B-Viktoria Brandenburg 2008/2009

                 B-Jugend

B-Vik. Brandenburg

Premnitz/Rathenow B- Viktoria Brandenburg 2:4

Bildergalerie

 

Bericht: Viktoria Brandenburg

Der FSV Viktoria Brandenburg hat nach langer Suche einen Trainer für die B-Junioren gefunden. Der Neue ist ein „Alter Bekannter“ im Fußballgeschäft. Der 46 Jährige Volker Tews hat das Traineramt am 10.03.2009 übernommen und startete gleich mal mit ein Auswärtssieg in Rathenow gegen die Spielgemeinschaft Premnitz/Optik. Trainer Tews reiste mit nur 13 Spielern und ohne Torwart nach Rathenow. So musste Lukas Behrendt, der normalerweise für das Tore schießen verantwortlich ist, zwischen die Pfosten und machte seine Sache recht gut. Bereits nach 3 Minuten war Erik Glatzer nach einer Ecke mit Kopf zur Stelle und köpfte zum 0:1 ein. Die SG Premnitz/Optik versteckte sich nicht und konnte noch in der ersten Halbzeit zum 1:1 ausgleichen. Aber Erik Glatzer war 5 Minuten vor der Halbzeit wieder zur Stelle und hämmerte den Ball mit einen Kunstschuss zum 1:2 in den Winkel. Trainer Tews mahnte seine Mannschaft zur Konzentration im Mittelfeld und im Abwehrverhalten. Schiedsrichter Rätz aus Mögelin hatte viele Nicklichkeiten nicht gesehen und auch ein absichtliches Handspiel im Strafraum eines FSV Verteidigers nicht geahndet. Aber die Spielgemeinschaft erhöhte den Druck und kam verdient zum 2:2 Ausgleich. Trainer Tews reagierte und brachte Christian Scholz für Phillip Vaque, der die Offensive ankurbeln sollte. 15 Minuten vor Schluss erarbeitete sich der eingewechselte Scholz den Ball und flankte ihn auf den langen Pfosten, wo Lukas Rickmann stand und zum 2:3 einköpfte! Den Schlusspunkt zum verdienten Auswärtssieg setzte Erik Glatzer mit einen platzierten Flachschuss zwei Minuten vor Spielende. Nun heißt es gut vorbereiten gegen den BSC Rathenow am nächsten Sonnabend. Bestnoten erspielten sich für den FSV: Philipp Schönbeck und Julius Böckmann sowie Julian Zacharias.

Back

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.