3.D-Jugend – SV Großwudicke 2011/2012

   D-Jugend – SV Großwudicke 7:3

—–>>> Bilder

 

 

Mit einem 7:3 Erfolg über den SV Großwudicke holten sich die D-Jugend-Kicker die Tabellenführung zurück nach Premnitz.

Die Zuschauer sahen am Montagabend zwar 10 Tore , aber schöne Spielzüge waren rar gesät.

Ian Krähenbühl brachte die Hausherren in der 7.Minute in Führung. Der SV, Letzter in der Tabelle , spielte aber munter mit. Gerade Marvin Zander sorgte für ständige Unruhe . Fast wären die Bemühungen belohnt worden, der Freistoß landete aber an der Torstange (18.) 2 Minuten später stand Ian wieder richtig und schoss sein zweites Tor . Lucas Witschel war es vorbehalten, das dritte Tor zu erzielen (23.) . Für den Halbzeitstand sorgte Marvin Zander (3:1,28.Minute)

Mit einem Doppelschlag erhöhten die Platzherren auf 5:1 , wobei der Treffer von Max Hecht in die Kategorie Tor des Monats gehören könnte .(34,36.) . Robin Zander konnte für Großwudicke den 5:2 Anschlusstreffer markieren, im Gegenzug stellte Rouven Branco den alten Stand wieder her.

Die beiden auffälligsten Akteure des Spiels, Marvin Zander und Lucas Witschel sorgten für den 7:3 Endstand .

Weiterhin spielten für den TSV : Jeremy Burmeister,Paul Pollack, Philip Achilles , Elias Sandowski,Justin Ranke . Am Spielfeldrand unterstützten Conrad Schmidt und Jesper Thiedeke die Mannschaft.  

 zurueck

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.