9.U15 – TSV Wiesenburg 2012/2013

9.Spieltag TSV Chemie Premnitz – TSV Wiesenburg 23:2

Die Nachwuchsabteilung des TSV Chemie Premnitz erlebte ein erfolgreiches Wochenende. Insgesamt 42 Tore aus 2 Spielen konnten die Zuschauer bewundern.

Den Anfang machte die U15 die völlig unerwartet den Tabellenletzten,TSV Wiesenburg , mit 23:2 bezwingen konnte. Ein nicht alltägliches Ergebnis. Doch waren alle Spieler an diesem Tag darauf bedacht, die Schlappe vom Mittwoch wieder gut zu machen. So konnten sich bis auf Torwart Florian Brück und Abwehrspieler Denis Göss alle Spieler in die Torschützenliste eintragen. Mit 5 Toren war Sebastian Wichmann der erfolgreichste Torschütze. Des Weiteren schossen Tobias Liegel (4), Christopher Bollnow (4), Nicklas Haase (4), Fabian Holst(3), Jakob Woite,Willy Fröhlich und Pascal Steinmetzer die weiteren Tore . Am nächsten Wochenende geht die Reise nach Nennhausen. Derzeit wird der dritte Tabellenplatz belegt

 

zurueck

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.