Fußball Premnitz-NARVA Berlin 1978/1979

BSG Chemie Premnitz-BSG NARVA Berlin 3:1

 

Aufstellung:

 

Michael Ginzel

Ullrich Janeck

Dietmar Möhring

Helmut Lück(ab 82.min Heino Rügen)

Rüdiger Mrohs

Werner Groß

Rainer Dennstedt

Manfred Kempf

Bernd Helbig

Reinhard Gottong(ab 63 min Lutz Hovest)

Hans Hurtig

 

Zuschauer: 1200

 

Schiedsrichter: Kiefer(Merseburg)

 

Tore: 1:0 Manfred Kempf 43.min, 2:0 Ullrich Janeck 77.min, 2:1 Jürgen Pfefferkorn 84.min, 3:1 Lutz Hovest 85.min

 

Lange Zeit mußten die 1200 Zuschauer warten,bis der erste Treffer gegen den Tabellenletzten der Staffel B gelang.Die gastgebende Chemie-Mannschaft hatte zahlreiche Chancen (Mrohs,Kempf,Dennstedt) die jedoch,wie so oft,ungenutzt blieben. Kempf war es, der in der 43.Minute das 1:0 erzielte,was in der Folgezeit für Entkrampfung im Premnitzer Spiel sorgte. Dennoc dauerte es bis zur 77.Minute bis Chemie das 2:0 durch Janek gelang.Sich des Sieges sicher,ließ der Gastgeber im Druck nach,was NARVA prompt zum Anschlußtreffer (84.) nutzte.60 Sekunden später aber schoß Hovest das 3:1 heraus.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.