Fußball Premnitz-Schwedt 1982/1983

BSG Chemie Premnitz-BSG Chemie PCK Schwedt 2:2

 

Aufstellung:

 

Michael Ginzel

Alfons Neuendorf

Heino Rügen

Werner Groß

Ullrich Janeck(ab 81.min Andreas Pfeiffer)

Harald Neumann

Dietmar Möhring

Bernd Rosenberg

Manfred Kempf

Jörg Koch(ab 83.min Andreas Sabrodski)

Rene Frech

 

Zuschauer: 1100

 

Schiedsrichter: Karberg(Schwerin)

 

Tore: 0:1 Ronny Dau 3.min, 1:1 Harald Neumann 57.min, 2:1 Dietmar Möhring 60.min, 2:2 Wolfgang Hefter 86.min

 

 

Gerechter Ausgang

Bis zum Halbzeitpfiff bestimmte Schwedt vor 1100 Zuschauern das Geschehen und ging durch Dau schnell in Führung (3.). Dann diktierte Chemie das Tempo der Begegnung und schaffte durch Neumann (57.) und Möhring (60.) den Ausgleich und die verdiente Führung. Janek hätte alles klar machen können, doch er schoß das Leder, freistehend, über den Balken(68.). 4 Minuten vor Ultimo brachte Torwart Ginzel den Ball nicht unter Kontrolle, Hefter schaffte das Remis, das alles in allem beiden gerecht wurde.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.