Fußball 4.Spieltag Stadtliga 2014/2015

Mit der Partie des Tabellendritten, PWCV, gegen den Vierten, Grisuten, begann der 4.Spieltag der Stadtliga Premnitz. Robert Fischer konnte in der 10.Minute Grisuten in Führung bringen, die auch mit dem Pausenpfiff Bestand hatte. Doch Christian Peter konnte nur eine Minute nach der Pause den Ausgleich erzielen. Gunnar Hintz brachte in der 19.Minute Grisuten erneut in Führung, doch die Partie blieb weiter umkämpft. Erst 2 Minuten vor dem Ende konnte Sven Ehlert den Deckel auf diese Partie machen, als er zum 1:3 traf.

Das Spiel zwischen Premnitz 82 und dem 1.FC Gänseblümchen hatte auch einiges an Dramatik zu bieten. Dabei trafen Sebastian Wichmann und Philipp Rampf jeweils für ihre Mannschaften doppelt.

Sebastian Wichmann(Gänseblümchen) war es, der das erste Tor dieses Spieles erzielte (11.) Noch vor der Pause konnte Philipp Rampf das 1:1 erzielen. Mit einem Doppelschlag von Sebastian Boltze und Philipp Rampf (22.,23.) gelang Premnitz 82 auf die Siegesstraße. Sebastian Wichmann konnte nur noch zum 2:3 verkürzen (28.) und holte sich auch noch die einzige Zeitstrafe des Abends ab.

Die Geschichte der Begegnung Team Postberg 98 und den Street Kickers ist schnell erzählt .

Dem Tabellenführer genügte eine gute Halbzeit, um die Street Kickers mit 3:0 in die Schranken zu weisen. Dabei half Kevin Thun in der 3.Spielminute, als er in das eigene Tor traf. Nur 3 Minuten später konnte Thomas Krüger auf 2:0 erhöhen. Den Endstand markierte Silvio Paul eine Minute vor der Pause.

Mit der optimalen Punktausbeute von 12 Punkten aus 4 Spielen für das Team Postberg 98 die Tabelle weiterhin an. Dahinter rangieren Grisuten und die Alte Herren Premnitz mit jeweils 7 Punkten aus 3 Spielen. Es folgen PWCV 6 (4 Spiele), Premnitz 82 3 (4), 1.FC Gänseblümchen 0 (3) und den Street Kickers 0 (3) .

Die Torschützenliste führt weiterhin Eric Dohrn mit 5 erzielten Toren an. Dahinter haben Gunnar Hintz und Sebastian Wichmann jeweils 4 Tore.

Am 7.11.2014 wird der nächste Spieltag ausgetragen. Dabei kommt es mit der Partie Grisuten gegen Team Postberg 98 zum absoluten Spitzenspiel . Weiterhin spielen Street Kickers-Premnitz 82 und 1.FC Gänseblümchen-Alte Herren Premnitz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.