4.RR SG Lehnin/Damsdorf – C-Jugend 2010/2011

fsv-optik-rathenow-ev  4.RR SG Lehnin/Damsdorf – C-Jugend 1:3

Verdienter Sieg

Im Auswärtsspiel bei der SG Lehnin/Damsdorf gelang Optiks C-Junioren ein verdienter Sieg. Anknüpfend an die gute Leistung der Vorwoche wurde in der ersten Hälfte erneut spielerisch überzeugt. Mit schnellem Spiel über die Außen erarbeitete man sich Gelegenheiten, von denen Philipp Morgenroth (8.) und Adrian Schuh (22.) zwei zur Pausenführung nutzten. Vorbereiter war jeweils Kai Wagenschütz. Er hätte seinen starken Auftritt Sekunden vor dem Wechsel beinahe gekrönt, aber nach einer tollen Kombination über vier Stationen prallte sein Schuss an den Pfosten.

Die schon fast obligatorische Schlafmützigkeit nach Wiederanpfiff nutzte der Gastgeber zum Anschluss. Dieses Mal besannen sich die Rathenower rechtzeitig auf ihre eigenen Stärken. Kai Wagenschütz leitete in der 47. Minute die Entscheidung ein. Sein langgezogener Ball erreichte Sean Rosin. Dessen genaue Flanke nutzte der beste Spieler auf dem Platz, Philipp Morgenroth zum 1:3. Zum Schluss brachten die Gastgeber etwas Hektik auf den Platz. Davon ließ sich Optik nicht anstecken und spielte die restliche Zeit souverän runter.

zurueck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.