Fußball Premnitz-Chemie Wolfen 1979/1980

BSG Chemie Premnitz-BSG Chemie Wolfen 1:2

 

Aufstellung:

 

Michael Ginzel

Heino Rügen

Werner Groß

Ullrich Janeck

Stephan Lipsky

Rainer Dennstedt

Heinrichs(ab 46.min Andreas Pfeiffer)

Bernd Helbig

Manfred Kempf

Helmut Lück

Hans Hurtig

 

Zuschauer: 900

 

Schiedsrichter: Sparwasser(Halberstadt)

 

Rote Karte:  Werner Klugmann(Chemie Wolfen) 66.min

 

Tore:  0:1 Peter Kubern 11.min, 0:2 Karl Schüler 34.min, 1:2 Werner Groß 74.min

 

 

Zumindest ein Remis war möglich

Die Wolfener bestätigten vor nur rund 900 Zuschauern hier in Premnitz ihre bisherigen guten Leistungen und führten nach der ersten Spielhälfte durch Tore in der 11. und 34. Minute nicht unverdient. Die sich dem Platzbesitzer bietenden Chancen ließen Heinrichs (10.), Kempf (17.) und Lück (26.) ungenutzt. Glück für den Gastgeber, daß Klugmann bald nach Wiederbeginn nur den Pfosten traf. Dieser Spieler wurde übrigens in der 66. Minute wegen Nachschlagens ohne Ball vom Platz verwiesen. Nach dem Anschlußtreffer von Groß (74.) hatten die Premnitzer ein deutliches Übergewicht und drängten die Gäste in die Defensive. Chancen gab es en gros, doch gute Einschußmöglichkeiten wurden von Lück, Kempf, Pfeiffer und Hurtig nicht verwertet.

VK ULRICH HAHN

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.