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.