F I- Kirchmöser 2008/2009

SG Premnitz/Rathenow F1- ESV Kirchmöser 2008/2009

F-Junioren der SG Premnitz/Rathenow siegen überlegen

Von der ersten Sekunde an ,bestimmte die SG das Geschehen auf dem Platz. Leider wurden die erspielten Chancen nur zu zwei Toren,durch Ian Krähenbühl und Gero Hilger genutzt. Das gleiche Bild in der Zweiten Halbzeit des Spieles. Die Abwehr um Kapitän Konrad Schmidt ließ nur 2 Vorstöße der Randbrandenburger zu. So konnte das Mittelfeld um Gero Hilger den Druck auf das Tor des Gegners weiter erhöhen.

Jetzt vielen auch die Tore zum hochverdienten 6:0 Endstand. Diese erzielten Johanna Lüde, Lucas Witschel, Philip Achilles sowie mit seinem zweiten Treffer Gero Hilger. Als beste Spieler wurden Johanna Lüde und der Torwart der ESV Kirchmöser, Jonas Wagner, von den Trainern erwähnt. Weiterhin spielten für die SG Premnitz I Rathenow Alexander Fellenberg, Jeremy Burmeister und Paul Last.

 

Back

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.