Fußball – Bambinis/F-Jugend im Einsatz

Gemischte F/G -Junioren Mannschaft des TSV erreicht tollen 5. Platz
Am vergangenen Sonntag folgte eine gemischte Mannschaft von Bambinis und F-Junioren des TSV Chemie Premnitz der Einladung des BrandenburgerSRK zum Hallenturnier nach Brandenburg. 

 

Die Erwartungshaltung war aufgrund des Altersunterschiedes gegenüber den anderen Mannschaften eher gering. Als deutlich jüngste Mannschaft des Turnieres und 2 „Neulingen“ sollten sich unserere Jungs einfach mal mit den Älteren messen.
In der Anfangsphase des ersten Spiels gegen Glindow, dem späteren Turniersieger, agierten unsere Spieler noch sehr nervös. So lag man schnell mit 0:2 zurück. Nachdem man dann sogar einige Chancen ausgelassen hatte, hieß es am Ende verdient 0:3 für Glindow. Dies sollte aber auch die einzige Niederlage des Turnieres bleiben. 
Im zweiten Spiel gegen Stahl Brandenburg, Turnierzweiter, ging man zeitig mit 1:0 in Führung. Auch im Anschluss hatte man mehrere gute Tormöglichkeiten, traf jedoch das Tor nicht. Das rächte sich dann kurz vor Spielende, als Stahl noch den 1:1 Ausgleich erzielte. Im letzten Gruppenspiel gegen BSRK II konnte man endlich den ersten Sieg feiern. Trotz großer Überlegenheit reichte es allerdings nur zu einem 1:0. Als Gruppendritter verfehlte man das Halbfinale knapp und musste in die Platzierungsrunde.
Hier schienen die Kinder auch zu wissen wo sich das Tor befindet, denn durch einen klaren 3:0 Sieg über den 1.FFC Brandenburg qualifizierte man sich für das Spiel um Platz 5. Auch gegen die SG Großwudicke/Schollene waren wir deutlich überlegen,gewannen mit 2:0 und sicherten uns so einen wirklich tollen 5. Turnierplatz. 
Für Premnitz spielten: Lübke, Burghardt (2Tore), Kiewitt (1), Adermann (2), Grothe, Jendritzki, Oehme, Berner (2) und Fehlberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.