Kreispokal Lehnin – D 2008/2009

                          D-Jugend

Kreispokal  SV Kloster Lehnin– SG Premnitz/Rathenow D 1:3

 

Nach anfangs sehr starkem Auftritt der D-Junioren der SG Premnitz/Rathenow und einer verdienten 3:0-Führung verflachte das Spiel in Halbzeit zwei etwas. Lehnin verkürzte auf 3:1 und kam danach etwas besser ins Spiel, aber der Sieg der Gäste aus Rathenow war nicht gefährdet. Somit freuen sich die Jungs vom Vogelgesang über den Einzug ins Halbfinale im Kreispokal. Dort werden sie auf Empor Schenkenberg, den BSC Rathenow oder der zweiten Mannschaft vom BSC Süd 05 treffen. Torschützen der SG waren: Toni Geißler, Adrian Schuh und Felix Neumann.

Back

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.