16. Chemie Premnitz – Oberhavel Velten 2015/2016

Endstand 0:0 -> Bilder

Die Fußballer des TSV Chemie Premnitz kamen zum Auftakt der Landesliga-Rückrunde gegen die Gäste vom SC Oberhavel Velten nicht über ein torloses Remis hinaus. Dennoch konnte die Mannschaft von TSV-Coach Olaf Krause mit dem Punkt gut leben und verbleibt damit weiterhin auf dem fünften Tabellenplatz.

Trotz einiger erkrankter Spieler konnte Chemie gegen den Zwölften der Landesliga-Tabelle, der im Hinspiel mit 1:0 besiegt wurde, ein schlagfertiges Team stellen. Das lieferte sich in den ersten 45 Minuten vor knapp 50 Zuschauern mit dem Gegner ein verteiltes Spiel mit den klareren Torchancen für die Hausherren. So vergab einmal Lucas Meyer allein vor dem gegnerischen Torwart (35.). Auf der Gegenseite vereitelte TSV-Keeper Felix Baitz einen Schussversuch der Gäste mit einer starken Beinabwehr. Bis zur Pause spielten die Premnitzer weiter optisch überlegen auf. Zwingend wurden sie aber nicht.

„Können mit dem Punkt zufrieden sein“

Nur eine Minute nach dem Wiederanpfiff hatte Daniel Pfefferkorn das 1:0 auf dem Fuß. Er schloss an der Strafraumgrenze jedoch mit seinem schwächeren rechten Fuß ab, so dass der Ball für den SC-Keeper kein Problem darstellte. Das Spiel wurde darauf hitziger und in Minute 55 sah Marian Krause wegen Foulspiels die Gelbe Karte. Im Liegen verpasste ihm der Gefoulte einen Kopfstoß und sah dafür glatt Rot. Auch danach war Chemie tonangebend und der Gast wurde über Konter gefährlich. In der 80. Minute bewahrte Marian Krause sein Team vor dem Rückstand, in dem er den Ball mit letztem Einsatz von der Torlinie kratzte. TSV-Spieler Meyer kam in der Schlussphase noch zu einem Schuss aus 18 Meter Torentfernung, der die Latte touchierte. Somit endete die Partie ohne einen Torerfolg. „Am Ende können wir mit dem Punkt zufrieden sein, da wir unsere Chancen nicht genutzt haben und der Gegner war mit seinen Kontern einem Tor sehr nah war“, meinte TSV-Coach Krause.

Quelle : http://brandenburg.sportbuzzer.de/landesliga-nord-brandenburg/artikel/tsv-chemie-nutzt-seine-chancen-nicht/34636/41

buttonlinks zur Saisonübersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.