C-Jugend Wusterwitz 2010

C-Jugend Platz 7 beim Turnier in Wusterwitz

Bilder

 

 

 

 

Die SG Premnitz/Rathenow folgte einer Einladung des SV Blau-Weiß Wusterwitz und beendete damit auch ihre diesjährige Hallensaison. Mit einer Rumpfmannschaft stellte sich man den übrigen 8 Teilnehmern, die zum Teil eine weite Anreise hatten. Da der BFC Dynamo mit seiner Abwesenheit glänzte, absolvierte die SG nur 3 Gruppenspiele und kam dadurch erst im 8.Turnierspiel zum Einsatz. Diesen Umstand merkte man der SG im ersten Gruppenspiel an. Trotz einer zweifachen Führung reichte es am Ende gegen Saxonia Tangermünde nur zu einem 2:2 Unentschieden. Gegen Rotation Leipzig gab es danach nichts zu holen und kam recht deutlich mit 1:7 unter die Räder. So musste im abschließenden Gruppenspiel schon ein Wunder her um das Halbfinale doch noch zu erreichen. Auch hier konnte eine zweimalige Führung nicht zum Sieg umgemünzt werden. Trotz großem Kampf und leider auch viel Pech im Abschluss, verlies dann die polnische Vertretung, Bobre Bobrowice, das Parkett mit 3:2 als Sieger.

Als Gruppenvierter traf die SG, im Spiel um den 7.Turnierrang, auf Lok Brandenburg. Benjamin Martin und Martie Treptau konnten einen frühen Rückstand umdrehen, um aber nach einer 2-Minuten-Strafe wiederum den Ausgleich hinnehmen zu müssen. So sollte das 9-Meter-Schiessen über den Ausgang des Spiels entscheiden. Von 5 Schützen traf nur Hannes Mewes, so dass die SG mit 7.Gesamtrang einen versöhnlichen Abschluss feiern konnte.

Die Gastgebermannschaft, die SG Wusterwitz/Ziesar gewann dieses Turnier, hatte aber mit dem Zweitplatzierten, Potsdamer Kickers, zweimal ihre größten Probleme. Schon in der Vorrunde trafen beide Mannschaften aufeinander. Dort bezwangen die Kickers den Gastgeber mit 2:1. Und im Finale führten sie lange mit 3:1. Erst 2 Sekunden vor dem Ende konnten die Gastgeber den Ausgleichstreffer erzielen und sich im 9-Meter-Schiessen mit 2:1 durchsetzen. Dritter wurde Rotation Leipzig, die sich im kleinen Finale gegen Bobre Bobrowice sicher mit 3:0 durchsetzten.

Aufgrund der verbesserten Witterungsbedingungen wird das Hallentraining nun in den Hintergrund rücken und auf den Kunstrasenplatz zurückgegriffen. Denn schon am Wochenende, sofern es die Bespielbarkeit des Untergrunds zulässt, wird mit dem Spiel beim Mögeliner SC die Punktspielsaison fortgeführt.

<!– @page { margin: 2cm } P { margin-bottom: 0.21cm } –>

SG Premnitz/Rathenow- Saxonia Tangermünde 2:2

1:0 Benjamin Martin (2.), 1:1 (5.) 2:1 Benjamin Martin (6.) 2:2 Treptau(Eigentor) (6.)

SG Premnitz/Rathenow –Rotation Leipzig 1:7

0:1 ,0:2, 0:3 (3.,4.,7.) 1:3 Benjamin Martin (7.) 1:4,1:5,1:6,1:7 (8.,9.,10.,12.)

SG Premnitz/Rathenow – Bobre Bobrowice 2:3

1:0 Elsner (1.) 1:1 (2.) 2:1 Elsner (4.) 2:2, 2.3 (5.,7.)

Spiel um Platz 7

SG Premnitz/Rathenow Lok Brandenburg 2.2, 1:0 n.N.

0:1 (1.) 1:1 Benjamin Martin (5.) 2:1 Martie Treptau (9.) 2:2 (10.)

9-Meter-Schiessen : 0:0 Lok verschießt, 0:0 Elsner verschießt, 0:0 Lok verschießt , 1:0 Hannes Mewes , 1:0 Lok verschießt

 

Vorrunde:

Gruppe A:

SG Wusterwitz/Ziesar Lok Brandenburg 1:0
Germania Tangerhütte Potsdamer Kickers 3:6
Lok Jerichow SG Wusterwitz/Ziesar 0:6
Lok Brandenburg Germania Tangerhütte 5:0
Potsdamer Kickers Lok Jerichow 3:3
Germania Tangerhütte SG Wusterwitz/Ziesar 1:6
Potsdamer Kickers Lok Brandenburg 3:2
Lok Jerichow Germania Tangerhütte 3:1
SG Wusterwitz/Ziesar Potsdamer Kickers 1:2
Lok Brandenburg Lok Jerichow 2:3

Tabelle:

1. Potsdamer Kickers 14:10 10
2. SG Wusterwitz/Ziesar 14:3 9
3. Lok Jerichow 9:12 7
4. Lok Brandenburg 9:7 6
5. Germania Tangerhütte 5:20 0

 

Gruppe B :

Rotation Leipzig Saxonia Tangermünde 3:1
Bobre Bobrowice Rotation Leipzig 1:1
Saxonia Tangermünde SG Premnitz/Rathenow 2:2
SG Premnitz/Rathenow Rotation Leipzig 1:7
Bobre Bobrowice SG Premnitz/Rathenow 3:2
Saxonia Tangermünde Bobre Bobrowice 0:2

Tabelle:

1. Rotation Leipzig 11:3 7
2. Bobre Bobrowice 6:3 7
3. Saxonia Tangermünde 5:8 1
4. SG Premnitz/Rathenow 5:12 1

Spiel um Platz 9:

Germania Tangerhütte BFC Dynamo 3:0 Nichtantritt BFC

Spiel um Platz 7:

SG Premnitz/Rathenow Lok Brandenburg 2:2 1:0 n.9 Meterschiessen

Spiel um Platz 5:

Saxonia Tangermünde Lok Jerichow 3:2

Halbfinale:

Potsdamer Kickers Bobre Bobrowice 5:1
Rotation Leipzig SG Wusterwitz/Ziesar 1:5

Spiel um Platz 3:

Bobre Bobrowice Rotation Leipzig 0:3

Finale:

Potsdamer Kickers SG Wusterwitz/Ziesar 3:3 1:2 n.9- Meterschiessen

 

Back

 

 

Sonntag, 03.01.2010 Vorrunde 1 (Staffel-ID: 710279)
001 Brandenburger SC Süd 05 Empor Brandenburg 09:00   *

  • Havellandhalle // Schopenhauerstraße 35 // 14712 Rathenow
002 (SG Ziesar / Tucheim) BSC Rathenow 09:14   n.an.
  • Havellandhalle // Schopenhauerstraße 35 // 14712 Rathenow
013 FC Stahl Brandenburg BSC Rathenow 09:30   2:2 *
  • Havellandhalle // Schopenhauerstraße 35 // 14712 Rathenow
010 Brandenburger SC Süd 05 (SG Ziesar / Tucheim) 09:42   n.an.
  • Havellandhalle // Schopenhauerstraße 35 // 14712 Rathenow
014 SV 71 Busendorf Brandenburger SC Süd 05 09:50   *

  • Havellandhalle // Schopenhauerstraße 35 // 14712 Rathenow
011 Empor Brandenburg FC Stahl Brandenburg 10:05   *

  • Havellandhalle // Schopenhauerstraße 35 // 14712 Rathenow
009 BSC Rathenow SV 71 Busendorf 10:20   3:3 *
  • Havellandhalle // Schopenhauerstraße 35 // 14712 Rathenow
008 Brandenburger SC Süd 05 FC Stahl Brandenburg 10:40   *

  • Havellandhalle // Schopenhauerstraße 35 // 14712 Rathenow
012 SV 71 Busendorf (SG Ziesar / Tucheim) 10:52   n.an.
  • Havellandhalle // Schopenhauerstraße 35 // 14712 Rathenow
007 Empor Brandenburg BSC Rathenow 10:55   *

  • Havellandhalle // Schopenhauerstraße 35 // 14712 Rathenow
003 FC Stahl Brandenburg SV 71 Busendorf 11:15   *

  • Havellandhalle // Schopenhauerstraße 35 // 14712 Rathenow
004 BSC Rathenow Brandenburger SC Süd 05 11:20   *

  • Havellandhalle // Schopenhauerstraße 35 // 14712 Rathenow
015 Empor Brandenburg (SG Ziesar / Tucheim) 11:30   n.an.
  • Havellandhalle // Schopenhauerstraße 35 // 14712 Rathenow
006 (SG Ziesar / Tucheim) FC Stahl Brandenburg 11:34   n.an.
  • Havellandhalle // Schopenhauerstraße 35 // 14712 Rathenow
005 SV 71 Busendorf Empor Brandenburg 11:35   *

  • Havellandhalle // Schopenhauerstraße 35 // 14712 Rathenow
001 FSV Brück 1922 Lok Brandenburg 13:50  
  • Havellandhalle // Schopenhauerstraße 35 // 14712 Rathenow
002 Mögeliner SC 1913 SG Premnitz/ Rathenow 14:02  
  • Havellandhalle // Schopenhauerstraße 35 // 14712 Rathenow
003 SG Treuenbr./Niemegk/Barden. SV Roskow 14:15  
  • Havellandhalle // Schopenhauerstraße 35 // 14712 Rathenow
010 FSV Brück 1922 Mögeliner SC 1913 14:30  
  • Havellandhalle // Schopenhauerstraße 35 // 14712 Rathenow
011 Lok Brandenburg SG Treuenbr./Niemegk/Barden. 14:45  
  • Havellandhalle // Schopenhauerstraße 35 // 14712 Rathenow
009 SG Premnitz/ Rathenow SV Roskow 15:00  
  • Havellandhalle // Schopenhauerstraße 35 // 14712 Rathenow
008 SG Treuenbr./Niemegk/Barden. FSV Brück 1922 15:10   0:0
  • Havellandhalle // Schopenhauerstraße 35 // 14712 Rathenow
007 Lok Brandenburg SG Premnitz/ Rathenow 15:20   3:3
  • Havellandhalle // Schopenhauerstraße 35 // 14712 Rathenow
012 SV Roskow Mögeliner SC 1913 15:35  
  • Havellandhalle // Schopenhauerstraße 35 // 14712 Rathenow
004 FSV Brück 1922 SG Premnitz/ Rathenow 15:45  
  • Havellandhalle // Schopenhauerstraße 35 // 14712 Rathenow
005 SV Roskow Lok Brandenburg 16:00  
  • Havellandhalle // Schopenhauerstraße 35 // 14712 Rathenow
006 Mögeliner SC 1913 SG Treuenbr./Niemegk/Barden. 16:12   3:0
  • Havellandhalle // Schopenhauerstraße 35 // 14712 Rathenow
014 SV Roskow FSV Brück 1922 16:24   2:2
  • Havellandhalle // Schopenhauerstraße 35 // 14712 Rathenow
015 Lok Brandenburg Mögeliner SC 1913 16:36  
  • Havellandhalle // Schopenhauerstraße 35 // 14712 Rathenow
013 SG Premnitz/ Rathenow SG Treuenbr./Niemegk/Barden. 16:50  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.