Fußball Alte Herren – KM 2012

Die Oldies des BSC Süd 05 haben sich etwas überraschend den Hallenkreismeistertitel gesichert. In der Dreifelderhalle ließen sie die eigentlich favorisierten Teams von Chemie Premnitz und des BSRK 1883 hinter sich. Für die Landes-Vorrunde am 10. Februar in Neuruppin sind der BSC Süd 05 und Premnitz qualifiziert.

Quelle : http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/12427107/61019/Joerg-Fuegner-schiesst-den-BSC-zum-Sieg-ueber.html

Der BSRK schwächelte gleich zum Auftakt gegen Fohrde (2:2) und verlor knapp gegen Süd (0:1) und hoch gegen Premnitz (1:5). So marschierten Süd und Premnitz fast im Gleichschritt durch das Turnier und der Spielplan ergab, dass beide erst im letzten Turnierspiel aufeinander trafen. In diesem Finale hatte der BSC Süd 05 den Vorteil, dass aufgrund des besseren Torverhältnisses ein Remis reichen würde. Beim Stand von 1:1 gab es eine Zwei-Minuten-Strafe für Premnitz. Trotzdem erzielten sie wenig später das 2:1 und auf Zuruf der Premnitzer winkte der Referee den herausgestellten Spieler wieder auf das Parkett. Sekunden später gab es Neunmeter für Süd, der jedoch nicht ausgeführt werden konnte, da Süd nun protestierte. Denn die Zeitstrafe ist natürlich nur dann aufgehoben, wenn die in Überzahl spielende Mannschaft ein Tor erzielt. Die Diskussion war aber eigentlich überflüssig, da Fügner den Neunmeter verwandelte und sich Premnitz sofort wieder komplettieren konnte. Wenig später markierte Fügner auch noch das 3:2. Danach bestürmte Premnitz das Süd-Gehäuse, hatte bei zwei Konterangriffen aber auch viel Glück. Fast wäre in der Schlusssekunde noch das 3:3 gefallen. (ale)

Back zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.