E-Jugend+ D-Jugend 2016/2017

Unsere D-Jugend reiste heute zum Derby gegen Optik Rathenow. Nach dem Pokalaus gegen Empor Brandenburg zeigten sich sich die TSV’er gut erholt.
Premnitz stand tief und versuchte sein Glück mit schnellen Kontern. In der 10. Minute nahm Lennox Liebner einen langen Pass von Faye Riedel an und schob überlegt zur Führung ein. Weitere gut Konterchancen wurden leider leichtfertig vergeben. Optik drängte nun auf den Ausgleich. Was auch kurz vor der Halbzeit gelang.
Die zweite Halbzeit war nichts für schwache Nerven. Zwei wunderschöne Kopfballtore auf jeder Seite sorgten für ein Zwischenstand von 2-2.
Wieder war es Lennox Liebner der ein Abspiel des Optik Torhüter abfing und zum viel umjubelten Sieg einschoß.

 

 

 

 

 

 

 

Unsere E-Junioren kamen nach der langen Winterpause gut aus den Startlöchern. Souverän besiegten sie Empor Brandenburg mit 8:2 und erzielten somit ihren 10. Sieg im 10. Spiel.
Das schönste Tor des Tages erzielte Till Louis Groß mit einem sehenswerten Weitschuss ins linke, obere Eck!!!
Für unseren TSV spielten:
Benjamin Lübge, Jonas Adermann, Leni Lärz, Jari Otto, Vincent Bursian, Till Groß (1 Tor), Oskar Hesse (4), Kjelt Kiewitt, Henry Lauersdorf (3) und Moritz Fehlberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.