4.BSC Rathenow II – D-Jugend 2011/2012

   4.BSC RathenowII -D-Jugend 2:2

—–>>> Bilder

Vor dem Showdown am kommenden Mittwoch stand die Partie beim BSC Rathenow II an. Die Duelle mit dem Ortsnachbarn waren immer umkämpft und knapp im Spielausgang . So war es auch an diesem 4.Spieltag , wo sich beide Mannschaften nach spannenden 60 Minuten mit 2:2 trennten. 

Bis auf Jesper waren alle Spieler an Board , so dass man fast mit Bestbesetzung antreten konnte . Schnell war der TSV im Spiel und konnte durch Ian Krähenbühl  (4.Minute) in Führung gehen. Doch der BSC war keineswegs geschockt und gleich nach 10 Minuten aus. Aber mit großzügiger Mithilfe der Gäste, als ein Abwehrversuch von Paul Pollak den Weg ins eigene Tor fand. Mit diesem Zwischenstand ging es in die Halbzeitpause. War die erste Halbzeit auf gutem spielerischen Niveau , kam spätestens  in Hälfte 2 noch Dramatik hinzu. Beide schenkten sich nichts und hätten durchaus verdient gehabt, das nächste Tor zu schießen . Das erzielte Lucas Witschel , der einen schönen Spielzug im anschließenden Pass von Elias Sandowski gekonnt in die Maschen setzte. (38.) 

Doch der BSC II kam sofort zurück. Eine scharf nach innen getretene Ecke konnte Jeremy Burmeister nur noch ins eigene Netz abwehren. (40.) 

Dann setzten beide zum Schlussspurt an, es fielen aber in diesem ansehnlichen Spiel keine Tore mehr. 

Am Mittwoch um 17.30 Uhr kommt es zum Endspiel dieser Vorrunde , wenn der Zweitplatzierte zum Ersten (FSV Optik Rathenow) fährt.

Aufstellung ; Burmeister,Schmidt,Pollak,Branco,Achillis,Hilger,Sandowski,Ranke,Krähenbühl,Witschel

 

zurueck

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.