Birkenwerder-Premnitz 1966/1967

 BSG Birkenwerder-BSG Chemie Premnitz 0:2

 

 Der Tabellenerste ging kein Risiko ein und verließ sich völlig auf seine sichere Abwehr. Vom Premnitzer Angriff war jedoch nicht viel zu sehen. Insgesamt wirkten beide Mannschaften sehr nervös, wozu allerdings auch beitrug, daß Schiedsrichter Sima nicht immer eine glückliche Hand bei seinen Entscheidungen hatte.  Premnitz ging bereits in der 2. Minute durch Neumann in Führung, der einen Strafstoß verwandelte. In der 70. Minute nutzte Trumpf einen  Freistoß zum Treffer. Kunisch ( Birkenwerder) wurde in der 80. Minute des Feldes verwiesen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.