9.Spieltag Stadtliga 2011/2012

Verfolger lassen Federn !
Grisuten auf dem Weg zur Titelverteidigung
Am 9. Spieltag der Premnitzer Stadtmeisterschaften 2011-2012 ist Grisuten der Titelverteidigung einen großen Schritt näher gekommen.
Beide Verfolger , Motor Rathenow und auch Premnitz AH ließen etwas überraschend Federn. Während Motor noch nicht ganz aus dem Rennen ist, dürfte für die Alten Herren des TSV die Saison gelaufen sein.
 Grisuten erfüllte seine Pflichtaufgabe gegen den SV Pädagogik Rathenow ohne Probleme. Bereits in der 1. min.brachte G. Hintz seine Mannschaft in Führung. Zwar gelang K. Hoffmann 2 Minuten später der Ausgleich, dann aber setzte sich der Favorit klar durch. R Fischer (9.) , Hintz (13.),Block (12., 23., 26., 29.) trafen zum 7:1 Endstand.
In der zweiten Partie fanden die Premnitzer Alten Herren keine Mittel gegen Premnitz 82 und unterlagen nach dem Tor von S. Boltze in der 8. min. mit 1:0. Im gesamten Spielverlauf hatte Premnitz 82 die besseren Möglichkeiten und wenn Premnitz 82 seine Chancen besser genutzt hätte, wäre die Niederlage deutlicher ausgefallen.
Im abschließenden Spiel kam Motor Rathenow überraschend gegen den PWCV mit 1:5 unter die Räder. PWCV zeigte sich konzentriert und konterte die Rathenower in regelmäßigen Abständen aus. . Nach einem Doppelschlag von B. Stade (4.) und Ch. Peter (5.) führte der PWCV früh mit 2:0.
Diese Führung verteidigte man geschickt und als K. Melzer nach 19. min. das 3:0 gelang war die Partie gelaufen.  Motor Rathenow
steckte nun auf und F. Burgahrdt (21.) und S. Franke (25.) mit dem Kopf schraubten die Führung auf 5:0 nach oben. Ch. Blank gelang in der Schlußminute das Ehrentor für seine Mannschaft.
Nach den Ergebnissen wurde die Tabelle gehörig durcheinander geschüttelt. So finden sich die Premnitzer Alten Herren  nach der Niederlage auf Platz 5 wieder.  Der PWCV rückte auf Platz 3 vor gefolgt von Premnitz 82 .
Der nächste Spieltag wird am 10.02.2012 ausgetragen. dabei kommt es zu folgenden Paarungen.
19.00 Uhr PWCV- Premnitz AH
19.35 Uhr Premnitz 82 – Grisuten
20.10 Uhr SV Pä. Rathenow – Team Postberg 08
Spielfrei: Motor Rathenow
Tabelle:
1.            Grisuten                        33:12            19
2.            Motor Rathenow          27:24            15
3.            PWCV                          20:16            13
4.            Premnitz 82                 16:19             13
5.            Premnitz AH                23:17             12
6.            Team Postberg 08     14:23                4
7.            SV Pä. Rathenow        7:29                  2
Torschützenliste:
1. Guido Block  (Grisuten)                        16
2.  David Zappe ( Motor Rathenow),       11
3. Gunnar Hintz (Grisuten ) ,
8
4. Oliver Kruse (Motor Rathenow ) ,           8

zurueck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.