Fußball FDGB Pokal Luckenwalde-Premnitz 1971/1972

FDGB-Pokal-Viertelfinale 

TSV Luckenwalde-Chemie Premnitz 1:0

 

Vor etwa 1000 Zuschauern ziegte Premnitz in Luckenwalde nur eine mäßige Leistung.Es fehlten vorallem Schüsse aus der zweiten Reihe,und so endete die erste Halbzeit torlos. Nach dem Seitenwechsel hatte Luckenwalde den starken Wind im Rücken und drängte Chemie in die eigene Hälfte zurück. In der 65.Minute stellte Mayer mit einem kraftvollen 20-m-Schuß den 1:0 Sieg der Luckenwalder sicher.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.