5.RR C-Jugend-Schenkenberg 2010/2011

fsv-optik-rathenow-ev

Knapper Sieg gegen Schenkenberg

Die Witterung noch ausnutzend, wurde das erste Spiel vom nächsten Jahr vorgezogen. Als Gast empfing man die C-Jugend des SV Empor Schenkenberg. In der ersten Halbzeit gestaltete sich das Spiel recht ausgeglichen. Beide Mannschaften hatten an der Abwehrkette des Gegners zu knabbern. So ging man mit einem 0:0 in die Pause.

Die SG konnte diesmal besser in die zweite Halbzeit starten, weiterhin mit gutem Abwehrverhalten lief es nun auch im Mittelfeld für die Jungs vom Vogelgesang sehr gut. So wurde nach vorne dem gegnerischen Tor immer näher gerückt. Bis schließlich in der 39. Minute Adrian Schuh für das 1:0 sorgte. In der 52. Minute legte Collin Seeger zum 2:0 nach. Im Gegner erwachte nun der Kampfeswille. Sie drängten nun auf das Tor der SG-Spieler und wurden in der 61. Minute mit dem Anschlusstreffer zum 2:1 belohnt.

Das Schnelle aber auch sehr faire Spiel sollte nun noch einmal richtig spannend werden. Wenige Sekunden vor Schluss dann großes Entsetzen in den Gesichtern der heimischen Eltern. Ein scharf geschossener Ball aus zweiter Reihe schon sicher geglaubt unterm Torwart liegend rollte doch noch nach hinten raus, zum Glück wenige Zentimeter am Tor vorbei. So konnte auch dieses Spiel knapp mit 2:1 gewonnen werden, da Abstoß vom Tor der erlösende Abpfiff kam.

zurueck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.