Fußball Fohrde-Premnitz 1992/1993

Alemania Fohrde-TSV Chemie Premnitz 1:3

Torfolge: 1:0 (9.) 1:1 Lucke (11.) 1:2 Kather (32.) 1:3 Kather (49.)

Im Punktspiel  der beiden  1. Mannschaften hatten die TSVer zunächst ein wenig Mühe, sich auf die hart zu Werke gehenden Gastgeber einzustellen. Den 0:1-Rückstand (9. Minute) glich Steve Lucke schon 2 Minuten später durch einen Foulelfmeter aus. Noch vor der Pause erzielten die Premnitzer, die nun klare Vorteile im technischen Bereich besaßen,durch Andre   Kather (32. Minute) die 2:1-Führung. Bereits vier Minuten nach der Pause fiel das 3:1, wiederum durch Andre Kater, damit war in diesem Spiel schon frühzeitig die Entscheidung gefallen. Günter Gottschalk: „Jan Berner, Marco Brückner, Steve Lücke und Andre Kater zählten in diesem Spiel zu den besten unserer Mannschaft. Nun 5:l Punkte aus drei Spielen, darauf läßt sich weiterhin gut aufbauen.

Ulrich Hahn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.