Hallenturnier U 11 in Premnitz 2014/2015

VFL Nauen gewinnt hochverdient das E-Jugend Turnier in Premnitz

—> zur Bildergalerie

Das E-Jugend-Turnier des TSV Chemie Premnitz gewann am Samstagnachmittag in eindrucksvoller Manier der VFL Nauen. Dabei überstand die Mannschaft die Gruppenphase, sowie die Endrundenpartien ohne Gegentor .

Der Gastgeber, TSV Chemie Premnitz, teilte seine Mannschaft in zwei Mannschaften auf. Das erste Turnierspiel bestritt Premnitz I gegen TSV Brettin/Roßdorf . Zwei Pfostenschüsse beendeten den Traum vom Auftaktsieg. Am Ende stand es dann 0:0. Premnitz II eröffnete die Gruppe B mit dem Spiel gegen Eintracht Friesack. Lange sah der TSV als der Gewinner dieses Duells aus, doch Friesack machte in den letzten Spielminuten noch den 2:2 Ausgleich.

In der zweiten Runde kam Premnitz I gegen Neustadt wiederum nur zu einem 0:0, Premnitz II verlor gegen Groß Kreutz mit 0:3. Auch im letzten Gruppenspiel gelang Premnitz I das Kunststück, weder noch ein Tor, noch ein Gegentor zu kassieren. Das 0:0 gegen FC Deetz bedeute Platz 3 in der Tabelle. Für Premnitz II ging es gegen Nauen nur um Schadensbegrenzung . Am Ende gelang Nauen doch 4 Treffer und Premnitz II ging als Tabellenvierter in die Platzierungsspiele. Dort trafen sie auf SV Schwarz-Rot Neustadt/Dosse. Das 7-Meter-Schiessen gewannen dann die jungen Kicker aus der Stadt der Pferde. Im Spiel um Platz 5 kam Premnitz I gegen Friesack zum keinem Treffer, so dass nach der 0:1 Niederlage der 6.Platz als Endplatzierung feststand.

Im ersten Halbfinale setzte sich der FC Deetz gegen SG Grün-Weiß Klein Kreutz im 7-Meter-Schiessen mit 4:3 durch, im anderen Halbfinale konnte sich der TSV Brettin/Roßdorf sich lange gegen Nauen erwehren, musste aber doch die 0:3 Niederlage hinnehmen.

Das Spiel um den 3.Platz gewann dann Klein Kreutz gegen Brettin/Roßdorf mit 1:0.

Im abschließenden Finale konnte sich Nauen mit 2:0 gegen Deetz durchsetzten und gewann aufgrund ihrer spielerischen Leistung verdient den Pokal .

Gruppe A TSV Chemie Premnitz I TSV Brettin/Roßdorf 0:0
Gruppe A FC Deetz SV Schwarz-Rot Neustadt/Dosse 1:1
Gruppe B TSV Chemie Premnitz II SG Eintracht Friesack 2:2
Gruppe B VFL Nauen SG Grün-Weiß Klein Kreutz 6:0
Gruppe A SV Schwarz-Rot Neustadt/Dosse TSV Chemie Premnitz I 0:0
Gruppe A TSV Brettin/Roßdorf FC Deetz 0:1
Gruppe B SG Grün-Weiß Klein Kreutz TSV Chemie Premnitz II 3:0
Gruppe B SG Eintracht Friesack VFL Nauen 0:5
Gruppe A FC Deetz TSV Chemie Premnitz I 0:0
Gruppe A SV Schwarz-Rot Neustadt/Dosse TSV Brettin/Roßdorf 0:2
Gruppe B VFL Nauen TSV Chemie Premnitz II 4:0
Gruppe B SG Grün-Weiß Klein Kreutz SG Eintracht Friesack 1:1
Spiel um Platz 5 TSV Chemie Premnitz I SG Eintracht Friesack 0:1
Spiel um Platz 7 SV Schwarz-Rot Neustadt/Dosse TSV Chemie Premnitz II 4:3
Halbfinale FC Deetz SG Grün-Weiß Klein Kreutz 4:3
Halbfinale VFL Nauen TSV Brettin/Roßdorf 3:0
Spiel um Platz 3 TSV Brettin/Roßdorf SG Grün-Weiß Klein Kreutz 0:1
Finale FC Deetz VFL Nauen 0:2
Gruppe A
1. FC Deetz 3 1 5
2. TSV Brettin/Roßdorf 3 1 4
3. TSV Chemie Premnitz I 3 0 3
4. SV Schwarz-Rot Neustadt/Dosse 3 -2 2
Gruppe B
1. VFL Nauen 3 15 9
2. SG Grün-Weiß Klein Kreutz 3 -3 4
3. SG Eintracht Friesack 3 -5 2
4. TSV Chemie Premnitz II 3 -7 1

 

Back zurück zur Saisonübersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.