EII – Stahl Brandenburg 2009/2010

SG Premnitz/Rathenow EII – FC Stahl Brandenburg 0:15(0:7)

Bilder

 

 

 

Bericht: FC Stahl Brandenburg

Nach den witterungsbedingten Absagen der letzten Wochen kam es am Wochenende zum ersten Punktspiel nach der Winterpause bei der SG Premnitz/ Rathenow II. Es war ein sehr einseitiges Spiel auf das Tor der Gastgeber, welches bei effektiverer Chancenauswertung auch höher hätte ausgehen können als 15:0. Stahl machte von Anfang an Druck, womit der tapfer kämpfende Gegner klar überfordert war (1 Eigentor).
Stahl spielte mit: Tom Bockholdt (2 Tore), Scott Baumann (2), Niklas Klutzny (7), Leon Sitz (2), Felix Simon (1), Jeremy David Heide, Dominic Mayerl und Philipp Otto.

Die Tore

 

Das gesamte Spiel

 

zurueck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.