C-Jugend – SV Roskow 2009/2010

 

8.Spieltag SG Premnitz/Rathenow C-Jugend – SV Roskow 7:2 (5:1)

Die Bilder

Torfolge: 1:0 Weber(13.) 2:0 M.Martin (16.) 3:0 Menz (19.) 3:1 (27.) 4:1 Ritter (28.) 5:1 Huxol (35.) 6:1 Rampf (42.) 6:2 (61.) 7:2 Huxol (66.)

Aufstellung:

Pacher,Mewes,Halbbauer(36.Hintze),Lange,M.Martin,Huxol(G/34.),Menz,Ritter(36.Rampf),Weber

Mit einem 7:2 gegen den noch sieglosen Tabellenletzten SV Roskow beendete die C-Jugend der SG Premnitz/Rathenow die englische Woche, die am Mittwoch mit einem 5:2 Sieg beim BSC ihren Anfang gefunden hatte.

Es dauerte 13 Minuten bis der Abwehrriegel der Gäste das erste Mal durchbrochen werden konnte. Einen schönen Pass von Justin Menz konnte Torjäger Martin Weber verwandeln. Auch beim zweiten Tor durch Michel Martin war Justin der Vorlagengeber.

Seine gute Leistung krönte er nur 3 Minuten später indem er das 3:0 erzielte.

Selten kamen die Gäste vor das Tor von Jean Pierre Pacher.

Waren sie aber mal dort, waren sie prompt erfolgreich. Max Jahnke und Stefan Spittka erzielten die beiden Tore. Den Gesamterfolg indes gefährdeten diese beiden Tore nicht, zu groß war die Überlegenheit der Gastgeber über die gesamte Spielzeit. Noch vor der Pause konnten Jamie Ritter und Benjamin Huxol auf 5:1 erhöhen.

Philip Rampf und Benjamin Huxol stellten dann den Endstand her. Durch diesen Erfolg wurde die Tabellenspitze erfolgreich verteidigt.

Spieler der Partie war Benjamin Huxol, der seine Aufgaben vorne wie hinten mit Bravour erfüllte und obendrein sich noch als 2-facher Torschütze auszeichnen konnte.

 

zurueck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.