BSC Rathenow II – F-Jugend 2009/2010

 

BSC Rathenow II – SG Premnitz/Rathenow F-Jugend 6:4

Bilder


 

 

 

 

 

Der letzte Spieltag für die F-Junioren der SG fand dann bei der zweiten Vertretung des BSC Rathenow auf dem Schwedendamm statt. Mit
Elan und Siegeswillen ausgestattet, versuchte das Team um Kapitän Richard Wieland von Anfang an, Tore zu erzielen. Doch zu viele Fehler in der Abwehr sowie teilweise klägliche Versuche beim Torabschluß ließen die Optiker immer einem Zweitore-Rückstand hinterherlaufen.Als die Mannschaft endlich den 4:4-Ausgleich erkämpfte, glaubten Eltern und Trainer sogar an einen Sieg. Aber eiskalte Schwedendamm-Kids bestraften zwei weitere Fehler der SG-Abwehr, so dass man im letzten Spiel leider die Punkte den Gastgebern überlassen musste.

Auch wenn die letzten Spiele des Teams verloren gingen, können die Trainer der Mannschaft aber trotzdem eine gute Entwicklung bescheinigen. Denn trotz vieler Nackenschläge seit Beginn der Saison beendet man als verdienter Zweiter die Serie in der 1. Kreisklasse. Höhepunkt war ohnehin das spannende Halbfinalspiel gegen den BSC Rathenow im Kreispokalwettbewerb.

Die F-Junioren der SG Premnitz/Rathenow starten am 27.06 in Wusterwitz noch in die BUGA-Trophy, bevor es vom 02. – 04. Juli zur Saisonabschlußfahrt nach Mirow an die Müritz geht. In den Sommerferien organisieren die Trainer der SG Freitags von 16.30 – 18.00 Uhr ein Training für alle Kids bis 10 Jahre um eventueller Langeweile entgegen zu kommen.

Das Trainergespann Ulf Musehold, Marco Engelbrecht, Thomas und Guido Woite bedanken sich für eine spannende, spaßige und vor allem abwechslungsreiche Saison bei den Eltern und vor allen den Hauptakteuren: Jesper Thiedecke, Richard Wieland, Moritz Seidel, Idres Dag, Tim Stoffregen, Maxi Jendretzky, Lucca Heinisch, Max Hecht, Florian Fritz, Max Dennstedt, Colin Ghildusi und dem Spielführer der nächsten Saison, Itos Huber.

Spielbericht BSC Rathenow :
Am Sonntag empfing die 2. Mannschaft des BSC Rathenow die Mannschaft der SG Premnitz/ Rathenow. Die BSCler erwischten einen guten Start und konnten schnell mit 2:0 in Führung gehen. Es entwickelte sich ein spannendes Spiel mit vielen Torchancen auf beiden Seiten. Doch obwohl die SG auch ihre Möglichkeiten hatten konnten die Kicker vom Schwedendamm einen 3:2 Vorsprung in die Halbzeitpause mitnehmen. Auch im 2. Durchgang wieder ein offenes Spiel. Durch recht ansehnliches Passspiel der BSCler wurden die vorhandenen Chancen gut genutzt und in Toren umgemünzt. Man darf aber die guten Torchancen der SG Premnitz/ Rathenow nicht vergessen. Nur durch die Abwehr um Torwart Tim Keller konnten die Versuche der SG den Ausgleich zu erzielen verhindert werden. Endstand 6:4 für die 2. Mannschaft des BSC Rathenow. Die Tore erzielten Aaron Huyoff (2), Lennart Böhm (2) und Justen Mourice Hörske. Ein toller Abschluss einer erfolgreichen Saison.

 

Die Tore

 

Das Spiel

 

zurueck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.