Fußball Belzig-Premnitz II 2002/2003

FC Borussia Belzig -TSV Chemie Premnitz II     1:0

Beide Teams boten keine berauschende Leistung. Zu oft bestimmten Kampf und Krampf sowie zahlreiche Fehlpässe die Szenerie. Da sich viel im Mittelfeld abspielte,verlebten beide Torleute einen geruhsamen Nachmittag. Das lag auch daran, weil die Borussen die schnellen Premnitzer Angreifer gut im Griff hatten. Nachdem die Gäste in der 77. Minute nach Ecke eine ihrer wenigen guten Chancen ausließen, machte es die Borussia fünf Minuten vor Abpfiff besser. Knütter verwertete einen Freistoß von Kraul zum Tor des Tages.                 gc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.