1.Spieltag 2013/2014

Bilder

 Saisonauftakt in Premnitz!

 
Eine Woche nach dem traditionellen Städtevergleich der Stadtligen Rathenow und Premnitz , fand in der Premnitzer Sporthalle am Tor II der Saisonauftakt 2013-2014 statt.
 
 
 
Gleich im ersten Spiel musste der Titelverteidiger Grisuten Farbe bekennen. Der Gegner heiß PWCV und wer dachte das sich Grisuten eine Blöße geben würde, wurde schon nach wenigen Minuten eines besseren belehrt. Nach konzentrierten Beginn brachte Guido Block den Titelverteidiger bereits in der Anfangsphase auf die Siegerstraße. In der 2. und 6. min. traf Block zur 2:0 Pausenführung. Auch nach dem Seitenwechsel war Grisuten die klar bessere Mannschaft, die in der Schlußphase durch die Tore von Block (25.), Robert Fischer (26.) und erneut Guido Block  das Ergebnis nach oben schraubte.
Hart umkämpft war die zweite Partie des Abends zwischen Premnitz und dem 1. FC Gänseblümchen. Sebastian Boltze brachte Premnitz 82 in der 6. min. in Führung. Noch vor dem Seitenwechsel konnte der 1. FC Gänseblümchen durch Kevin Kalinowski ausgleichen. Das Spiel blieb dann lange zeit offen. S. Boltze brachte nach 21. min. die Premnitzer wieder in Führung. Gänseblümchen das nach der berechtigten  Roten Karte für Christian Krüger in Unterzahl spielen musste, versuchte in der Schlußphase noch einmal alles , musste dann aber in der Schlußminute die Tore zum 3:1 Endstand durch Dennis Maaß und Daniel Jankow hinnehmen.
Den Abschluß des 1. Spieltags bildete die mit Spannung erwartete Partie zwischen Postberg 98 und den Premnitzer Alten Herren.  Aber auch in diesem Spiel gab sich der vermeintliche Favorit keine Blöße und gewann am Ende klar mit 4:0. Lars Posorski brachte die Alten Herren in der 4. und 10.min. mit 2:0 in Führung. Nur eine Minute später konnte Jan Berner auf 3:0 erhöhen. Als Sebastian Fehlberg kurz nach der Pause zum 4:0 traf war die Begegnung entschieden.
Der 2. Spieltag findet am 11.10.2013 statt. Dann kommt es zu folgenden Paarungen. Um 19.00 Uhr trifft Motor Rathenow auf Postberg 98. Ab 19.35 Uhr treffen die Premnitzer Alten Herren auf Premnitz 82. Den Abschluß bildet ab 20.10 Uhr das Spiel 1. FC Gänseblümchen gegen Grisuten.
 
Statistik:
Premnitz 82- 1. FC Gänseblümchen 4:1
 
Premnitz 82: Bormann, Maaß, Jankow, Lissek, Mai, Boltze, Kretzer
 
1.FC Gänseblümchen: Ziem, Poßny,Kreiß, Lenz, Krüger, Herrmann, Ehrlich, Kalinowski, St. Fischer, M. Fischer
———————————————————————————————————————————————————————————————————————————————-
Grisuten-PWCV 5:0
 
Grisuten: Blankenburg, Ehlert, Lüde, Fischer, Block, Hintz
 
PWCV: Heidepriem, Burian, Burghardt, Pockrandt, Bornstädt, Peter, Woizick
———————————————————————————————————————————————————————————————————————————————-
 
Postberg 98- Premnitz AH 0:4
 
Postberg 98: Stolle, Kersten, Krüger, Lucke, Krücken, Dohrn, Rahn, Woike
 
Premnitz AH: Neudorf, Posorski, Reinefeldt, Fehlberg, Klemmer, Krause, Berner

 zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.