Fußball 12.Spieltag Stadtliga 2014/2015

Dem geneigten Zuschauer wurde am 12.Spieltag der Stadtliga Premnitz 3 unterschiedliche Spiele präsentiert. Im Ersten trafen die Alten Herren Premnitz auf den 1.FC Gänseblümchen. Dabei griff der Tabellenführer auf seinen altbewährte Taktik des mitspielenden Torwarts zurück und bestimmte dadurch fast durchgehend die Szenerie . Dirk Reinefeldt (3.Minute) eröffnete den Torreigen.  —-> BilderNur eine Minute später kam der FC zum Konter, Sebastian Wichmann wurde gefoult und Matthias Herrmann konnte per 7-Meter ausgleichen. Im Gegenzug nutzte Jan Berner eine Unachtsamkeit der Hintermannschaft aus und brachte die Alten Herren wieder in Führung. Und weiter ging es, Schlag auf Schlag. Per Fernschuß konnte Mario Rotter das 3:1 erzielen (7.), die Jens Fingerhut (8.) und Sebastian Fehlberg(10.) auf 5:1 ausbauen konnten. Leon Herrmann traf zum 5:2 – gleichzeitig der Pausenstand. Die zweite Hälfte war dann nicht mehr so gefällig und torreich wie die erste. Nur Olaf Krause (18.) und Sebastian Fehlberg (29.) trafen für den Tabellenersten.

Im zweiten Spiel des Abends, Premnitz 82 gegen die Street Kickers, stand David Zappe im Mittelpunkt. Nach längerer Pause wieder auf dem Pakett, erzielte er prompt 3 Treffer des 4:0 Endstandes für Premnitz 82. Chancen hatten beide Mannschaften , doch nur David und Benjamin Friedrich, der in der 23.Spielminute das vierte Tor erzielte, waren erfolgreich.

Mit Spannung wurde die Partie Grisuten gegen Team Postberg erwartet. Beide Mannschaften traten fast in Bestbesetzung an. Guido Block und erstmals Juluis Thonke wirkten auf Seiten von Grisuten und drückten dem Spiel ihren Stempel auf. Bis kurz vor dem Ende fielen keine Treffer, waren doch die jeweiligen Schlussmänner, Jörg Mühling und besonders Peter Stolle nicht zu überwinden. Peter hatte viel mehr Arbeit bekommen als ihm lieb war, doch mit unglaublichen Reflexen narrte er besonders Guido Block, der mehrfach an ihm schei0terte. Doch in der 28.Minute gewann Guido zum ersten Mal dieses Duell und konnte Grisuten in Führung bringen. Doch da hatte Michael Rahn und seine Mannschaft was dagegen und konnten kurz vor der Schlußsirene zum 1:1 Ausgleich kommen.

Stadtliga Tabelle 2014/2015

Tabelle S S U N Tore Diff P
1.

Alte Herren Premnitz

10 9 1 0 49 : 9 40 28
2.

Team Postberg

11 8 2 1 26 : 11 15 26
3.

Grisuten

10 5 2 3 30:15:00 15 17
4.

Premnitz 82

11 4 2 5 17 : 12 5 14
5.

PWCV

10 4 2 4 15 : 13 2 14
6.

Street Kickers

10 0 2 8 4:44 -40 2
7.

1.FC Gänseblümchen

10 0 1 8 8:45 -37 1
Torschützenliste Tore

1.

Klemmer, Lars Alte Herren Premnitz 12

2.

Fehlberg, Sebastian Alte Herren Premnitz 10

3.

Hintz, Gunnar Grisuten 9

4.

Krüger, Thomas Team Postberg 8

4.

Block, Guido Grisuten 8
13.03.2015 – 19.00

Grisuten

Premnitz 82
13.03.2015 – 19.35

1.FC Gänseblümchen

Street Kickers
13.03.2015 – 20.10

Premnitz Alte Herren

PWCV

 

zurückBack

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.