D- Mögeliner SC 2008/2009

                          D-Jugend

SG Premnitz/Rathenow D – Mögeliner SC 1:4

 

In den ersten 20 Minuten zeigten sich die Gastgeber leicht feldüberlegen. So konnte eine große Chance, herausgearbeitet durch Oliver Behrmann, nur noch vom sehr gut parierenden Torwart der Mögeliner verhindert werden. Danach wurde der Gegner immer stärker, folglich fiel das 0:1. Mit diesem Stand ging es auch in die Pause.

Hoffnungsvoll in die zweite Halbzeit startend, musste nach einer missglückten Rettungsaktion ein weiteres Gegentor verdaut werden. Noch unter Schock kassierte die Mannschaft vom Vogelgesang das 0:3. In den letzten 15 Minuten gab die SG noch mal alles. Als Sean Rosin in der 50. Minute zum 1:3 verkürzen konnte, riskierten sie viel und drängten nach vorn. Dabei liefen sie in einen klassischen Konter zum 1:4-Endstand.

Back

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.