Empor Brandenburg II- D 08/09

SG Premnitz/Rathenow : SV Empor Brandenburg 2:1

Bericht: Empor-Brandenburg

Empor’s D2-Junioren starten mit knapper Niederlage in Rathenow. Empor erwischte den besseren Start, bereits in der 4. Spielminute traf Tom Voß zum 1:0. Im weiteren Spielverlauf sortierte sich die SG langsam und Empor geriet zunehmend unter Druck. Kurz vor der Pause schlug es dann doch ein und mit dem 1:1 ging es in die Pause. Der Gastgeber erhöhte nach dem Wechsel noch einmal die Schlagzahl und Empor konnte sich kaum noch aus der eigenen Hälfte befreien. Empor’s Keeper Tim Kneller wurde alles Können abgefordert. Einen von vielen Torschüssen konnte er nur prallen lassen und bei Nachschuss war er dann machtlos. 10 Minuten vor Schluß warf Empor alles nach vorn, das Konditionstraining zahlte sich nun aus. Am Ende blieb den Emporianern der Ausgleichstreffer verwehrt, jedoch waren Trainer und Eltern mit der gezeigten Leistung sehr zufrieden.

Empor’s D2: Tim Kneller, Lucas Graf, Florian Friedrich, Marvin Friedrich, Robert Krüger, Niklas Scheuba, Tom Voß (1), Marlon Reltoff, Lukas Klauss, Pascal Kaufmann

Text: Andreas Friedrich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.